Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Verkehrsbeeinträchtigung durch Baustelle

(Erlensee/pm) - Verkehrsbeeinträchtigung wird so gering wie möglich gehalten. Das Bauamt der Stadt informiert über eine Kanalbaumaßnahme ab 19. Juni im Auftrag der Stadt Erlensee in der Konrad-Adenauer-Straße. Die Bauarbeiten beginnen bei der Einfahrt zum Parkplatz neben der Turn- und Sportgemeinschaft Erlensee (TSGE), setzen sich dann ca. 50 m weiter fort entlang der Parkplätze an der Konrad-Adenauer-Straße bis zur neuen Einfahrt für das Baugebiet „Neue Mitte II“ (Mitte alter Festplatz).

Die Arbeiten werden ca. 5 bis 6 Wochen in Anspruch nehmen. In dieser Zeit bittet die Stadtverwaltung alle Autofahrer, diese Stelle mit besonderer Vorsicht zu passieren, da es zu temporären Einschränkungen, Baustellenfahrzeuge etc.,kommen kann. Der Bauleiter vor Ort geht davon aus, dass es zwar geringe Einschränkungen geben wird, die aber hoffentlich nicht zu großen verkehrstechnischen Problemen führen werden. Allerdings mahnt er: „Safety first, vorsichtiges Passieren der Baustelle ist empfohlen. Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer und die dortige Wohnungseigentümer um Verständnis!“. Ortskundige werden gebeten, den Bereich weiträumig zu umfahren.