Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Workshop „Transport und Zoll“

Foto © Industrie- und Handelskammer Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern

(Hanau/pm) - Die Themen Transport und Zoll werden im Alltagsgeschäft von den Unternehmen häufig vernachlässigt. Sie laufen in der Regel einfach so mit. Im Workshop für kleine und mittelständische Unternehmen geht es darum, die internationalen Transportkosten in den Griff zu bekommen. Eng damit verbunden sind Zollprobleme wie Tarifierung oder Exportkontrolle, welche ihrerseits oft ein hohes Kostenrisiko beinhalten. Noch zu oft versuchen Mitarbeiter, den günstigsten Transporteur zu finden. Bei dieser Optimierung können bestimmte Besonderheiten und Anforderungen auf der Strecke bleiben.

Weiterlesen ...

Marie-Luise Marjan Märchenbotschafterin in Hanau

Märchenerzähler und Märchenbotschafterin: Marie-Luise Marjan vor dem Nationaldenkmal der Brüder Grimm auf dem Hanauer Marktplatz.Foto © metropress

Schauspielerin setzt sich für Stadt und die Brüder Grimm Festspiele ein
(Hanau/pm) -  Hanau. „Wir sind sicher, dass es mit Hilfe von Frau Marjan gelingen wird, den Ruf der Festspiele und den Namen Hanaus als Geburtsstadt der Brüder Grimm in die ganze Republik zu tragen.“ Mit diesen Worten hat Hanaus Oberbürgermeister Claus Kaminsky die populäre Schauspielerin Marie-Luise Marjan als künftige „Märchenbotschafterin“ begrüßt.

Weiterlesen ...

Sanierung in Wilhelmbad

Foto © Förderverein für das Karusell im Staatspark Hanau-Wilhelmsbad e.V.

(Hanau/pm) - Die Verwaltung der Staatlichen Schlösser und Gärten (VSG Hessen) betreut zahlreiche Burgen, Schlösser und Gärten in Hessen, die das reiche, kulturhistorische Erbe des Bundeslandes widerspiegeln. Eine Liegenschaft ist der Staatspark Wilhelmsbad in Hanau. In den letzten Jahren wurde nicht nur das Historische Karussell saniert, auch viele weitere Baumaßnahmen ergriffen. Doch was passiert genau – und was ist für 2018 geplant? Herr Nils Wetter, Fachgebiet Bauangelegenheiten und Denkmalpflege der VSG Hessen, wird in einem Vortrag die geplanten Maßnahmen in Wilhelmsbad vorstellen.

Weiterlesen ...

Auf den Spuren der deutschen Sprachkultur im Wildpark

Wildpark

(Hanau/pm) - Am Mittwoch, 4. April fällt der Startschuss für die traditionellen Mittwochswanderungen im Wildpark „Alte Fasanerie“ in Hanau. Bis einschließlich Oktober können wildpark- und naturbegeisterte Menschen die „Alte Fasanerie“ jeden ersten Mittwoch im Monat unter einem anderen Naturthema kostenfrei kennenlernen. Der inzwischen pensionierte, ehemalige Forstamtsleiter Dr. Dieter Müller begibt sich im April auf die Spuren der deutschen Sprachkultur in der Wildpark-Natur. Haben Sie sich auch schon einmal „auf dem Holzweg“ befunden, sind „Jemanden ins Gehege gekommen“ oder haben ihn gründlich „verkohlt“?

Weiterlesen ...

Rettungspunkte

Rettungspunkte

(Hanau/pm) - Hilfe im Wald bei jedem Notfall auch per App Im Frühjahr zieht es die Menschen wieder raus in die Natur. Anlass für das Forstamt Hanau-Wolfgang, die Rettungskette Forst ins Gedächtnis zu rufen. Die hessenweit ausgebaute Rettungskette-Forst ermöglicht in Notfällen eine schnelle Erstversorgung der im Wald beschäftigten Menschen – ein System, von dem auch Waldbesucher profitieren können.

Weiterlesen ...

Bulau – das funkelnde Blütenjuwel

Bulau Schlüsselblume

(Hanau/pm) -  Wenn der Schnee geschmolzen ist und die ersten Frühlingssonnenstrahlen den Waldboden erwärmen, gibt es einen Blütenschatz zu bestaunen, bevor ihn das Blätterdach des Waldes im Mai wieder verbergen wird. Naturparkführer Thomas Walter lädt am Ostersonntag, 1. April und am 8. April zu einer interessanten und unterhaltsamen Entdeckungstour durch den Bulau-Wald bei Hanau-Erlensee-Rodenbach ein. Treffpunkt ist jeweils um 10.30 Uhr in der Neuhofstraße 26 – 30 in Hanau Lamboy (am Stadtrand von Hanau an der Kinzigbrücke). Parkplätze sind ausreichend vorhanden.

Weiterlesen ...

Impfaktion für Hunde, Katzen, Hasen und Kleintiere

Foto © SV OG Großauheim

(Großauheim/pm) - Für Hunde aller Rassen und Mix, Katzen, Zimmerhasen/Kaninchen und andere Kleintiere führt die SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, auf ihrem Vereinsgelände in Hanau-Großauheim auch in diesem Jahr wieder eine Impfaktion (u.a. Tollwut, Mehrfachschutzimpfungen usw.) durch. Die Impfungen und ggf. Untersuchungen werden von einer Tierärztin vorgenommen. An der Aktion kann jeder mit seinen Haustieren teilnehmen um sie impfen zu lassen. Die Impfungen finden am Samstag, den 21. April 2018 im Zeitraum zwischen 14:00 bis 16:00 Uhr im Vereinsheim der SV-OG Großauheim, Josef-Bautz-Str. 1A, 63457 Hanau-Großauheim, statt.

Weiterlesen ...

Passionsoratorium

Kammerchor der Hanauer Kantorei. Foto © privat

(Hanau/pm) - Am Karsamstag, dem 31. März um 19.00 Uhr, wird der Kammerchor der Hanauer Kantorei und ein mit historischen Instrumenten besetztes Kammerorchester die Markuspassion von Reinhard Keiser (1674 – 1739) im Rahmen der „Motette in Marien“ in der Hanauer Marienkirche (Am Goldschmiedehaus) darbieten. Kein geringerer als der berühmte Johann Sebastian Bach hat gerade diese Passion so hoch geschätzt, dass er sie mehrfach selbst aufführte. Sie berichtet aus der Sicht des Evangelisten Markus über den Leidensweg und das Sterben Jesu.

Weiterlesen ...

Teamarbeit

Teamarbeit

(Hanau/pm) - 9. PHM-Musikschultage zeigen ganze Bandbreite des Instrumental-Unterrichts Dem einen oder anderen Schüler merkt man das Lampenfieber schon etwas an, besonders dann, wenn man das erste Mal auf der öffentlichen Bühne steht. Aber auch darum geht es – „zu lernen, wie man sich vor Publikum präsentiert“, erläutert der Schulleiter der Paul-Hindemith-Musikschule (PHM), Jörn Pick.

Weiterlesen ...

Ausschreibung zum „Dr. Harald-Schmid-Preis“ 2018

Foto © Sparkassen Sportstiftung

Bewerbungsfrist verlängert bis zum 30. April 2018

(Hanau/pm) - Die Sparkassen-Sportstiftung Main-Kinzig ruft alle Sportvereine im Main-Kinzig-Kreis auf, sich um den „Dr.-Harald-Schmid-Preis 2018“ zu bewerben. Bewerbungsschluss ist am 30. April 2018. Vereine, die sich um die Auszeichnung bewerben, sollten sich in der Betreuung von Kindern und Jugendlichen besonders engagieren. Dabei geht es nicht um die sportliche Leistungsfähigkeit von Kindern und Jugendlichen. Vielmehr werden Vereine gesucht, die Lebenskompetenzen bei Kindern und Jugendlichen fördern und entwickeln oder eine besondere Betreuung anbieten.

Weiterlesen ...