Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Es brennt! Es brennt!

Feuerwehr kitaFoto © privat(Bruchköbel/pm) -  Passend zu dem Gruppenthema „Feuerwehr“ wurde das Spatzennest am 05.02.2015 von der Feuerwehr besucht. Die Uniformen der Feuerwehrmänner gewannen großes Interesse bei den Kindern.

Weiterlesen ...

Angehörige brauchen Entlastung

(Bruchköbel/pm) - Die Unterstützung älterer, pflegebedürftiger Menschen wird heute von Familienangehörigen und anderen ihnen nahestehenden Personen erbracht. Diese sind auf die Aufgabe in der Regel kaum vorbereitet. Nicht selten führt die oft jahrelange Betreuung zu Überlastungsreaktionen.

Weiterlesen ...

Schlachtfest der Freiwillige Feuerwehr Niederissigheim

(Niederissigheim/pm) - Am 28. Februar ab 17:00 Uhr findet das diesjährige, seit mehreren Jahren erfolgreich durchgeführte musikalische Schlachtfest in den Räumlichkeiten der Freiwilligen Feuerwehr Niederissigheim statt. Die Einsatzabteilung und Mitglieder des Vereins werden wieder die Fahrzeughalle für die artfremde Verwendung mit Tische und Bänke herrichten. Sicherlich wird auch in diesem Jahr der Geruch von Sauerkraut, Rindswurst und Schlachtplatte in der Luft liegen Der 1.Vorsitzende Harald Hormel und Wehrführer Armin Demel hoffen wieder viele Gäste zur ersten Veranstaltung 2015 der Feuerwehr Niederissigheim begrüßen zu dürfen.

Weiterlesen ...

Wanderung nach Wilhelsmbad

(Roßdorf/pm) - Die Wanderabteilung der Sportvereinigung Roßdorf 1922 e.V. lädt Mitglieder und Gäste zur Wanderung von Mittelbuchen nach Wilhelmsbad am 22. Februar 2015 ein. Treffpunkt ist um 09.30 Uhr am Alten Rathaus in Roßdorf. Der Teilnahmebeitrag für Gäste beträgt vier Euro, die Kostenbeteiligung für Mitfahrgelegenheit drei Euro.

Weiterlesen ...

"Mamma Mia" - neu in Bruchköbel

(Bruchköbel/pm/jgd) - Gutes Eis nach echter italienischer Art - das verspricht das neue Eiscafé "Mamma Mia", das am 14. Februar in der Hauptstraße 12 die Pforten öffnet. Bei "Mamma Mia" legt man von Beginn an großen Wert auf erstklassige Qualität. Die Eisspezialitäten werden aus pasteurisierter Milch vom Bauernhof, mit frischen Eiern und ohne chemische Zusätze hergestellt, so betont Inhaber Massimo Setzu.

Weiterlesen ...

KiTa-Gebühren: Parteien diskutieren Erleichterungen

(Bruchköbel/jgd) - Die Front bröckelt - ein bißchen: In den letzten beiden Wochen haben Bündnis90/Grüne und FDP ihre Alternativen zur vom Magistrat gewünschten, erheblichen Erhöhung der KiTa-Gebühren vorgelegt: Sie platzierten Änderungsanträge - schriftlich, mit eigenen Berechnungen. Auch die SPD plant noch einen eigenen Antrag. Zur Erinnerung: Der bislang vorliegende Entwurf des Rathauses würde zu teils drastischen Kostensteigerungen für junge Eltern führen (der BK berichtete). Die Gebühren der Eltern sollen in Zukunft 1,5 Millionen Euro im Jahr in die Stadtkasse spülen - gegenüber rund 700.000 Euro in 2013.

Weiterlesen ...

KAB-Fasching bis in den frühen Morgen

KAB Fasching Foto©privat

(Bruchköbel/pm) - Im Jubiläumsjahr - 50 Jahre KAB Bruchköbel – wurde unter dem Motto „ Ein Hoch auf uns“ kräftig gefeiert. Nach dem Einzug des Präsidenten, Christian Schüller, und des 7er Rats, Christiane Müller, Anja Broßmann, Nicole Steinbach, Christiane und Andrea Stange, begrüßte Bernd Optenhövel das Publikum und sang mit den  weiteren „Schnepfen“ alias Armin und Rudi Benischke, Ewald Dyroff, Josef Freudl und Klaus-Dieter Koblitz über Licht und Schatten der Geschehnisse in Bruchköbel und darüber hinaus.

Weiterlesen ...

VdK Niederissigheim: Neuwahlen im März

(Niederissigheim/pm) - Wir weisen heute schon darauf hin, dass unsere diesjährige Jahreshauptversammlung am 27.März 2015 in der Gaststätte der Mehrzweckhalle Niederissigheim stattfindet. Der Vorstand lädt alle Mitglieder herzlich ein und freut sich über eine rege Beteiligung. Sie suchen Hilfe bei sozialen Angelegenheiten ganz in Ihrer Nähe? Wir sind für Sie da: Sozialverband VdK, Ortsverband Niederissigheim.

Gerne senden wir Ihnen auch Informationsmaterial zu. Wenden Sie sich dafür bitte per Mail an den Ortsverband: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder rufen Sie uns an: 06181/ 76760. Über die Aufgaben und Ziele des VdK informiert Sie die Internetseite: http://www.vdk.de/hessen-thueringen/

Weiterlesen ...

Mehrtagesfahrt nach Sachsen

(Erlensee/pm) - Die Stadt Erlensee veranstaltet in der Zeit vom 13. Juli bis 17. Juli 2015 eine mehrtägige Fahrt für Seniorinnen und Senioren nach Sachsen. Das Ziel der Reise ist Dresden, wo die Reisegruppe in zentraler Lage in einem modernen Hotel untergebracht sein wird. Gleich am ersten Tag steht der Besuch der Frauenkirche auf dem Programm, wo an diesem Abend ein Konzert auf der bekannten Orgel stattfindet.

Am Dienstag besuchen die Senior/innen dann die Stadt Meißen und besichtigen die berühmte Porzellanmanufaktur sowie die Albrechtsburg. Mittwochs ist am Vormittag Zeit Dresden auf eigene Faust zu entdecken und am Nachmittag führt der Weg durch das Elbsandsteingebirge zur berühmten Festung Königstein. Am Donnerstag steht der Besuch der Grenzstadt Görlitz mit einer interessanten Stadtführung auf dem Tagesprogramm.

Weiterlesen ...

Prüfung zum "Qualifizierten Spielplatzprüfer" bestanden

(Bruchköbel/pm) - Am 16. Januar 2015 hat der Spielplatztechniker der HESSISCHEN Sportstätten - Ausstattungs- und Service GmbH, Bruchköbel Christian Seikel seine Weiterbildung bei der DEULA, Warendorf zum "Qualifizierten Spielplatzprüfer nach DIN SPEC 79161 - Fachbereich Spielplatzprüfung" erfolgreich bestanden. Wir gratulieren herzlich! In der Norm `DIN SPEC 79161` sind die Vorgaben für die Schulung und Prüfung von "Qualifizierten Spielplatzprüfern" zusammengefasst. Nach bestandener Prüfung verfügen Spielplatztechniker über die notwendigen Kenntnisse, Fertigkeiten und Erfahrungen, um die Aufgaben bei der Kontrolle von Spielplätzen nach deren Bau sowie für die Jahreskontrolle sachgerecht und eigenverantwortlich wahrzunehmen.

Weiterlesen ...