Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Schwangerschafts- und Rückbildungsgymnastik

(Erlensee/pm) - Die TSGE bietet jeden Freitag von 9-10 Uhr Schwangerschaftsgymnastik und von 10-11 Uhr Rückbildungs- bzw. Beckenbodengymnastik in der Erlenhalle kleiner Saal an. Die Rückbildungs-Beckenbodengymnastik ist für Jedermann. Die Babys dürfen gerne mitgebracht werden. Informationen und Anmeldungen bitte unter www.tsge.de oder telefonisch in der Geschäftsstelle 06183-73329

Weiterlesen ...

Vortrag zum Thema „Tatort Internet“

(Erlensee/pm) - Nutzen und Gefahren der Neuen Medien und wie kann man sich schützen? Sie fasziniert, die virtuelle Welt der Information und Kommunikation, der Nachrichten und Unterhaltung. Im World Wide Web erscheinen die Möglichkeiten schier unbegrenzt und die Neuen Medien bestimmen schon längst unseren beruflichen Alltag und unser Freizeitverhalten. Auch viele Seniorinnen und Senioren haben das Internet für sich entdeckt.

Weiterlesen ...

Eröffnungsfeier der KiTa Friedensstraße

Kita FriedensstrasseFoto © privat
(Erlensee/pm) - Erlensee kann mit Stolz durch Zahlen belegen, dass hier der Bedarf an KiTa-Plätzen sogar nach den jetzigen gesetzlichen Bestimmungen schon jahrelang gedeckt war. Insgesamt sieben KiTas, vier städtische und drei kirchliche, gab es – bis heute: Am 17. Januar 2015 wurde ein vorläufiger Glanzpunkt in Sachen KiTa-Betreuung hinzugefügt: Die KiTa in der Friedensstraße. 100 Kinder können jetzt zusätzlich in vier großen Gruppenräumen betreut werden.

Weiterlesen ...

Bau des Fußballzentrums auf dem Fliegerhorst kann beginnen

Fliegerhorst Sportgelaende Die Bürgermeister Stefan Erb und Günter Maibach, Notar Uwe Steinkrüger, Ehrenstadtrat Wolfgang Hagenfeld und die Erste Stadträtin Birgit Behr. Foto © privat

(Erlensee/pm) - Dass Bürgermeister Stefan Erb seiner Ersten Stadträtin Birgit Behr und dem Erlenseer Ehrenstadtrat Wolfgang Hagenfeld bei einer Vertragsunterzeichnung einmal gegenüber sitzt, auch im übertragenen Sinne, statt wie üblich, Seite an Seite mit ihnen zu agieren, war schon eine außergewöhnliche Situation. Dass er dann auch noch anstatt seiner „normalen Weggefährten“ einen anderen Bürgermeister, nämlich den von Bruchköbel, Günter Maibach, an seiner Seite hatte, würde noch mehr verwundern, wenn man nicht gleich darauf kommt, für was dieses Team aus zwei Rathauschefs steht.

Weiterlesen ...

Dienstjubiläum bei der Stadt Erlensee

Dienstjubiläum von Regina Gärtner v.l.n.r.: Bürgermeister Stefan Erb, Regina Gärtner, FBL Zentrale Dienste Harald Kling, Personalrat Sigrid Eppl, FBL Steuer u. Finanzdienste Simone Körner. Foto © privat

(Erlensee/pm) - Bei der Stadt Erlensee konnte vor einigen Tagen wieder eine langjährige Mitarbeiterin für ihre 25-jährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst geehrt werden. Frau Regina Gärtner, beschäftigt im Fachbereich Steuer- und Finanzdienste, war als gelernte Rechtsanwalts- und Notariatsgehilfin in den Jahren 1984 bis 1987 in ihrem erlernten Beruf tätig. In der Zeit von 1987 bis 1988 folgte eine weitere Ausbildung zur geprüften Sekretärin und eine anschließende langjährige Beschäftigung bei der Stadt Hanau als Amtsleiterschreibkraft.

Weiterlesen ...

Stadt Erlensee sucht Wohnungen für Flüchtlinge

(Erlensee/pm) - Zurzeit leben zirka 70 Flüchtlinge in Erlensee, die bisher alle in privaten Wohnungen untergebracht werden konnten. Für das Jahr 2015 wird die Zahl der Flüchtlinge, die in Deutschland Schutz vor Verfolgung und Krieg suchen, mit Sicherheit steigen. Da die Stadt Erlensee die Unterbringung in einer Containerlandschaft vermeiden möchte, werden dringend Wohnungen in verschiedenen Größen, welche für Familien mit Kindern, aber auch für Wohngemeinschaften von Einzelpersonen geeignet sind, gesucht.

Weiterlesen ...

Basar für Flüchtlinge in Erlensee

Basar für Flüchtlinge Foto © privat

(Erlensee/pm) - Am vergangenen Samstag, am 10. Januar 2015, von 10 bis 12 Uhr, fand der erste Basar für Flüchtlinge in Erlensee statt. Viele Bürgerinnen und Bürger kamen mit ihren Spenden wie Kleidung, Küchengeräte etc., um den Flüchtlingen eine Freude zu machen. Doch handelte es sich nicht um einen Basar, wie alle ihn kennen: Die Sachen wurden verschenkt. Die Flüchtlinge schauten sich die Spenden an und nahmen die für sie wichtigen Materialien mit nach Hause.

Weiterlesen ...

Gripsgymnastik - neuer Kurs in Erlensee

(Erlensee/pm) - Das Seniorenbüro der Stadt Erlensee freut sich, in Kooperation mit der Dozentin Susanne Dey einen Kurs anbieten zu können, bei dem das Gedächtnis trainiert wird. „Das brauche ich doch jetzt noch nicht! Dafür bin ich noch zu jung…“ – weit gefehlt! Denn ähnlich wie unser Körper, beginnt auch unser Gehirn bereits mit Mitte 20 zu altern! Aufzuhalten ist dieser Alterungsprozess leider nicht, aber ebenso wie regelmäßiges Training unsere Muskeln kräftigt und den Körper fit hält, können regelmäßige gezielte Übungen diesen Prozess zumindest deutlich verlangsamen.

Weiterlesen ...

Gewinner des Oma, Opa und Enkelschwimmens

(Erlensee/pm) - Es waren dieses Mal zwar nicht ganz so viele Großeltern mit ihren Enkeln anwesend, dafür ging es sehr international zu. So waren die Gewinner der Veranstaltung Großeltern, die aus Amerika zu Besuch und mit den Enkeln zum Schwimmen waren. Auch eine Großmutter, die aus der Türkei zu Besuch war, wollte ihrem Enkelkind einmal gerne beim Plantschen zuschauen. Die Gewinner freuten sich über die Freikarten für die Enkel.

Weiterlesen ...

Autoknacker vor Kindergärten

(Erlensee/pm) - "Mütter und Väter aufgepasst! Lassen Sie nicht Ihre Taschen oder sonstige Wertgegenstände im Auto liegen, wenn Sie Ihre Kinder in den Kindergarten bringen!" Diesen Hinweis sollte allerdings jeder Autofahrer befolgen und nicht nur vor Kindergärten, denn Autoknacker sind überall zugange, warnt die Polizei aus aktuellem Anlass. Am Montagmorgen wurden zwei junge Mütter Opfer von Autoaufbrüchen. In Langendiebach hatte eine 31-Jährige, gegen 8 Uhr, ihren VW vor dem Kindergarten am Rathaus geparkt und anschließend ihr Kind in den Hort gebracht.

Weiterlesen ...