Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Banner mit Weihnachtsferien 2015. vom 21.12,2015 bis einschl. 8.01.2016 

…vom 22.12.2017 bis einschließlich 12.01.2018.

Ab dem 13.01.2018 sind wir wieder für Sie da. 

Anmeldung Kleidungsbasar

(Oberissigheim/pm) - Der Veranstalter, der Verein Eltern-Kind -Sozial e.V. nimmt ab sofort Anmeldungen für die Abendveranstaltung am Freitag den 12. September an. Sie richten Ihre Anmeldung bitte nur per email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und erhalten dann alle weiteren Infos zu Reglement und Bezahlung die vorab zu entrichten ist. Der Abendflohmarkt wird im Bürgerhaus Bruchköbel - Oberissigheim durchgeführt , es ist der 14 . Kleidungsbasar ab Größe 128 für Schulkinder, Teenager bis zu Erwachsenen Kleidung.

Weiterlesen ...

BBB feierte Sommerfest

Weiterlesen ...
BBB´ler beim Sommerfest 2014 in lockerer und entspannter Runde. Foto © privat

 

(Bruchköbel/pm) - Live-Musik, grillen, essen, trinken, gute Gespräche, einfach eine gute und entspannte Zeit haben. Der BBB feierte sein Sommerfest 2014. Der Vorsitzende Joachim Rechholz teilt in einer Pressemeldung mit, dass man bei wunderschönem Wetter neben den Mitgliedern und Freunden des BBB auch den stellv. Kreisvorsitzenden der Freien Wähler Carsten Kauck sowie von der SPD den Stadtverbandsvorsitzenden Norbert Viehmann und den frisch gewählten Fraktionsvorsitzenden Patrik Baier begrüßen konnte. Der ehemalige gemeinsame Bürgermeisterkandidat Dirk Vogel habe sich ebenfalls zum BBB-Sommerfest eingefunden. Zu dem gelungenen Abend trugen auch die Musiker der Band „TWO W H“ (Helmut Holpart, Wolfgang Trippel und Wolfgang Tuch) bei.

Weiterlesen ...

Das Licht der Zukunft, sparsam und effizient

(Bruchköbel/pm) - Die Firma E.T.S. Elektro Technik Schmidt, verfügt über jahrelange Erfahrung in der Konzipierung und Montage von effizienten Lichtlösungen für die verschiedenste Einsatzgebiete. Noch vor wenigen Jahren konnte man mit LED´s gerade einmal eine Aktzentbeleuchtung realisieren. Mittlerweile geht die Technologie so weit, dass ganze Werkhallen, Außenfassaden von Gebäuden oder Burgen sowie auch Büro und Wohnräume gemäß den Wünschen des Bauherren beleuchtet werden können. Auch in die Welt der Gebäudeautomation hält die Innovative Technik der LED´s Einzug. Komplexe Lichtszenensteuerungen welche LED´s in allen Farben steuern und gleichzeitig das Wohlbefinden der Bewohner positiv beeinflussen, werden durch uns realisiert.

Weiterlesen ...

Zweckverband Fliegerhorst treibt erneut Entwicklung voran

(Erlensee/Bruchköbel/pm) - Die letzte Sitzung des Zweckverbandes vor der Sommerpause fand am 23. Juli 2014 in Erlensee statt. Die Vertreter aus Erlensee und Bruchköbel befassten sich mit dem ersten Verkauf eines historischen Gebäudes, das als hochwertige Bürofläche genutzt werden soll. Außerdem wurden die Aufstellung des Bebauungsplans im Bereich der ehemaligen Kasernen und die Beauftragung einer Gestaltungssatzung für das Gelände im Hinblick auf die denkmalgeschützten Gebäude beschlossen. Die Vertreter votierten am Mittwochabend für den Verkauf einer denkmalgeschützten Kaserne an die GbR Andreas und Frauke Klöffel aus Bruchköbel. Das Ingenieurbüro für Gebäudetechnik möchte sein Büro auf das Konversionsgelände verlagern.

Weiterlesen ...

Dachser unterzeichnet Kaufvertrag

Sieben Hektar für Logistik im Gewerbepark Fliegerhorst

(Erlensee/Bruchköbel/pm) – Mit der Unterzeichnung des Kaufvertrags über 7 ha Fläche im westlichen Teil des Gewerbeparks Fliegerhorst Langendiebach ist die Errichtung eines neuen Food Logistics - Zentrums im Osten der Metropolregion Frankfurt Rhein-Main durch den internationalen Logistikdienstleister Dachser beschlossene Sache. Der Zweckverband hatte dem Kemptener Unternehmen die Flächen angeboten. Die neue Niederlassung wird die bestehende Betriebsstätte in Offenbach ersetzen. Neben der Versorgung des Rhein-Main-Gebiets wird sie als zentrale nationale Umschlagplattform für Lebensmittel in und nach Europa dienen. Hierzu ist der uneingeschränkte Betrieb von Speditions-, Lagerei- und Frachtführertätigkeiten im 24-Stunden-Betrieb erforderlich. Neben einer Umschlagkühlhalle von 8.500 qm ist ein Bürogebäude von 2.500 qm, eine Tankstelle und eine LKW-Waschanlage geplant.

Weiterlesen ...

FDP hakte zur Umsetzung von Beschlüssen nach

(Bruchköbel/pm/jgd) - Die FDP-Fraktion hat in der aktuellen Stunde der letzten Stadtverordnetenversammlung den Stand der Umsetzung von Beschlüssen thematisiert. So sollte die neue KiTa-Gebührensatzung dem Parlament im ersten Halbjahr 2014 zur Beratung und Entscheidung vorgelegt werden, sie liege aber weiterhin im Magistrat. FDP-Sprecherin Braun in einer Pressemeldung der FDP: "Schaut man sich an, wie lange in anderen Kommunen über eine Neugestaltung der KiTa-Gebühren öffentlich diskutiert wurde, ist es unverständlich dass der Magistrat diese Zahlen weiter hinter verschlossenen Türen verhandeln will." Verwunderlich sei auch, dass die "Kommission für Familien" bisher nicht in den Beratungsprozess eingebunden worden sei. Möglicherweise werde die neue KiTa-Preistafel für den Haushalt 2014 und den beschlossenen Konsolidierungspfad nicht mehr wirksam.

Weiterlesen ...

Live-Sommerparties in Bruchköbel

Zwei Tage Open Air Musik auf dem Bauernhof

(Bruchköbel/pm) – Sommerliches Open-Air-Doppelprogramm auf dem Bauernhof Wilhelmi: Am Freitag, 8. August findet ein Konzert mit EYSZEIT statt, der Peter Maffay Tribute Band. EYSZEIT bietet eine verblüffend authentische Peter Maffay-Show. Das Repertoire der Band bringt viele Songs der "Heute vor 30 Jahren" und "Laut und Leise" - Touren auf die Bühne. Klassiker wie "7 Brücken", "Eiszeit", "So bist Du", "Samstagabend", "Sonne in der Nacht" werden nicht fehlen. EYSZEIT ist die Band mit Deutschlands wohl bestem Peter Maffay-Imitator Reiner Vogl. Er wurde in der Vergangenheit mit zahlreichen Medien-Preisen ausgezeichnet, unter anderem mit dem goldenen Mikrofon der ARD. Ort der Veranstaltung ist der Bauernhof Wilhelmi, Bruchköbel, an der Landwehr.

Weiterlesen ...

In Bar eingebrochen

(Bruchköbel/pm) - Noch Gegenstand der Ermittlungen ist die Frage, wie Einbrecher am frühen Donnerstagmorgen (24.07.), irgendwann zwischen 3.45 Uhr und 9.30 Uhr, in eine Bar in der Hauptstraße eindringen konnten. Fakt ist jedoch, dass die Ganoven aus dem Inneren Bargeld mitgehen ließen. Damit gaben sie sich aber nicht zufrieden und hebelten noch zwei Spielautomaten auf. Auch deren Inhalt fehlt nun. Wer die Halunken bei ihrem Beutezug beobachtet hat, meldet sich bitte bei Polizeistation Hanau II unter 06181 9010-0.

Weiterlesen ...

Dachser unterzeichnet Kaufvertrag

(Erlensee/Bruchköbel/pm) – Mit der nun abgeschlossenen Unterzeichnung des notariellen Kaufvertrags über den Kauf von knapp 7 ha Fläche im westlichen Teil des Gewerbeparks Fliegerhorst Langendiebach, ist die Errichtung eines neuen Food Logistics - Zentrums im Osten der Metropolregion Frankfurt Rhein-Main durch den internationalen Logistik-dienstleister Dachser beschlossene Sache. Im Rahmen der Standortsuche für die neue Dachser-Niederlassung wurden dem Unternehmen mit Sitz im allgäuerischen Kempten die Flächen auf dem ehemaligen Fliegerhorst durch den Zweckverband angeboten. Die neue Niederlassung wird für die Dachser-Sparte Food Logistics gebaut und soll in erweiterter Funktion die bestehende Betriebsstätte in Offenbach ersetzen. Neben der Versorgung des Rhein-Main-Gebiets wird es als zentrale nationale Umschlagplattform für Lebensmittel in und nach Europa dienen.

Weiterlesen ...

Neuer Eichenlehrpfad im Bruchköbeler Wald

Weiterlesen ...
Foto: 1. Informationstafel des Rundweges

(Bruchköbel/jfb) - Hessen-Forst und zuständigkeitshalber das Forstamt Hanau – Wolfgang hatte zu einem Pressetermin geladen um den neuen Eichenlehrpfad vorzustellen. Unter der Leitung von Forstamtsleiter Christian Schaefer, der Pressesprecherin Sigrun Brell und Forstrevierleiter Michael Heilmann wurde sehr anschaulich der Lehrpfad mit seinen 7 Schautafeln und die Mitmachmöglichkeiten erläutert. Thematisch behandelt der Pfad verschiedene Stationen des Eichenwachstums und welche Maßnahmen der Förster in der jeweiligen Altersphase der Eichenwälder durchführt um einen stabilen, wirtschaftlichen, aber auch artenreichen Wald zu erzielen. Insbesondere der Artenreichtum im Bruchköbeler Wald ist bemerkenswert, neben zahlreichen seltenen Insekten, wie Eremit, Heldbock, und Hirschkäfer ist der Mittelspecht und die Fledermaus heimisch. Auch große Tiere wie Baummarder, Hohltaube oder Waldkauz, sowie zahlreiche kleine Vögel finden in Eichenhöhlen einen trockenen Schlafplatz.

Weiterlesen ...