Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Langenselbolder Kultursommer beginnt im Mai

Langenselbolder Kultursommer

Übersicht über erste Veranstaltungshälfte
(Langenselbold/pm) - Am 3. Mai geht es los, die Buchhandlung Borchers eröffnet den Langenselbolder Kultursommer mit einer Lesung von Max Goldt. Der bekannte deutsche Kolumnist wird im Langenselbolder Schloss erwartet. „Kaum einer versteht es so wie Goldt, die vermeintlichen Nebenschauplätze des Lebens ins Auge des Betrachters zu schieben und den heutigen Alltag auf seine Widersprüche und Kuriositäten hin abzutasten“, so Matthias Mayer von der Buchhandlung Borchers begeistert. Karten gibt es noch bei der Buchhandlung und an der Abendkasse im Schloss.

Weiterlesen ...

Frühjahrsprüfung erneut mit Bestleistungen

Frühjahrsprüfung bei der Rettungshundestaffel

(Main Kinzig Kreis/pm) - Rettungshundestaffel Main-Kinzig beendet mit 100%iger Erfolgsquote die diesjährigen Flächen- und Trümmerprüfungen. Am 22. und 23. April hat die Rettungshundestaffel Main-Kinzig ihre Frühjahrsprüfungen abgehalten. Auch in diesem Jahr standen erneut einige Nachwuchshunde mit ihren Hundeführern in den Startlöchern um ihre Hauptprüfung abzuschließen, was ihnen mit teils vorzüglichen Leistungen in jedem Fall gelang. Bereits am 22. April bestanden in stellenweise strömendem Regen alle 10 Hundeführer mit sehr guten Ergebnissen ihre Prüfung, die unter den Augen von Leistungsrichter Georg Runde abgenommen wurde.

Weiterlesen ...

Einbrecher ohne Beute

074a723bc0c11400260aa2b491aa5935.png

(Neuberg/pm) -   Unbekannte richteten von Samstag (22.04.)  auf Sonntag (23.04.) in der Langenselbolder Straße auf dem Gelände des Angelsportvereins einen Schaden von etwa 1.800 Euro an. Zwischen 15.30 und 5.45 Uhr hatten die Täter die Tür zum Lager- und Toilettenhaus aufgebrochen. In das Lager gelangten sie nach erfolglosem Hebeln an einer weiteren Tür nicht. Dagegen verstopften sie jedoch die Waschbecken, öffneten die Hähne und ließen das Wasser laufen. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Rufnummer 06181 9010-0.

Berufswahlmesse mit 5.500 Besuchern gestartet

Einstieg

130 Aussteller beraten Schüler und Eltern kostenlos auf der Einstieg Frankfurt

(Frankfurt/pm)  – Statt Klassenzimmer stand am Freitag für viele Jugendliche aus Frankfurt und Umgebung aktive Berufsorientierung in Halle 1.2 der Messe Frankfurt auf dem Stundenplan. Rund 5.500 Schüler, Eltern und Lehrkräfte informierten sich am ersten Messetag auf der achten Ausbildungs- und Studienmesse „Einstieg Frankfurt“ über ihre beruflichen Einstiegschancen. Personaler und Azubis sowie Studienberater und Studierende von über 130 Ausstellern stehen interessierten Besuchern auch noch am Samstag von 9 bis 16 Uhr Rede und Antwort. Wer seinen Besuch optimal planen möchte, kann auf www.einstieg.com/frankfurt per Stichwort-Suche Aussteller und Vorträge recherchieren. Der Eintritt ist frei.

Weiterlesen ...

Einbrecher besorgten sich erst das Werkzeug

074a723bc0c11400260aa2b491aa5935.png

(Hammersbach/pm) -  Offensichtlich auf Werkzeug waren Diebe aus, die in der Nacht zum Donnerstag (20.04.) auf einem Vereinsgelände "Am Rathaus" zugange waren. Die Unbekannten hatten zwischen 20.30 und 6.50 Uhr zunächst den Maschendrahtzaun durchtrennt. Anschließend knackten sie das Schloss am Baucontainer. Die Täter nahmen einiges an Werkzeug mit, darunter auch eine Spitzhacke und ein Brecheisen. Vermutlich benutzten dieselben Diebe das Brecheisen dann zum Einbruch in einen nahegelegenen Kindergarten. Sie hebelten ein Fenster auf und stahlen aus dem Büro einen Computer, einen Drucker und ein Etikettiergerät.

Weiterlesen ...

Jahreshauptversammlung der Regionalschleife Main-Kinzig

Jahreshauptversammlung der Regionalschleife Main-Kinzig

(Main-Kinzig-Kreis/pm) - Jahreshauptversammlung der Regionalschleife Main-Kinzig der Hessischen Apfelwein- und Obstwiesenroute Tagen und schlemmen im Gründungslokal Ronneburg. Die „Regionalschleife Main Kinzig“ der „Hessischen Apfelwein- und Obstwiesenroute“ (HAOWR) feiert in diesem Jahr 20-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass fand die Jahreshauptversammlung im Gründungslokal statt – dem Gasthof „Zur Krone“ im Ronneburger Ortsteil Hüttengesäß. Über 40 Mitglieder folgten der Einladung – denn neben der Versammlung gab es noch weitere Programmpunkte und zum Abschluss ein traumhaftes Buffet, das der bekannte Gastwirt, Autor und Fotograf Reiner Erdt mit seinem Team zubereitet hatte.

Weiterlesen ...

Vortrag "Streuobst als Tafelobst“

Vortag

(Maintal/pm) - „Neue Chancen durch Vermarktung von Streuobst als Tafelobst“ lautet das Thema, zu dem Marion Buley am Montag, 8. Mai, ab 18.30 Uhr, im Großen Sitzungssaal des Maintaler Rathauses referiert. Buley begleitet seit zwei Jahren eine Gruppe von Erzeugern im Kahlgrund, die Streuobstäpfel als Tafelobst vermarkten. Streuobstwiesen zählen zu den artenreichsten Lebensräumen in Deutschland. In früheren Zeiten dienten sie zur Versorgung mit Obst, Saft und Wein. Mit dem Aufkommen neuer Apfelsorten ist die Nutzung für Tafelobst in den Hintergrund getreten und immer weniger Streuobstbestände werden gepflegt.

Weiterlesen ...

Die beliebtesten Wanderwege der Hessen

Die beliebtesten Wanderwege der Hessen

(pmv Verlag/pm) – Hessen ist ein Wanderland: Zwischen Edersee und Odenwald, zwischen Rheingau und Rhön locken reizvolle Landschaften in die Natur – mal waldreich wie Reinhardswald und Spessartbogen, mal romantisch wie der Rheinsteig, mal geheimnisvoll wie der Nibelungensteig. Das hr-fernsehen hat wanderbegeisterte Zuschauer auf ihren 30 beliebtesten Wegen mit der Kamera begleitet – und der Peter Meyer Verlag hat den passenden Wanderführer erstellt. Mit 3 – 5 Stunden sind die Wanderungen für Familien ebenso geeignet wie für Naturliebhaber. Passionierte Wanderer können auf den Spuren von Hugenotten oder Bonifatius mehrere Tage pilgern.

Weiterlesen ...

Sommerfreizeiten 2017 der AWO

Jugendwerk der AWO Hessen Süd e.V.

(pm) - Wenn Sie für die hessischen Schulferien auf der Suche nach einer Jugendreise, einer Sprachreise oder Kinderfreizeit sind, dann schauen Sie doch mal in die Angebote des Jugendwerkes. Wir bieten seit über 20 Jahren Freizeiten in hoher Qualität für Kinder und Jugendliche mit attraktiven und altersgerechten Reisezielen an. In unserem vielseitigen Programm ist für jedes Alter etwas dabei. In den genannten Preisen sind Fahrt, Unterbringung und Verpflegung, Ausflüge sowie die Pädagogische Betreuung enthalten.

Weiterlesen ...

Genuss Tour WaldWasserWeg

Naturpark Hessischer Spessart

Eine Wanderung am 6. Mai 2017 ab Biebergemünd-Kassel

(Spessart/pm) - Heinz Erhardt begleitet Sie leider nicht, aber seine Werke! Gern dürfen Sie etwas Vorlesen oder Vortragen, sonst liest Ihnen Naturparkführer Karl-Ulrich Kreiss Gedichte und Geschichten vor. Sie gehen ein Teilstück des Spessartbogens und überqueren den Kasselbach bei der Günthersmühle. Sie erhalten INFORMATIONEN zur Wasserleitung nach Frankfurt und schauen sich Quellen an und ein Pumphaus.  Rundtour ca. 8500 m, Treffpunkt Biebergemünd-Kassel, Villbacher Str bis zum Waldparkplatz, ca. 2 km von der Ortsgrenze  MKK 303, Start 13.00 Uhr.

Weiterlesen ...