Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Der Bauhof der Stadt Erlensee

Das Bauhofteam bei der Beetpflege

(Erlensee/pm) - Die Arbeit für den Bürger endet nie. Im Winter steht Verkehrssicherheit, im Sommer Baum-, Hecken und Beet-Pflege an.  In den Wintermonaten gehört, wenn es die Wetterverhältnisse erfordern, ständige Bereitschaft für Jedermann zum Job. Dies bedeutet ab 03:00 Uhr im Einsatz: Streudienst. Die Bereitschaft besteht grundsätzlich bei gefährlichen Wetterlagen. „Wir haben allen Herausforderungen der vergangenen, teilweise sehr kalten Wetterlage, trotzen können und hatten rechtzeitig unsere Streufahrzeuge auf den Straßen.

Weiterlesen ...

KiTa feiert Sommerfest und 20-jähriges Bestehen

Sommerfest der KiTa Sandweg

(Erlensee/pm) - Die KiTa Sandweg feierte vor kurzem ihr jährliches Sommerfest. Diesmal allerdings etwas größer, denn das Fest stand unter dem Motto „20 Jahre Kita Sandweg“. Gleich zu Beginn wurde im Beisein des Bürgermeisters Herrn Erb von der Metzgerei Wellert eine Spende an den Elternbeirat, welcher eine Spendenaktion für einen neuen Pfau im Vogelschutzpark startete, überreicht. Ein buntes Programm führte weiter durch den Nachmittag bis in den frühen Abend hinein. So sangen die Kinder ein auf die KiTa umgedichtetes Geburtstagslied und es folgte ein kleines Theaterstück.

Weiterlesen ...

Neue Fakten vom gesperrten Römerspielplatz

86b631ea5121af4c3e6b124b113ce40d.png

(Erlensee/pm) - Freigabe wird für nächste Woche erwartet. Der Römerspielplatz wurde von einem Fachingenieur der Stadt auf Grund wiederholter Hinweise auf Hautausschläge nach einem Aufenthalt auf dem Gelände des Römerspielplatzes am 21. Juni gesperrt. Mittlerweile haben Fachfirmen die Ursache der Beschwerden ermittelt: Es ist der Eichenprozessionsspinner. Es wird heute und in den nächsten Tagen die Bekämpfung und schließlich Beseitigung der Raupen durchgeführt, um den Spielplatz wieder für Kinder zur Verfügung stellen zu können.

Weiterlesen ...

Ein Jahr Obstprojekt

Die Schüler an ihrem Obstprojekt

(Erlensee/pm) - Ein Jahr Obstprojekt der Firma Main-Kinzig-Gas an der GBS Erlensee. Nach der Auftaktveranstaltung zu Schuljahresbeginn im September 2016 wurde die Georg-Büchner-Schule ein Schuljahr lang wöchentlich mit 160 kostenlosen Portionen Schulobst versorgt. Damit diese großartige Hilfe zum Thema „Gesundheitserziehung“ nicht verpufft, haben das schulische S-COOL-Bar-Team und das OASE-Team der Vertretungskräfte die Obstlieferungen von Anfang an systematisch verteilt, damit jede Klasse und alle Schüler einmal in den Genuss von kostenlosem Obst kommen.

Weiterlesen ...

Gelebte Demokratie im Sozialausschuss

Stadt Erlensee

(Erlensee/Rodenbach/pm) - Partnerschaft für Demokratie Erlensee-Rodenbach stellt am 3.7. ab 19 Uhr Projekte vor. Seit rund einem Jahr läuft nun das Programm „Demokratie leben!“ im Zusammenschluss der Kommunen Erlensee und Rodenbach. Beide Bürgermeister, Stefan Erb und Klaus Schejna, blicken in einer ersten Zwischenbilanz zufrieden auf den Ideenreichtum und das Engagement der Bürgerinnen und Bürger aller Altersgruppen zurück. Die Vielfalt zeigt sich auch in der Fülle der Träger: Vom Trägerverein Schützenhof Oberrodenbach, Bürgerverein Erlensee, verschiedene Fördervereine von Büchereien bis zu Grundschulen, Sport- und Naturschutzvereine beteiligen und engagieren sich viele Menschen zumeist ehrenamtlich in Projekten, die der Stärkung und Unterstützung unserer Demokratie dienen.

Weiterlesen ...

Selbsthilfegruppe für Angehörige von Demenzerkrankten

Stadt Erlensee

(Erlensee/pm) - Die Selbsthilfegruppe für Angehörige von Demenzerkrankten trifft sich das nächste Mal am 29. Juni 2017 von 14.00 bis 15.30 Uhr im Haus Rosengarten, Marktstube. Die von der Stadt Erlensee und dem Haus Rosengarten ins Leben gerufene Selbsthilfegruppe für Angehörige von Demenzerkrankten, an der auch Bürgerinnen und Bürger aus anderen Kommunen teilnehmen können, ist offen für alle, die einen an Demenz erkrankten Angehörigen haben. Unter der Leitung von Wolfgang Kittel bietet sich die Möglichkeit zum gegenseitigen Informationsaustausch.

Weiterlesen ...

Ausstellung zum Thema Altersarmut

Ausstellung zum Thema Altersarmut

(Erlensee/pm) - „Altersarmut stoppen – Rente sichern“. Das Seniorenbüro der Stadt Erlensee freut sich, in Kooperation mit dem Fototeam Hessen die Wanderausstellung „Altersarmut stoppen – Rente sichern“ im Foyer des Rathauses zeigen zu können. Mehr als eine Million Rentner müssen schon heute ihre Rente aufstocken. Ihre Zahl nimmt ständig zu, da der Niedriglohnsektor wächst und gleichzeitig das Rentenniveau sinkt. Die Mitglieder vom Fototeam Hessen haben zur Kamera gegriffen und Betroffene ebenso wie künftig Betroffene fotografiert. Sie haben mit ihnen gesprochen und ihre Geschichten aufgeschrieben.

Weiterlesen ...

Bewaffneter Raub auf Lebensmittelmarkt

074a723bc0c11400260aa2b491aa5935.png

(Neuberg/pm) - Zirka 1,80 Meter groß und von kräftiger, sportlicher Statur, so wird der Räuber beschrieben, der am Montagabend, 19.06.,  einen Lebensmittelmarkt in der Langenselbolder Straße in Ravolzhausen überfallen hat. Der Täter hatte sich kurz nach 20 Uhr am Lieferanteneingang bemerkbar gemacht. Als ein 41-jähriger Angestellter daraufhin die Tür öffnete, stand plötzlich der maskierte Räuber mit einer dunklen Schusswaffe vor ihm. Der Unbekannte drängte den Mitarbeiter zurück ins Lager und verlangte das im Tresor befindliche Geld.

Weiterlesen ...

Spendenbox für einen neuen Pfau

Elternbeiratsmitglieder umrahmen  (v.r.) BGM Stefan Erb und Dieter Wellert

(Erlensee/pm) - Hortgruppe und Elternbeirat basteln Spendenbox für einen neuen Pfau im Vogelschutzpark.Vor Wochen berichtete die Presse, dass im Vogelschutzpark Erlensee ein Pfau getötet wurde. Diese Nachricht hinterließ bei Vielen große Empörung und Traurigkeit. Da die Kindertagesstätte Sandweg den Vogelschutzpark schon oft als Ausflugsziel während ihren Wald- und Wiesentagen, in den Ferien zum Osternestbauen oder zur Weihnachtsfeier, nutzen durfte und immer herzlich willkommen war, gehörte für die Kinder der Pfau als fester Bestandteil zum Vogelschutzpark dazu.

Weiterlesen ...

Erweitertes Gasversorgungsnetz

86b631ea5121af4c3e6b124b113ce40d.png

(Erlensee/pm) - Main-Kinzig Netzdienste GmbH erweitert das Gasversorgungsnetz in Erlensee-Rückingen. Ab 19. Juni beginnt Main-Kinzig Netzdienste GmbH mit der Erweiterung der Gasortsnetzleitung in Rückingen, Hainstraße. Die Baustelle beginnt kurz vor der Einmündung Schubertstraße und endet vor der Kreuzung „Langendiebacher Straße“. Der Netzbetreiber plant die Neuverlegung von insgesamt ca. 170 Meter Gasortsnetzleitung.

Weiterlesen ...