Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Seniorenbeirat für öffentliche Toiletten aktiv!

(Bruchköbel/pm) - Seit knapp drei Jahren hat sich der Seniorenbeirat intensiv mit diesem Thema auseinandergesetzt und mit der Stadtmarketing GmbH sowie der Sozialverwaltung an einer eigenen Aktion gefeilt. Entstanden ist daraus das Projekt WC ok! Mit Schreiben des Bürgermeisters, Ende letzten Jahres, wurden die in Frage kommenden Unternehmer angeschrieben und gebeten ihre Toiletten der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Die rückgemeldeten Toiletten sollen noch in diesem Frühjahr durch einen gut sichtbaren Aufkleber kenntlich gemacht werden.

Weiterlesen ...

Karnevalsumzug in Niederissigheim

(Bruchköbel/pm) - Am 15.02.2015 findet wieder der traditionelle Karnevalsumzug in Niederissigheim statt. Der Zug stellt sich am 15.02.2015 ab 12:00 Uhr in der Karl-Eidmann-Straße auf und startet um 13:00 Uhr. Die Wegstrecke führt über die Karl-Eidmann-Straße - Hammersbacher Straße - Issigheimer Straße - Bächelstraße - Querung der Falterstraße - Windecker Weg - Wilhelm-Busch-Ring - Windecker Weg - Falterstraße - Issigheimer Straße und endet auf Höhe der Feuerwehr in der Issigheimer Straße.

Weiterlesen ...

Spielenachmittag in der Stadtbibliothek

(Bruchköbel/pm) - Am Montag, 9. März 2015 dreht sich in der Stadtbibliothek alles um “Flizz + Miez”, “Camel up”, “Geister, Geister, Schatzsuchmeister” sowie zahlreiche andere Klassiker und Spiele-Neuheiten, darunter auch tiptoi-Spiele. Teilnehmen können Kinder ab 7 Jahren. Die Veranstaltung beginnt um 14.30 Uhr. Anmeldungen werden ab sofort per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder unter Tel.: 06181/78337 entgegen­ genommen.

Weiterlesen ...

Hobby-Künstler-Markt

(Oberissigheim/pm) - … in der Katharina-von-Bora-Schule mit tollen Kreativ-Ständen, mit Kaffee und Kuchen und einem Bastel-Workshop für Kinder von 15:30 Uhr- 17:00 Uhr (Unkostenbeitrag 3,-EUR). Am Samstag den 21.3.2015 von 15 Uhr bis 18 Uhr, Betreuung der Katharina-von-Bora-Schule, Leopold-Wittekindt-Str.2, Bruchköbel/Oberissigheim.

Weiterlesen ...

Neue Mitarbeiterinnen bei LaLeLu

Neue Mitarbeiterinnen bei LaLeLu Jennifer Bauer (links) und Heike Heil (rechts). Foto © privat

(Bruchköbel/pm) - „Endlich können wir auch an den Vormittagen bei Familien besser präsent sein“, freut sich Eileen Kappeler, Vorsitzende des LaLeLu e.V. „Jetzt können wir dank einer großzügigen Unterstützung eines Unternehmens zwei weitere Mitarbeiterinnen in Teilzeit beschäftigen und damit eine zeitliche Lücke schließen.“ Ehrenamtliche Mitarbeiter können, sofern sie noch berufstätig sind, meist nur nachmittags oder abends bei den Familien sein.

Weiterlesen ...

Grüne bringen Bänke in den Wald

(Bruchköbel/pm) - Die Grünen in Bruchköbel wollen dafür sorgen, dass im Stadtwald wieder Bänke aufgestellt werden. „Dem Bedürfnis älterer Bürgerinnen und Bürger, den Stadtwald aus Gründen der Gesundheit und der Entspannung zu nutzen, soll durch das Angebot von Ruhebänken zum Pausieren Rechnung getragen werden“, erklärt die Fraktionsvorsitzende Patricia Bürgstein in einer Pressemeldung der Grünen. Ein entsprechender Antrag stieß in der Sitzung des Bauausschusses am 3. Februar auf Zustimmung aller Fraktionen.

Weiterlesen ...

Jetzt die Weichen richtig stellen

Grüne zum barrierefreien Bahnhof

(Bruchköbel/pm) - Bündnis90/Die Grünen begrüßen den Fortgang im Verfahren zur Modernisierung des Bruchköbeler Bahnhofs. In der letzten Ausschusssitzung konnte der Ausschussvorsitzende Klaus Linek (B90/Die Grünen) den Stationsbeauftragten der Deutschen Bahn, Herrn Moritz, begrüßen. Der Vorsitzende verbucht die Sitzung als guten Erfolg für den barrierefreien Ausbau des Bahnhofs: „Durch die Intensität und Vielzahl von Fragestellungen an den Vertreter der Bahn konnten sich die Ausschussmitglieder ein umfassendes Bild zum Planungsstand der Bahn machen.

Weiterlesen ...

Zweite Projektphase für neue Innenstadt beginnt

(Bruchköbel/pm) - Bürgermeister Günter Maibach bringt ungeachtet der noch andauernden Haushaltsberatungen die Innenstadtentwicklung in Bruchköbel auf Kurs. Zur Weiterführung der Arbeiten nach Zeitplan setzt er ein Lenkungsteam aus internen und externen Fachkräften ein, wie das Rathaus jetzt mitteilte. In regelmäßigen Arbeitsterminen will er sich vom Fortschritt und Arbeitsstand überzeugen. „Das für unsere Stadt zentrale Zukunftsprojekt werden wir nach dem einstimmigen Beschluss aller Fraktionen im Sommer 2014 jetzt unverzüglich und konsequent weiterführen,“ erklärt Bürgermeister Günter Maibach.

Weiterlesen ...

Skatclub „Köbeler Buben“ startete erfolgreich ins neue Jahr

Skatclub "Köbler Buben" Siegerehrung der erfolgreichen Skatspieler, von links: K.-H. Stechno, R.Häßler, F.Frank, H.Hermann, H. Bernhardt, O. Ullrich. Foto © privat

(Bruchköbel/pm) - Ende Januar waren die Skatfreunde der "Köbeler Buben“ Gastgeber der Einzelmeisterschaft der Verbandsgruppe 64, gleichzeitig wurde die Qualifikation zur Hessenmeisterschaft ausgespielt. Im Bürgerhaus Niederissigheim trafen sich über 100 Skatspieler , um ihre Meisterschaft in den Klassen Herren-Damen und Senioren auszuspielen. Gespielt wurde über zwei Tagen 8 Serien a`48 Spiele.

Weiterlesen ...

Einbrecher wurden überrascht

(Bruchköbel/pm) -  Zwei noch unbekannte Einbrecher wurden am Freitagabend (06.02.) um 19 Uhr von einer Bewohnerin überrascht und flüchteten. Die beiden Gangster waren nach aufhebeln der Terrassentür in das im Käthe-Kollwitz-Ring stehende Haus eingedrungen und hatten mit der Durchsuchung des Gebäudes begonnen, während sich die Bewohnerin im Keller aufhielt.

Weiterlesen ...