Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

69. Messe Wächtersbach

Messe Wächtersbach

Das Familien-Erlebnis in der Region

(Wächtersbach) Sie haben im Mai noch nichts vor und suchen im Frühjahr nach niveauvoller Unterhaltung und top aktuellen Informationen am Puls der Zeit, und das alles umrahmt von einem abwechslungsreichen Musikprogramm? Dann besuchen Sie unbedingt die 69. Messe Wächtersbach vom 20. bis zum 28. Mai 2017, die auch in diesem Jahr wieder ein Publikumsmagnet werden wird. Im Mittelpunkt steht ein attraktives, spannendes und lehrreiches Angebot, das für alle Altersgruppen etwas zu bieten hat. Hier werden Traditionen gelebt.

Weiterlesen ...

NolensVolens: Kröten, Keiler, Vensterhennen

NolensVolens: Kröten, Keiler, Vensterhennen

Erlebnisreiche Stadtführung
(Büdingen/pm) - Am Samstag, den 29.04.2017, wird das Betreten der Altstadt in Büdingen wieder kostenpflichtig – zumindest für die Gäste, die an der Erlebnisführung des Theaterensembles von NolensVolens e. V. teilnehmen wollen. Treffpunkt ist um 20.00 Uhr in Büdingen am Mühltor (Metzger-Museum). Auf spielerische und unterhaltsame Weise erfahren die Gäste viel über die Geschichte der Stadt, ihrer Bewohner und Bräuche zwischen dem 16. und 18. Jahrhundert. So musste man damals Torgeld zahlen, um die Stadt betreten zu dürfen. Und genau dieser Obolus ist verschwunden. Doch ist das Geld überhaupt gestohlen worden? Wer die Frau des Torwächters auf ihrer Suche durch die Stadt begleiten möchte, kann sich sogar davon überzeugen, dass Vensterhennen ganz besonderes Federvieh sind.

Weiterlesen ...

NolensVolens: „Nierentisch und Tütenlampe“

NolensVolens: „Nierentisch und Tütenlampe“

...die schwungvolle und authentische 50er-Jahre-Erlebnisführung inmitten der Altstadt von Büdingen
(Büdingen/pm) - Das Theaterensemble von NolensVolens e. V. präsentiert sich in diesem Jahr in ungewohntem Gewand und lädt seine Besucher zu einer öffentlichen Darbietung der Erlebnisführung „Nierentisch & Tütenlampe“ am Freitag, den 28.04.2017, ein. Nierentisch und Tütenlampe erinnern uns an die Zeit, als die Republik noch in den Kinderschuhen steckte. Nach den Kriegsjahren war auch die Zeit, als „Schmalhans Küchenmeister“ war, vorbei. Mit den 50er Jahren folgte endlich der Aufschwung. Es waren die Jahre des Wirtschaftswunders. Die neue Lust des Konsumierens war geboren… Diese kulinarische Erlebnisführung entführt Sie auf kurzweilige und unterhaltsame Weise in eine Zeit der Lebenslust und Tafelfreuden.

Weiterlesen ...

14. PfennigBazar

14. PfennigBazar

(Frankfurt/Main/pm) - Nächste Woche starten die Sammeltermine für den „14. PfennigBazar“. Am Dienstag, 18. April, stehen die Helfer des PfennigBazars erstmalig in diesem Jahr bereit, um Sachspenden anzunehmen, die sich für die gute Sache wieder verkaufen lassen. Von 9 bis 12 Uhr können Spender gut erhaltene Bekleidung, Haushaltswaren, Kunst oder Spielzeug abgeben. Die Sammelstelle ist bei der Spedition Fermont in Frankfurt-Bockenheim eingerichtet. Bis Ende Juni gibt es insgesamt sechs Termine. Auch gibt es externe Sammelstellen in Eschborn und Kronberg.

Weiterlesen ...

Preopening des Vulkaneums

Vulkaneum

Frühlingserwachen im Vogelsberg

(Vogelsberg/pm) - Acht Wochen vor der offiziellen Eröffnung des neuen Highlights im Vogelsberg, des Erlebnismuseums VULKANEUM in Schotten, lädt die Stadt zusammen mit dem Gewerbeverein und der Tourismusgesellschaft zum *Frühlingserwachen* in der Parkstrasse / Vogelsbergstraße am 22. und 23. April 2017 ein. Dafür öffnet an beiden Tagen das noch im Bau befindliche VULKANEUM seine Türen zur letzten Baustellenparty und bietet allen Interessierten noch einmal Einblicke in die zukünftige Museographie. Besucherfragen werden von den Mitarbeitern der Tourismusgesellschaft und des Vulkaneums gerne beantwortet. Zudem kann man sich vier angebotenen Führungen anschließen.

Weiterlesen ...

Wir werden alle sterben!

Lutz von Rosenberg Lipinsky

Panikkabarett in der Ronneburger Gackeleia

(Ronneburg/pm) - Deutschland ist in Aufruhr - jeden Morgen dieselbe Frage: Worüber regen wir uns heute auf? Und: Womit beginnen wir? Flüchtlinge oder Aldi-Toast? Politiker oder öffentliche Verkehrsmittel? Oder doch über die Zeitung selbst? Wer jagt uns mehr Angst ein: Die Mehrwertsteuer oder doch die Ehefrau? Und jeden Abend dieselbe Sorge: Sind beide morgen noch da? Wir wachen schweissgebadet auf und schlafen aufgebracht ein. Wir fühlen uns bedroht wie selten zuvor: Ein Schreck jagt den nächsten und keiner lässt nach. Finanzkrise, Klimawandel, Zuwanderung: Allüberall sind die Bürger besorgt.

Weiterlesen ...

Einstieg Frankfurt 2017

Einstieg Frankfurt 2017

Einstieg Frankfurt startet Ausbildungs- und Studienmesse am 21. April  2017 mit rund 130 Ausstellern aus dem In- und Ausland.  Vom 21./22 April 2017 findet zum achten Mal die „Einstieg Frankfurt“ in der Messe Frankfurt statt. Dort erwarten rund 130 Unternehmen, Hochschulen und Sprachreiseanbieter 10.000 Schüler, Eltern und Lehrer. Sie stellen ihnen ihre Ausbildungs- und Studienangebote vor, geben Tipps für die Berufswahl und suchen den passenden Nachwuchs. Wir laden Sie herzlich ein zur Eröffnungstalkrunde „ Ein guter Start in Ausbildung und Studium: Wie finde ich heraus, welcher Beruf zu mir passt?“

Weiterlesen ...

Veredelungskurs an Obstgehölzen

Veredelungskurs an Obstgehölzen

(Schöneck/pm) - Zu einem Veredelungskurs an Obstgehölzen laden die „Streuobstfreunde Schöneck“ für Samstag, den 16. April 2016 um 14.00 Uhr alle interessierten Obstbaumfreunde ein. Treffpunkt ist am Neuen Weg in Kilianstädten. Unter der fachlichen Anleitung von Gärtner und Fachwart Werner Nussbaum, sollen die Teilnehmer spezialisiertes Wissen zum Thema Veredeln kennenlernen. Der Kurs vermittelt sowohl theoretisches Wissen als auch praktische Übungen. Zunächst wird den Kursteilnehmern im ersten Teil die Theorie des Veredelns beigebracht.

Weiterlesen ...

MainKinzigGas unterstützt Kreisrealschule

MainKinzigGas unterstützt Kreisrealschule

(Gelnhausen/pm) - Noten mal ganz anders MainKinzigGas finanziert der Klasse 7a der Kreisrealschule Gelnhausen einen Notensatz, den sie für den Musikunterricht benötigt. Klassenelternbeirätin Jutta Hofmann-Engel hatte sich auf ihrer Suche nach Förderern an den heimischen Energiedienstleister gewandt und Gehör gefunden. „Wir freuen uns, wenn wir Kinder und Jugendliche rasch und unbürokratisch unterstützen können“, sagt Monika Kuhl-Bauer, Sponsoring-Beauftragte von MainKinzigGas.

Weiterlesen ...

Unvergessliche Höhenflüge im Europa-Park

Höhenflüge im Europa-Park

(pm) - Mit dem „Voletarium“ hebt im Juni 2017 im besten Freizeitpark weltweit eine neue Großattraktion ab. Das größte „Flying Theater“ Europas wird seine Passagiere zu den schönsten und faszinierendsten Orten des Kontinents entführen. Darüber hinaus bietet Deutschlands größter Freizeitpark über 100 Attraktionen und Shows in 15 liebevoll gestalteten, europäischen Themenbereichen. Landestypische Architektur und eine authentische Gastronomie runden den Aufenthalt ab. In der neuen Europa-Park Arena können ab dem Frühjahr außerdem bis zu 6.000 Gäste einzigartige Veranstaltungshighlights genießen.

Weiterlesen ...