Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Banner mit Weihnachtsferien 2015. vom 21.12,2015 bis einschl. 8.01.2016 

…vom 22.12.2017 bis einschließlich 12.01.2018.

Ab dem 13.01.2018 sind wir wieder für Sie da. 

Foto © HessenForst
„Wir sehen uns im Wald!“

(Hanau/pm) - Vorbereitungen zu einem besonderen Familien-Wandertag im Niederwald bei Großkrotzenburg laufen auf vollen Touren Waldpädagogische Kooperation der drei Forstämter Hanau-Wolfgang, Darmstadt und Langen Am Sonntag, dem 24. September 2017, von 13.00 bis 18.00 Uhr findet im Niederwald bei Großkrotzenburg ein besonderes Freizeitangebot für Familien statt. Wie schön und spannend unsere Natur ist, dieses Erlebnis möchten die Forstämter Langen, Darmstadt und Hanau-Wolfgang gemeinsam mit dem NABU Großkrotzenburg und den Stadtwerken Hanau allen Naturbegeisterten nahe bringen und laden deshalb zum 4. Familien-Wandertag von HessenForst ein.

Große und kleine Waldfreunde werden an verschiedenen Stationen interessante Details über den Wald, was er mit unserem Trinkwasser zu tun hat und seine Bewohner erfahren, Dabei steht die Veranstaltung unter de Motto „anfassen und ausprobieren“. Am Ende wird auf alle eine kleine Belohnung warten. Motiviert wird das Team aus Waldpädagogen von dem Erfolg im letzten Jahr. „Da haben wir den Familienwandertag rund um die Dietesheimer Steinbrüche stattfinden lassen“, berichtet Mitorganisatorin und Waldpädagogin Lucia Koski. „Die Familien waren so begeistert, dass wir die Erfolgsgeschichte auch 2017 fortsetzen wollen.“