Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Motette in Marien

Motette in Marien

(Hanau/pm) - Die nächste “Motette in Marien” findet am Samstag, dem 17. Februar mit Barockmusik für zwei Cembali statt. Das Cembalo, ein Tasteninstrument mit obertonreichem Klang, bei dem die Saiten gezupft werden, ist das Vorläuferinstrument des Klaviers und hatte seine Blütezeit im 17. und 18. Jahrhundert. Die beiden Cembalisten Johannes Rake und Christian Mause spielen in dieser selten zu hörenden Besetzung Werke von Johann Ludwig Krebs, Johann Sebastian Bach u.A. Beginn ist um 19.00 Uhr in der Hanauer Marienkirche (Am Goldschmiedehaus). Die Texte zwischen den Musikstücken werden von Vikarin Elisa Schneider gelesen. Der Eintritt ist frei – am Ausgang wird eine Spende zur Deckung der Unkosten erbeten.

Informationsabend für werdende Eltern

St. Vinzenz Krankenhaus Hanau

(Hanau/pm) - Jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat finden um 19:30 Uhr im St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau Informationsabende für werdende Eltern statt. Im Rahmen der ca. 1,5-stündigen Veranstaltung werden Ihre Fragen zu Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett von Ärzten/-innen, Hebammen und Kinderkrankenschwestern der Abteilung Gynäkologie und Geburtshilfe beantwortet. Im Rahmen der Veranstaltung können die Entbindungsräume sowie die Wochenstation besichtigt werden. Zusätzlich zum den allgemeinen Informationen finden weitere Termine zu besonderen Themen statt, so auch am 15.02.2018: 

Weiterlesen ...

Ausstellung Lukas Gilde

Ausstellung von Lukas Gilde

Raus aus dem Wintergrau mit „Frühling, Sommer, Meer und mehr“ im Neustädter Rathaus

(Hanau/pm) - Wenn auch sie schon länger davon träumen, dass das triste Winterwetter endlich dem zarten Frühlingsgrün weichen möge, dann sind sie in der Ausstellung der Künstlergruppe Lukas Gilde vom 10.- 25.03.2018 im Foyer des Neustädter Rathauses in Hanau genau richtig.  „Frühling, Sommer, Meer und mehr….“ heißt das diesjährige Thema, zu dem Gemälde, Zeichnungen und Fotografien zu sehen sein werden. Der Fotograf Reinhold J. Brückner überrascht mit einer Verbindung klassischer, analoger Fotografie mit digitaler Bildbearbeitung und haptischer Übermalung, während in Ilse Cap’s Malerei einmal mehr ihre Leidenschaft für’s Märchenhafte sichtbar wird.

Weiterlesen ...

Kinderfasching bei den Kinzigfröschen

Kinderfasching bei den Kinzigfröschen

(Hanau/pm) - Spiel und Tanz in Kostümen: Fasching im Kindergarten ist für jedes Kind ein ganz besonders tolles Erlebnis und bringt viel Spaß für alle! Am letzten Freitag, den 9 Februar trafen sich die kleinen und großen Narren im bunten und kreativ gestalteten Kindergarten. Schon Tage zuvor, bereiteten sich die kleinen Frösche für diese Freier vor, schmückten den Raum, bastelten die Deko… und nun ist es endlich soweit… von Prinzessinnen, Indianer, Marienkäfer, Gangster, Polizisten über Elefanten hin zu Taucher und Zauberer alles war dabei. Der absolute Trend war jedoch in diesem Jahr die Verkleidung als Pirat.

Weiterlesen ...

Ein Hoch-Genuss für die Sinne

Chinesische Künstler sowie Schüler der Karl-Rehbein-Schule Hanau stehen im CPH gemeinsam auf der Bühne, um das chinesische Frühlingsfest in Hanau zu feiern – was im fernen China „live“ übertragen wurde und der größten chinesischen Nachrichtenagentur Xinhua sogar eine Meldung wert war.

(Hanau/pm) - Verein „Freundschaft mit Taizhou“ und Karl-Rehbein-Schule feiern chinesisches Neujahrsfest Hanau. Ein Neujahrsfest mitten im Februar feiern? Nach abendländischen Kalender ist das natürlich undenkbar, für Milliarden Chinesen aber durchaus ein Grund zum Feiern – mehr noch: Das chinesische Neujahrsfest ist der größte Feiertag im Land der Mitte und löst immer wieder eine wahre Völkerwanderung aus – weil alle ihre Familie besuchen. In diesem Jahr begrüßen die Chinesen nun Mitte Februar das Jahr des Hundes. Das bedeutet für das chinesische Jahreshoroskop 2018 eine deutliche Beruhigung im Vergleich zum letzten Jahr als der Feuer-Hahn regierte.

Weiterlesen ...

ASK Hanau erhält Spende von Pfadfinder-Stamm

ASK Hanau erhält Spende von Pfadfinder-Stamm DPSG Wartbaum

DPSG Wartbaum überbringt 500 Euro

(Hanau/pm) - Am Dienstag empfing das Albert-Schweitzer-Kinderdorf in Hanau eine Spende des DPSG Pfadfinder-Stammes Wartbaum aus Windecken. Überbracht wurde der Betrag von 500 Euro von einer kleinen Abordnung Jugendlicher des Stammes. Die jungen Besucher erschienen einheitlich in ihrer traditionellen „Pfadfinderkluft“, die aus einem Hemd mit den dazugehörigen Aufnähern besteht sowie einem Halstuch, das, je nach Farbe, die „Stufenzugehörigkeit“ des Pfadfinders zeigt.

Weiterlesen ...

Meditation –der stille Weg zu mir selbst

Kath. Familienbildungsstätte Hanau

(Hanau/pm) - Am Dienstag, den 20.02. -  13.03.18 findet von 19.30-21.15 Uhr ein Meditations-Kurs in der Kath. Familienbildungsstätte Hanau, Im Bangert 4 statt. Durch Meditation werden Konzentrationsfähigkeit, Selbstwahrnehmung, Sensibilität und Achtsamkeit geschult und trainiert. Sie lernen durch verschiedene Techniken einen achtsameren und effektiveren Umgang mit Stress und Konflikten.

Weiterlesen ...

Yoga zum Kennenlernen

Kath. Familienbildungsstätte Hanau

(Hanau/pm) - Am Samstag,  24.02.2018 findet  in der Kath. Familienbildungsstätte Hanau, Im Bangert 4  von 10.00 – 12.30 Uhr ein Workshop mit dem Thema „Was ist dran am Hatha Yoga?“ statt. Hier wird Wissenwertes über die Philosophie des Yoga vermittelt. Außerdem wird schrittweise in die Praxis des Yoga eingeführt. Die Gebühr beträgt 30 Euro, eine Anmeldung ist erforderlich. Anmeldung und Information unter der Tel.-Nr.: 06181-923230 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tanznachmittag - meditativ

Kath. Familienbildungsstätte Hanau

(Hanau/pm) - Am Samstag,  24.02.2018 findet  in der Kath. Familienbildungsstätte Hanau, Im Bangert 4  von 13.00 – 18.00 Uhr ein meditativer Tanznachmittag statt. Den Gedanken in R.M.Rilkes Gedicht „Ich lebe mein Leben in wachsenden Ringen…“ soll durch meditative Kreistänze nachgespürt werden. Angesprochen sind alle, die Freude an Musik, Poesie und Bewegung haben. Die Gebühr beträgt 30,00 Euro, eine Anmeldung ist erforderlich. Anmeldung und Information unter der Tel.-Nr.: 06181-923230 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Italienischer Abend mit neuen Rezepten

Kath. Familienbildungsstätte Hanau

(Hanau/pm) - Am Donnerstag, 22.02.2018  findet von 18.30 – 21.30 Uhr  in der Kath. Familienbildungsstätte Hanau, Im Bangert 4,  ein Kochkurs zum Thema „Italienischer Abend“ statt. Sie lieben italienisches Essen? Mit neuen Rezepten bereichern Sie Ihre Rezeptauswahl und werden bestimmt ein neues Lieblingsgericht finden. Die Gebühr beträgt 25.-€, inclusive Kochumlage. Anmeldung und Information zu der Kochveranstaltung unter der Tel.-Nr.: 06181-923230 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.