Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Langenselbolder Kultursommer

Stadtmarketing Langenselbold

(Langenselbold/pm) - Countryparty, Culture Clash, Bonnie und Clyde und Comedy sind die Themen für den kulturellen Juli. Langenselbold, 17. Juni 2017 – Die Sommermonate Juli und August versprechen viel Abwechslung im kulturellen Bereich. Gleich mehrere Vereinsjubiläen stehen an und auch ansonsten präsentieren sich die Vereine mit einem abwechslungsreichen Kulturprogramm. Los geht es am 1. Juliwochenende mit dem 4. Selbolder Oldtimertreffen, das von dem SV 1930 Langenselbold e.V. und den Oldtimerfreunden Langenselbold organisiert wird.

Weiterlesen ...

Landtagsabgeordneter Christoph Degen für gebührenfreie Kindergärten

Landtagsabgeordneter Christoph Degen für gebührenfreie Kindergärten

(Bruchköbel/pm/jgd) - "Ich bin mir im Klaren darüber, dass wir mit diesen Themen keine ganz schnellen Erfolge vorweisen werden können, aber uns geht es darum, Bruchköbel zukunftsfähig zu machen", betonte der Bruchköbeler SPD-Vorsitzende Norbert Viehmann jüngst und meinte damit teils komplexe Themen wie die Schaffung von bezahlbarem Wohnraums, die Erhebung fairer, sozial gestaffelter Kitagebühren wie auch die Unterstützung und Förderung des Ehrenamts. „Wir wollen keine Schnellschüsse, wir stehen für gutüberlegte, grundsolide Politik für unser Bruchköbel. Preiswerter Wohnraum für junge Familien und faire Kita-Gebühren sind zentrale Voraussetzungen für ein attraktives Bruchköbel“, so Viehmann. „Unser gemeinsames Ziel sind die gebührenfreien Kitas und Kindergärten.

Weiterlesen ...

MainKinzigGas unterstützt Schwimmverein

MainKinzigGas

(Gelnhausen/pm) - MainKinzigGas unterstützt den Traditionsschwimmverein Gelnhausen 1924 e.V. bereits seit vielen Jahren. Der Schwimmverein zählt zu den erfolgreichsten Vereinen der Region. Dennoch ist auch er auf finanzielle Unterstützung angewiesen. „Im Vergleich zu Fußballvereinen müssen wir viel härter um Sponsorengelder kämpfen“, sagt Vereinsvorsitzender Dr. Rolf Müller. „Daher sind wir besonders dankbar, wenn uns Unternehmen wie MainKinzigGas bereits so lange und partnerschaftlich zur Seite stehen.“

Weiterlesen ...

Grüne danken Erich Pipa

Kreistagsfraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN Main-Kinzig

(Main-Kinzig-Kreis/pm) - Landrat verabschiedet sich bei Kreistagsfraktion Der kommende Samstag wird der letzte Arbeitstag für Landrat Erich Pipa. Nach 12 Jahren im Amt übergibt der Sozialdemokrat den Staffelstab an Thorsten Stolz (SPD). Einer seiner Weggefährten im oft unruhigen politischen Fahrwasser im Kreis war die Kreistagsfraktion der Grünen Main-Kinzig. Deswegen war es für Pipa besonders wichtig, sich persönlich bei der Fraktion für die langjährige gute Zusammenarbeit zu bedanken.

Weiterlesen ...

Positives Jahresergebnis und mehr Patiente

Der Umsatz stieg auf 137 Millionen Euro

Main-Kinzig-Kliniken entwickeln sich beständig weiter

(Gelnhausen/pm) - Im Rahmen ihrer Bilanz-Pressekonferenz gaben die Main-Kinzig-Kliniken erneut ein positives Jahresergebnis bekannt. So konnte der Gesamtkonzern das Geschäftsjahr 2016 mit einem deutlichen Plus in Höhe von 641.000 Euro abschließen. Der Umsatz stieg auf 137 Millionen Euro. Und auch die Zahl derjenigen, die die Krankenhäuser in Gelnhausen und Schlüchtern aufsuchten, ist im vergangenen Jahr gestiegen.

Weiterlesen ...

Kleines Streicherfestival mit großer Besetzung

Henschel Quartett Block

(Seligenstadt/pm) - Seit 1998 ist das Kleine Streicherfestival fester Bestandteil des Beitrags der Seligenstädter Klosterkonzerte zum Kultursommer Südhessen. Künstlerischer Gastgeber ist seitdem das Henschel Quartett, ein Ensemble von Weltrang. Das sind Christoph Henschel, Violine, Catalin Desaga, Violine, Monika Henschel-Schwind, Viola und Mathias Beyer-Karlshøj, Violoncello. Sie laden jeweils ein Kollegenensemble hinzu, mit dem das dreitägige Programm in Teilen gemeinsam bestritten wird.

Weiterlesen ...

„Erich – mach´s gut!“

Kreiswerke verabschieden Landrat Pipa in den Ruhestand

Kreiswerke verabschieden Landrat Pipa in den Ruhestand

(Main Kinzig Kreis/pm) - Die letzte Amtswoche von Landrat Pipa ist eingeläutet und es ist eine kurzweilige Woche, gespickt mit Terminen. In den vergangenen Wochen machte Pipa immer wieder deutlich, dass er seinen Abschied gerne mit den Bürgerinnen und Bürgern und nicht im großen offiziellen Rahmen feiern möchte. Um dem Landrat und langjährigen Aufsichtsratsvorsitzenden der Kreiswerke Main-Kinzig zum Abschied eine besondere Überraschung zu bescheren, griffen die Kreiswerke zu einer List und luden den Landrat unter einem Vorwand ein.  

Weiterlesen ...

Johannes Scherer und Bodo Bach

Johannes Scherer und Bodo Bach

Die 2 Beiden „One Night Stand“ - Nachschlag

(S-Promotion/pm) - Sie stehen für professionelle Unterhaltung, umwerfende Komik, großartiges Talent, gutes Aussehen und atemberaubenden Charme. Aber sprechen wir nicht über Leonardo DiCaprio und Jogi Löw, sondern über die Komiker Johannes Scherer und Bodo Bach. In 2011 haben sich "DIE 2 BEIDEN" nach langer Trennung wieder zusammengerauft und gingen gemeinsam auf Hessentour. Der Erfolg gab ihnen recht. Ausverkaufte Häuser, schallendes Gelächter und stehende Ovationen waren ihr verdienter Lohn für "ein Comedy Feuerwerk der Extraklasse" (so die New York Times ... also, wenn sie darüber geschrieben hätte).

Weiterlesen ...

Eröffnung des Vulkaneums

Touristinfo in Schotten

Kommen, sehen & staunen: Nach fast zwei Jahren Bauzeit öffnet das Vulkaneum in Schotten endlich seine Tore

(Vogelsberg/pm) - Die Stadt Schotten freut sich auf viele große und kleine Besucher von Nah und Fern am Samstag, den 1. Juli 20017, die das besondere Ereignis miterleben möchten und lädt ganz herzlich ein zu einer fröhlichen Eröffnungsparty von 10 bis 18 Uhr in und vor dem Vulkaneum.

Weiterlesen ...

Olaf Schubert & seine Freunde

Olaf Schubert

(S-Promotion/pm) – Dieser Titel offenbart es – Schubert möchte neue Wege gehen. Zwar bleibt er der mahnende, intellektuelle Stachel im Fleische der Bourgeoisie, welcher uns die Antworten auf die brennenden Fragen der heutigen Zeit liefert – zuzüglich möchte er nun aber auch seine sinnliche Seite präsentieren. Durch die Trennung von seiner langjährigen Freundin Carola ist er reifer geworden – und bodenständiger. Er will ein Olaf zum Anfassen werden. Der bewusst englischsprachig gewählte Titel zeigt jedoch auch: nach den großen Erfolgen in Teutonien will Olaf jetzt endlich auch den amerikanischen Markt erobern, zumindest den rumänischen. Womöglich etabliert er im neuen Programm sogar Elemente der Show – Ballett, Feuerwerk, wer weiß?

Weiterlesen ...