Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Banner mit Weihnachtsferien 2015. vom 21.12,2015 bis einschl. 8.01.2016 

…vom 22.12.2017 bis einschließlich 12.01.2018.

Ab dem 13.01.2018 sind wir wieder für Sie da. 

Foto © Vogelschutzverein Erlensee
Vogelschutzverein Erlensee

(Erlensee/pm) - Es ist bald wieder so weit, die kalte Jahreszeit beginnt. Für uns ist es eine dunkle und unangenehme Jahreszeit, für die heimische Tierwelt oft ein Kampf ums Überleben. Winterfütterung erfreut sich heutzutage großer Beliebtheit. Rund um das Füttern der heimischen Wildtiere gibt es aber viele offene Fragen. Wann sollte man füttern? Bringt die Winterfütterung etwas? Was soll ich füttern? Reichen Sonnenblumen oder muss noch anderes Futter angeboten werden (Obst und Gemüse)? Kann ich auch auf dem Balkon füttern?

Aber auch ein weiteres Thema sollte die Vogelfreunde beschäftigen, denn die richtige Hygiene ist neben dem Angebot des geeigneten Futterns eine Zentrales Thema. Nur wer richtig füttert, kann den heimischen Arten tatsächlich helfen. An diesem Info-Abend des Vogelschutzverein Erlensee e.V. soll aber auch über Nistkastenbetreuung informiert werden. Denn der späte Herbst und frühe Winter ist nicht nur die Jahreszeit der Winterfütterung, sondern auch die der Nistkastenreinigung. Nur saubere Nistkästen können im folgenden Frühling und Frühsommer helfen erfolgreiche Bruten hochzuziehen.

Der Vogelschutzverein Erlensee freut sich auf alle interessierten Vogelfreunde. In gemütlicher Atmosphäre sollen Fragen geklärt und hilfreiche Tipps sowie Erfahrungen ausgetauscht werden.

Eine Anmeldung ist nicht nötig. Der Einlass ist kostenlos und beginnt um 18:30 Uhr.

Wann: Freitag 3. November; 19:00 – 21:00 Uhr

Wo: Vogeltränke (Vereinsheim auf dem Gelände des Vogelschutzvereins)

Weitere Informationen finden sie auf www.vogelschutz-erlensee.de oder unter der Telefonnummer 01511/55 68 400.