Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Teenie- und Jugend-Aktionstage in den Herbstferien

TKJE

(Erlensee/pm) - Das Team Kinder- und Jugendarbeit in Erlensee (TKJE), in Trägerschaft der Stadt Erlensee und der Ev. Kirchengemeinde in Erlensee, lädt alle Teenies und Jugendlichen zu ihrem „Herbstferien-Special“, innerhalb des offenen Treffs, in den Herbstferien 2017 ein. Start ist am Dienstag, den 17. Oktober 2017, mit „Soccer in the Room“, einem Soft-Fußball-Turnier (2 gegen 2), in unserem Juz – Fußballstadion. Für Mittwoch, den 18. Oktober 2017, ist ein „Casino Royale Abend“ geplant und am Donnerstag, den 19. Oktober 2017, wird ein Tischfußballturnier stattfinden.

Weiterlesen ...

„Jugend – Literatur – Projekt “

TKJE

(Erlensee/pm) - Das Team Kinder- und Jugendarbeit in Erlensee (TKJE), in Trägerschaft der Stadt Erlensee und der Ev. Kirchengemeinde in Erlensee, und die Stadtbücherei Erlensee präsentieren ein „Jugend – Literatur – Projekt“ in der Stadtbücherei Erlensee. Die Veranstaltungsreihe startet diesmal mit dem Jugendroman „Run“, von Mara Lang (Buntstein Verlag). Inhaltlich geht es um Folgendes: Jans Welt steht Kopf: Seine kleine Schwester Katja befindet sich in den Händen eines Entführers. Bislang gibt es keine Lösegeldforderung, die Polizei tappt im Dunkeln.

Weiterlesen ...

„Was passiert denn da vor der Bücherei?“

Stadtbücherei Erlensee

(Erlensee/pm) - Das fragten sich in den letzten Tage einige, die an der Stadtbücherei Erlensee vorbeikamen. Farbeimer und ein Gerüst stehen seit Montag tagsüber vor der Bücherei, rundherum laufen mehrere Personen mit farbbeklecksten Klamotten und Pinseln in den Händen, das zieht viele neugierige Blicke an. Grund ist die Neugestaltung der Außenfassade. Der Hanauer Comiczeichner Rautie hat sich eine Bücherlandschaft überlegt und diese malt er zusammen mit Lehrerin Frau Josofi und den Schülerinnen und Schülern Diyar, Zinar, Comfort, Ali, Muhammad Kheir, Nikolas, Katrin und Borislava aus der DaZ (Deutsch als Zweitsprache)-Klasse der Georg-Büchner-Schule.

Weiterlesen ...

Aquarell- und Acrylmalkurse

Aquarell- und Acrylmalkurse

(Erlensee/pm) - Die Stadt Erlensee veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Selbsthilfe Körperbehinderter Hanau-Gelnhausen e.V. weitere Malkurse in Aquarell und Acryl mit Rosemarie Lewandrowski. Die nächsten Kurse starten am Dienstag, 10. Oktober um 13.30 Uhr bzw. 15.30 Uhr im Wintergarten der Selbsthilfe Körperbehinderter Hanau-Gelnhausen e. V. Freude am Malen neu oder wiederentdecken, Ideen finden oder sich inspirieren lassen, Farben mischen und diese gezielt einsetzen. Alles das ist schnell erlernbar. Das Erstellen einer Skizze bis hin zum fertigen Bild bildet die Grundlage des Kurses.

Weiterlesen ...

Erlenseer Senioren besichtigen den Fliegerhorst

Vor dem Tower, dem Wahrzeichen des Fliegerhorstes, wurde die Gruppe von Bürgermeister Stefan Erb begrüßt

(Erlensee/pm) - Im Frühjahr hatte der Seniorenbeirat der Stadt Erlensee angeregt, eine Seniorenfahrt auf den Fliegerhorst Langendiebach zu veranstalten. Was als einmalige Fahrt geplant war, wurde vor kurzem zum dritten Mal wiederholt. Allein durch die Warteliste der letzten Fahrt im Juli konnten wieder einmal zwei Busse voll besetzt werden. Auf der rund dreistündigen Fahrt wurden markante Punkte des ehemaligen Militär-Gebiets besichtigt, zudem gab Bürgermeister Stefan Erb aktuelle Hintergrundinformationen. Diese Fahrt wird aufgrund der voranschreitenden Konversion voraussichtlich die letzte ihrer Art gewesen sein.

Weiterlesen ...

Spendendosenmarathon in Erlensee

Viele glückliche Gesichter bei einer gelungene Aktion

(Erlensee/pm) - Zwei kirchliche und zwei städtische KiTas konnten unterstützt werden. „Bitte unbedingt in den Pressetext bringen, wie dankbar wir Alle in den Kindertagesstätten (KiTas) für diese wertvolle Unterstützung sind!“, war die dringende Bitte aller KiTa- Verantwortlichen und die Reaktion auf die Überreichung der verplombten Spendendosen. Auch diese schöne Geste gehört zu einem komplett gelungenen Projekt dazu: „Das war ein schöner Termin!“ ,bestätigte auch Stadtrat Herbert Lange, der mit Stadtrat Klaus Lindenau Bürgermeister Stefan Erb bei dieser „Goodwill“-Aktion in Sachen Unterstützung der Erlenseer KiTas durch Wechselgeld, das von den Kunden in den teilnehmenden Erlenseer Geschäften in die dafür bereit gestellten Boxen an den Kassen hineingeworfen wurde.

Weiterlesen ...

Bürgermeister Stefan Erb eröffnet offiziell U3-Gruppe

U3-Gruppe Erlensee

(Erlensee/pm)  - Die Jüngsten hielten Einzug in die Kindertagestätte „Friedensstraße“. Was vor den Sommerferien entschieden wurde, wurde am Donnerstag, den 14. September, offiziell eröffnet: Aus der KiTa  „Friedensstraße“ zogen die Hortkinder in das Horthaus „Langendiebacher Straße“. So wurde Raum geschaffen für eine neue U3-Gruppe.  Gute Tipps und Unterstützung für das Projekt kamen für die Leiterin der KiTa „Friedensstraße“ Melanie Menke, aus Bruchköbel in Person von Frau Dutiné. „Sie hat mich durch ihre Kita „Wirbelwind“ geführt und dabei von ihren Erfahrungen in der U3 Betreuung berichtet. Das war sehr hilfreich! Meinen Dank dafür auch an dieser Stelle!“ ,erklärt Frau Menke.

Weiterlesen ...

Seniorenfahrt nach Rüdesheim

Stadt Erlense

Noch Restkarten erhältlich

(Erlensee/pm) - Am Donnerstag, 5. Oktober 2017 veranstaltet das Seniorenbüro der Stadt Erlensee eine Tagesfahrt nach Rüdesheim mit Besuch des Asbach Besucherzentrums. Die Fahrt beginnt um 8.30 Uhr an den verschiedenen Haltestellen in Erlensee. Um 11.00 Uhr gibt es eine Führung im Asbach Besucherzentrum. Neben einer Multivisionsshow über die Firmengeschichte wird auch die Brennerei besichtigt und der Herstellungsprozess des weltberühmten Weinbrandes gezeigt.

Weiterlesen ...

Fahrschulfahrt endete mitten auf der Autobahn

074a723bc0c11400260aa2b491aa5935.png

(Erlensee / Autobahn 66/pm) - Weil ihm ganz augenscheinlich der Sprit unterwegs ausgegangen war, hat ein Fahrschullehrer am Dienstagmittag (19.09.) für einen Einsatz der Autobahnpolizei gesorgt. Den Ordnungshütern war gegen 13 Uhr ein Pannenfahrzeug auf der vierspuren Autobahn 66 zwischen dem Langenselbolder Dreieck und dem Hanauer Kreuz gemeldet worden. Als nur Minuten später ein Streifenwagen vor Ort erschien, hatte bereits ein hilfsbereiter Brummi-Fahrer den Personenwagen in Schlepptau genommen.

Weiterlesen ...

Erlenseer Laptop-Treff 60plus

Stadt Erlensee

(Erlensee/pm) - Das nächste Treffen findet am 4. Oktober 2017 stattt - Gemeinsam Laptop-Probleme austauschen und Lösungen finden Bereits im 3. Jahr bieten AWO Erlensee und das Seniorenbüro der Stadt Erlensee in Kooperation mit Jürgen Weiß das erfolgreiche gemeinsame Projekt, den Laptop-Treff 60plus für Seniorinnen und Senioren an. Immer mehr Senioren besitzen einen Laptop. Grundwissen über dem Umgang mit dem PC ist in der Regel vorhanden, doch im täglichen Gebrauch tauchen oft Hindernisse auf und bestimmte Anwendungen sind plötzlich doch nicht so einfach zu bedienen.

Weiterlesen ...