Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Die Gruppe nach den absolvierten Prüfungen

(Hammersbach/pm) - Chung Gun Hammersbach. Pünktlich zum 40.Jubiläum des Vereins wurde am 24.Juni 2017 zunächst einmal zünftig das traditionelle und saisonübliche „Sommerfest“ gefeiert, wobei die diesjährige Auflage vergleichsweise unspektakulär und ohne „runde Jubiläen“ auskam. 40-Jahre Taekwondo-Verein in Deutschland reichen ja auch. Erst mal nachmachen! *By the way: 2017 bietet die einmalige Chance, in zehn Jahren das eigene 10-jährige mit dem 50. Jubiläum des Vereins zu feiern – also anmelden, wer noch nicht hat!

Am Sommerfest wurde nochmal Urgestein Klaus Meerbotts Abschied aus dem Trainerdienst mit einem Geschenk versüßt und akustisch hervorgehoben und ansonsten hieß es wieder mal „Sommer – Sonne – Herzinfarkt“, wobei sich die solare Belästigung 2017 eigentlich in Grenzen hielt.
Dafür passten umso mehr Würstchen und Steaks in die zahlreichen Besucher.
„Yummy“, wie man heute wohl dazu sagen würde.
So! Nach erfolgreich gefeiertem Jubiläum wurde aber nicht lange rumpausiert und so prüfte Gründerin Cornelia Baus am 26.Juni 2017 erst 12 und am 27.Juni 2017 fünf gürtelgierige Taekwondoin auf ihre Farb-Echtheit und ließ sie die Trainingsfortschritte und den Stand des Könnens unter Beweis stellen.

Trotz stetig steigender Anforderungen und noch kleiner Schwächen hier und da, konnten am Ende alle Prüflinge überzeugen und nach dem opulenten Sommerfest gleich den neuen Gürtel enger schnallen.

Erfolgreich waren am 26.Juni 2017:

5.Kup(grün/blau): Janiv Döring aus Hammersbach und Frank Sahlmann aus Limeshain

3.Kup (blau/braun): Dennis Jurinic aus Hammersbach, Kaja Jurinic aus Hammersbach

2.Kup (braun): Leni Thiel aus Bruchköbel, Felix Schneider aus Bruchköbel, Mio Gerbert aus Hammersbach, Jonas Heck aus Hammersbach, Klara Hohmann aus Limeshain, Tanja Bode aus Limeshain, Peter Storch aus Hammersbach und Andy Hamfler aus Ronneburg

Und am 27.Juni 2017:

6.Kup (grün): Lennox Reinmüller aus Bruchköbel, Kim Michel aus Erlensee, Annika Siefkens aus Bruchköbel, Demien Groß aus Bruchköbel

4.Kup (blau): Jonas Storch aus Hammersbach

Nicht unter den Tisch fallen lassen wollen wir, dass bereits am 27.April 2017 Tommy Zelenic aus Bruchköbel den 1.Kup (braun/schwarz) und Kevin Bode aus Limeshain den 3.Kup (blau/braun) in ihrer Prüfung bei Großmeister Thomas Schwabe erlangt haben.

Allen dazu nochmal herzlichen Glückwunsch und auf die nächsten 40 Jahre Taekwondo im CGH!

Nun können World-Taekwondo-Interessierte und absolute Beginner donnerstags je um 18:00Uhr ins Training einsteigen (Achtung: während der Schulferien findet kein Training statt). Mehr Info unter: www.chung-gun-hammersbach.de