Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

ASK Sommerfest mit Kletterturm

(Hanau/pm) - Am Freitag, dem 23. Juni 2017, ist es wieder soweit: das Albert- Schweitzer-Kinderdorf (ASK) in Hanau öffnet seine Pforten, um zwischen 14 und 19 Uhr das alle zwei Jahre stattfindende große Sommerfest zu feiern. Eingeladen sind Familien, besonders Kinder, sowie Freunde des Albert-Schweitzer-Kinderdorfes. Einrichtungsleiterin Katja Eisert wird das Fest um 14h30 offiziell eröffnen und die Gäste begrüßen. Im Anschluss daran beginnt das abwechslungsreiche Bühnenprogramm, bestehend aus zahlreichen Musikbeiträgen und Vorführungen verschiedener ASK-Gruppen.

Mit großem Stolz wird in diesem Rahmen der Auftritt von „Jenniver“ erwartet. Die Freizeit - Musikerin, die als Kind selbst im Kinderdorf wohnte, freut sich noch heute, das ASK regelmäßig zu besuchen und bei Veranstaltungen zu unterstützten. Ein ganz besonderer Spaß wird das um 15 Uhr stattfindende „Menschenkicker- Promispiel“: dabei treten zwei Mannschaften auf dem großen Sportplatz der Einrichtung als lebendige „Kickerfiguren“ gegeneinander an, um während der Spieldauer von etwa 30 Minuten das strategisch bessere Team ausfindig zu machen. Darüber hinaus stehen den gesamten Nachmittag viele weitere Attraktionen wie Kletterturm, Kinderschminken, Hüte-Basteln, Waveboard-Parcours, Kinderkarussell, Button-Produktion, Dosen-Werfen, Angeln und vieles mehr zur Verfügung. Um interessierten Besuchern auch einen Einblick in die tägliche Arbeit des Albert- Schweitzer-Kinderdorfes zu gewähren,werden ab 14h30 Führungen über das Gelände stattfinden. Bei einem etwa 30-minütigen Spaziergang wird dabei ausführlich über den Alltag sowie das differenzierte, pädagogische Konzept der Einrichtung Auskunft gegeben sowie Fragen beantwortet. Für das leibliche Wohl der Gäste ist natürlich auch gesorgt. Eine bunte Auswahl an süßen und herzhaften Speisen, türkischen Spezialitäten sowie Grillgut und Getränken steht für die Besucher bereit.