Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Handy-Treff für Senioren

(Erlensee/pm) - Der nächste Handy-Treff für Senioren, der vom Seniorenbüro der Stadt Erlensee in Kooperation mit der Georg-Büchner-Schule organisiert wird, findet am Mittwoch, 15. November von 14.00 bis 15.20 Uhr im Sitzungssaal des Erlenseer Rathauses statt. Ob Handy, Smartphone oder Tablet - viele Senioren gehen mit der Zeit und kaufen sich ein modernes Mobil-Gerät. Bei der Bedienung kann es allerdings immer wieder zu Fragen und Schwierigkeiten kommen, die sie oftmals alleine nicht bewältigen können.

Deshalb gibt es seit einiger Zeit den offenen Handy-Treff. Dort helfen Schüler der 9. und 10. Klassen der GBS im Rahmen des Wahlpflichtunterrichts Senioren bei jeglichen Fragen und Problemstellungen Rund um ihre Smartphones und Tablets.

Neben den herkömmlichen Fragen zur Nutzung hat sich der Kurs in diesem Jahr eine Neuerung überlegt. So werden die Schüler im Laufe des Jahres verschiedene Apps für das Smartphone und Tablet heraussuchen, die für Senioren interessant sein könnten. Diese sollen auf Plakaten und Handouts vorgestellt und vor Ort den Senioren erklärt werden. Am Ende des Schuljahres erhalten die teilnehmenden Schüler ein Zertifikat der Stadt Erlensee.

Wichtiger Hinweis: Das Rathaus hat mittwochs geschlossen. Teilnehmer des Handy-Treffs werden am Hintereingang des Rathauses hereingelassen. Der Zugang befindet sich in der Straße „Am Erlenpark“ direkt neben der Polizeistation.

Für eine bessere Planung bitten wir um eine vorherige Anmeldung bei Seniorenberaterin Sandra Wunder, Tel: 06183-915155 oder Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Weitere Termine: 29.11. (in der GBS), 13.12., 31.01., jeweils von 14.00 bis 15.20 Uhr im Sitzungssaal, Rathaus.