Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Erlenseer Laptop-Treff 60plus

Stadt Erlensee

...das nächste Mal am 3. Mai 2017 - Gemeinsam Laptop-Probleme austauschen und Lösungen finden

(Erlensee/pm) - Bereits im 3. Jahr bieten AWO Erlensee und das Seniorenbüro der Stadt Erlensee in Kooperation mit Jürgen Weiß das erfolgreiche gemeinsame Projekt, den Laptop-Treff 60plus für Seniorinnen und Senioren an. Immer mehr Senioren besitzen einen Laptop. Grundwissen über dem Umgang mit dem PC ist in der Regel vorhanden, doch im täglichen Gebrauch tauchen oft Hindernisse auf und bestimmte Anwendungen sind plötzlich doch nicht so einfach zu bedienen. Hier kann der Laptop-Treff 60plus helfen. Das offene Forum für Fragen rund um den Laptop wird von Jürgen Weiß ehrenamtlich geleitet.

Weiterlesen ...

Wegweiser durch die digitale Welt

Stadt Erlensee

(Erlensee/pm) - Im Seniorenbüro der Stadt Erlensee ist ab sofort wieder die kostenlose Broschüre „Wegweiser durch die digitale Welt für ältere Bürgerinnen und Bürger“ der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen e. V. (BAGSO) erhältlich. Die informative und sehr anschaulich gestaltete Broschüre enthält in kleinen Schritten zunächst Basisinformationen zu Computer, Tablet, Smartphone und Co. In weiteren Kapiteln werden weitere Themen detaillierter erklärt, wie z. B. Virenschutz, E-Mails oder auch das Online-Shopping. Es werden viele nützliche Tipps für Internet-Neulinge, aber auch Nutzer, die sich nun näher mit dem Thema beschäftigen möchten, gegeben.

Offene Sprechstunde des Sicherheitsberaters

Stadt Erlensee

(Erlensee/pm) - Am Dienstag, den 2. Mai 2017 von 9.00 bis 11.00 Uhr bietet der vom Polizeipräsidium Südosthessen ausgebildete Sicherheitsberater Günter Mehling wieder eine offene Sprechstunde in der Cafeteria des Hallenbades der Stadt Erlensee an. Hier können sich Senioren und interessierte Bürger kostenfrei rund um das Thema Sicherheit beraten lassen. Unter der Rufnummer 06183/80013180 kann man auch direkten Kontakt zu Herrn Mehling aufnehmen und einen individuellen Beratungstermin vereinbaren. Herr Mehling hingegen nimmt von sich aus keinen telefonischen Kontakt zu Bürgerinnen und Bürgern auf und macht Hausbesuche nur, wenn dies explizit gewünscht ist.

Weiterlesen ...

Schellekloppe" nicht mehr möglich

Schellekloppe

(Erlensee/pm) - Dass alles geklaut wird, was nicht niet- und nagelfest ist, zeigte sich am Wochenanfang in einem Mehrfamilienhaus an der Leipziger Straße. Als die Bewohner feststellten, dass sich Besucher nicht mehr bei ihnen bemerkbar machen konnten, gingen sie der Sache nach und fanden im Keller den Platz der Hausklingelanlage verwaist vor. Offensichtlich hatte jemand das Verteilermodul fachgerecht demontiert und sich das Teil unter den Nagel gerissen. Wer den "Monteur" vielleicht gesehen hat oder sonst Hinweise zu dem Vorfall geben kann, wendet sich bitte an den Polizeiposten in Erlensee (06183 3054).

Interesse am Safe verloren

Interesse am Safe verloren

(Erlensee/pm) - Im Verwaltungsbüro der Seniorenwohnanlage an der Leipziger Straße waren in der Nacht zum Mittwoch unbekannte Diebe zugange. Die Langfinger hatten sich wohl über eine Seitentür Zugang zum Parterre verschafft und dann die Bürotür aufgeknackt. Im Verwaltungszimmer rissen die Täter aus einem Schrank einen kleinen Tresor heraus, ließen den Safe aber anschließend unbearbeitet stehen und suchten ohne Beute das Weite. Zeugen oder Hinweisgeber melden sich bitte bei der Hanauer Kripo (06181 100-123) oder dem Polizeiposten in Erlensee (06183 3054).

„Erlenseer“ Wasserbüffelherde kommt zurück

Wasserbüffel

Am Donnerstag, den 20. April 2017 um 17:00 Uhr ist es soweit

(Erlensee/pm) - Viele Erlenseer kennen das  bereits, wenn der schwere Traktor einen imposanten Anhänger voll mit Wasserbüffeln in die Weideswiesen bringt. Der Besitzer der Herde, Veit Leinberger  gibt nun bekannt, dass nach Abstimmung mit allen Beteiligten für Flora und Fauna der  20. April der beste Termin ist, um die Wasserbüffel auf die Erlenseer Sommerweiden in die Weideswiesen zu bringen.

Weiterlesen ...

Osterferienprogramm ein voller Erfolg

Foto © privat

(Erlensee/pm) - Nach zwei erfolgreichen Osterferienwochen, meldet sich das Team Kinder- und Jugendarbeit zum regelmäßigen Programm zurück. In der ersten Ferienwoche fanden für 7 Mädchen die Mädchenaktionstage statt. Insgesamt 4 Tage waren sie mit Jennifer Rein unterwegs. Am ersten Tag führte es die Gruppe zum Escape Room „Adventure Castle“ in Hanau. Im Hexenhaus, einer Multi-Play Variante, gilt es vier Aufgaben innerhalb einer Stunde zu erledigen. Je nachdem welche Aufgaben hierbei gelöst werden, trifft die Gruppe dabei auf verschiedene Spielenden. Am zweiten Tag wurde es dann kreativ.

Weiterlesen ...

Seniorenzeitschrift „Aktiv im Alter“

Stadt Erlensee

(Erlensee/pm) - Die nächste Ausgabe der Seniorenzeitschrift „Aktiv im Alter“ erscheint am 26.04.2017. Die informative und kostenlose Broschüre erscheint drei Mal im Jahr und ist immer für vier Monate gültig. Sie ist im Rathaus der Stadt Erlensee erhältlich, liegt aber auch in der Bücherei oder der Cafeteria des Hallenbades zur Mitnahme aus. Des Weiteren können Sie die Zeitschrift auch online auf www.erlensee.de, www.erlensee-aktuell.de oder auf www.sozialnetz.de/
s-erlensee einsehen. Mehr Informationen unter der Tel: 06183/9151–55 oder per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Seniorenfahrt zu den Bad Hersfelder Festspielen

Stadt Erlensee

(Erlensee/pm) - Erleben Sie das Erfolgsmusical "My Fair Lady" im unvergleichlichen Ambiente der Bad Hersfelder Festspiele. Bereits in der letzten Spielzeit sorgte die Inszenierung für einen Riesen-Erfolg. Die Seniorenfahrt am Samstag, 15.07.2017 beginnt ab 12.15 Uhr an den verschiedenen Haltestellen in Erlensee. Um 15 Uhr erwartet Sie die Musicalvorstellung "My Fair Lady" in der historischen Stiftsruine Bad Hersfeld. Hier können Sie die Geschichte rund um die Blumenverkäuferin Eliza Doolittle verfolgen, die als Versuchsobjekt des Sprachforschers Professors Higgins und dessen Freund und Vertrauter Pickering dienen soll. Professor Higgins wettet, dass er Eliza nur durch die Abgewöhnung ihres Dialektes und dem Beibringen von gepflegten Umgangsformen von einem einfachen Straßenmädchen zu einer feinen Dame der Gesellschaft erziehen kann, die in der Londoner High-Society nicht auffällt.

Weiterlesen ...

Senioren besichtigen Opel-Werke in Rüsselsheim

Stadt Erlensee

(Erlensee/pm) - Am Mittwoch, 5. Juli 2017 startet die Reisegruppe um 10.30 Uhr an verschiedenen Haltestellen in Erlensee, um nach Rüsselsheim zu fahren. Auf der Hinfahrt wird es eine kurze Rast geben. Hier wird der AC Kinzigtal Erlensee die Teilnehmer zu einem Imbiss einladen. Die 2-stündige Werkstour startet am Adam Opel Haus in der Oldtimer-Werkstatt, wo auch die Historie des Autobauers dargestellt ist. Anschließend erhält die Reisegruppe in den Abteilungen Presswerk, Rohkarosseriebau und in der Fertig- und Endmontage einen Einblick in modernste Maschinen- und Robotertechnologie. Besonders sehenswert ist der Roboterpark.

Weiterlesen ...