Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

„Tag der Musterhäuser“

(Bad Vilbel/pm) - Am Sonntag, den 17. September 2017 findet der bundesweite „Tag der Musterhäuser“ statt, an dem Musterhausausstellungen in ganz Deutschland zu einem kostenlosen Besuch einladen. Auch in der Ausstellung Eigenheim & Garten in Bad Vilbel können sich Bauherren und alle, die es werden wollen, von 11 – 18 Uhr detailliert informieren und die Vorzüge des Fertigbaus kennen lernen. Die ausstellenden Firmen in Bad Vilbel bieten an diesem Sonntag alles, was sich der Bauherr wünscht: Gespräche mit erfahrenen Hausplanern, Informationen zur ökologischen und nachhaltigen Bauweise der Fertighäuser sowie alles über das besondere Know-How und den Service der Fertighausfirmen.

Bei der Firma Rensch können sich Besucher an diesem Tag zu den Themen Finanzierung und Haustechnik informieren und einen besonderen Grundstücksservice in Anspruch nehmen. In den Musterhäusern der Firma Schwörer gibt es eine Sonderausstellung und Beratung zum Thema Wohngesundheit. Bei Bien-Zenker kann man Expertenrat zu Finanzierungs- und Architekturfragen einholen, und der Hersteller Streif widmet sich dem Thema Sicherheit. Dort wird live demonstriert wie mit Hilfe einer Homeway 2 Anlage der Eingangsbereich eines Hauses beobachtet werden kann. Neben der „Theorie“ darf man sich natürlich auch darauf freuen, die „Praxis“ zu erleben und über 65 Musterhäuser der Ausstellung im Maßstab 1:1 eingehend zu inspizieren: über 65 verschiedene Haustypen, Baustile und Architektur-Raffinessen geben Inspiration und vermitteln einen Vorgeschmack auf das Wohngefühl im eigenen Traumhaus. Viele topaktuelle Entwürfe wurden im laufenden Jahr neu eröffnet. Alle Besucher der Wochenendveranstaltung haben freien Eintritt. Die Parkplätze sind ebenfalls kostenlos.