Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Frauencafé

(Bruchköbel/pm) - Am Mittwoch, dem 11. Juni 2014 öffnet das Frauencafé wieder seine Pforten. Dieser Treffpunkt für Frauen findet einmal im Monat im Seniorentreff Mitte in der Zeit von 9.30 bis 12.00 Uhr statt. In ungezwungener Atmosphäre können Frauen die Gelegenheit nutzen sich untereinander auszutauschen und den Alltag ein paar Stunden hinter sich zu lassen. Geleitet wird das Frauencafe von Bernadette Beyer.

Weiterlesen ...

Schreibwettbewerb für Kinder und Jugendliche

(Bruchköbel/pm) - Vom 20.09. bis 17.10.2014 gastiert die internationale Wanderausstellung über Anne Frank in Bruchköbel. Dazu wird es in diesem Zeitraum eine ganze Reihe an Veranstaltungen geben. Schon jetzt startet ein Schreibwettbewerb für die Altersgruppen 12 – 15 Jahren und 16 – 18 Jahren, damit zum Ende der Ausstellung auch eine Prämierung stattfinden kann.

Weiterlesen ...

Konzert der Harmonie Butterstadt

(Butterstadt/pm) - Die Chorgemeinschaft „Harmonie“ Butterstadt präsentiert anlässlich ihres 35- jährigen Bestehens ein Musical – Konzert. Wie bereits in der Vergangenheit wird die Chorgemeinschaft unter der Leitung von Hannelore Ehling die Kirche in Butterstadt am 15.Juni 2014 um 18:OO Uhr in ein Musical Konzerthaus verwandeln. Außer bekannten Broadway-Melodien wird ein Medley aus Phantom der Oper, Les Miserables und Evita zu hören sein. Der Eintritt ist frei.

Weiterlesen ...

Musikzug Niederissigheim e.V. gastiert in Bad Orb

669db9929e91c3af4e828d24163aa6b4.jpg
Der Musikzug Niederissigheim e.V. mit seinem Dirigent Musikdirektor Martin Schilling. Foto © privat

 

(Niederissigheim/pm) - Schon im vergangenen Jahr gab der Musikzug Niederissigheim ein Kurkonzert. Damals in Bad Soden am Taunus. Am 1. Juni hatten sich die 35 Musikerinnen und Musiker nach Bad Orb auf den Weg gemacht. Unter der Leitung von MD Martin Schilling spielten Sie im Zuge der Sonntagskonzertreihe ein Eineinhalbstündiges Konzert. Im Gartensaal der Konzerthalle im Kurpark Bad Orb bot der Musikzug ein abwechslungsreiches Programm. Klassische Blasmusik, sowie moderne Stücke wurden in einem kurzweiligen Unterhaltungsprogramm den etwa 300 Zuhörern dargeboten.

Weiterlesen ...

Kaffee und Kuchen auf dem Fritz-Horst-Platz

7689c17443449338800b614047cdf3c0.jpg
Großes Interesse am Wahl-O-Mat, mit dem durch die Beantwortung von insgesamt 38 Fragen jeder seinen eigenen Standpunkt mit dem der kandidierenden Parteien vergleichen konnte. Foto ©

 

SPD setzte Wahl-O-Mat ein

(Bruchköbel/pm) - Aus Anlass der Europawahlen fand am vergangenen Samstag auf dem Fritz-Horst-Platz in Bruchköbel eine Veranstaltung der SPD statt. Plakate, Sonnenschirme, Bierzeltgarnituren und eine Tafel mit Kaffee und leckerem selbstgebackenen Kuchen und auch der aufgebaute Wahl-O-Mat lockten zahlreiche Passanten und interessierte Bürgerinnen und Bürger an den Infostand. Die SPD nutzte die Gelegenheit, auf die Bedeutung Europas für uns alle und die Einflüsse aus Brüssel auf unseren Alltag hinzuweisen.

Weiterlesen ...

Schönes Sommerfest der Kita Regenbogen

51150ee67aa60913711cebdd29951486.jpg
Foto (c) privat

(Bruchköbel/pm) - „Wir feiern heut´ ein Fest, weil Gott uns alle liebt“ - Mit dem gleichnamigen Lied begrüßten die Kinder von der evangelischen Kita Regenbogen in Bruchköbel, unter der Leitung von Angelika Siedenschnur, ihre Familien und Freunde zu ihrem Sommerfest am 24. Mai. 2014. Auch in diesem Jahr standen Spaß und Phantasie im Mittelpunkt des Festes. Bei schönstem Sommerwetter führten die vier KiTa-Gruppen ihr einstudiertes Stück auf, das die Geschichte der Arche Noah nacherzählte. Dabei durfte auch ein „echtes Boot“ nicht fehlen, das den kleinen „Tieren“ und „Menschen“ Schutz bot – die Schreinerei Schäfer aus Oberissigheim baute den Kita-Kindern kurzerhand ein „echte“ Arche, die auch in Zukunft viel Freude und Schutz bringen wird.

Weiterlesen ...

„Junge Biker“ auf dem Abenteuerspielplatz

85dfe5d969ac9fc22034590ae1072827.jpg
Foto (c) privat

(Bruchköbel/pm) - Die Jungen Biker vom Skiclub-Bruchköbel hatten für ihren Radausflug den Abenteuerspielplatz in Frankfurt Riederwald als Ziel gewählt. Die 10 bis 14-jährigen fuhren die 25 km sicher auf Feld-und Radwegen. Für alle war dieses Erlebnis neu. Man kannte das Wort Abenteuerspielplatz, konnte aber nicht so richtig sagen was das denn ist. Die Überraschung war perfekt. Die Kinder entdeckten ein Spiel- und Bauwelt auf 10.000m² . Der Platz ist einer der ersten überhaupt und wird von Sozialarbeitern betreut.

Weiterlesen ...

Summ,summ, summ – ein Bienchen summt herum!

f6d8a6217ee072224b8c5e9d45cfdaa8.jpg
Foto (c) privat

(Bruchköbel/pm) - Die Vorschulkinder der Kita Südwind besuchten das Umweltzentrum in Hanau. Dort findet zur Zeit eine Ausstellung zum Thema Bienen statt. Als Vorbereitung wurde mit den Kindern vor dem Ausflug besprochen, was sie schon alles über das Leben der Bienen wissen. Im Umweltzentrum gab es dann aber noch viel mehr zu erfahren. Frau Kreinbihl erklärte der Pfiffikusgruppe anschaulich, welche Aufgaben eine Biene im Laufe ihres Lebens hat und zeigte die Utensilien eines Imkers.Das Aufregendste aber war der Besuch des Bienenstocks. Die Kinder durften ganz nah heran und hinein schauen! Dank des sonnigen Wetters konnte auch noch im Garten des Umweltzentrums gefrühstückt werden, bevor die Gruppe mit dem öffentlichen Bus wieder zurück nach Bruchköbel fuhr.Das war ein schöner und interessanter Ausflug!

Weiterlesen ...

Vier neue Jugendfeuerwehrleute

03723036923588eef646172ae312b203.jpg

(Bruchköbel/pm) - Über gleich vier neue Jugendfeuerwehrleute kann sich Bruchköbels Jugendfeuerwehrwart Nino Balzer freuen. Die vier „Neuen“ sind dann aber doch nicht so neu, wie man vielleicht auf den ersten Blick vermuten könnte, sondern das Werk ausgezeichneter Kinder- und Jugendarbeit der Feuerwehr. Ohne Pause ging es für die vier Kids der Bruchköbeler Kinderfeuerwehr direkt weiter in die nächste Abteilung. „Darauf waren meine Jungs schon die ganze Zeit heiß“, erklärte die Leiterin der Bambinogruppe Carmen Teichl.

Weiterlesen ...

„Organissimo“: Orgelkonzert mit Christoph Brückner

f98a6ab045481af98336738837ae9c0a.jpg

(Oberissigheim/pm) - Zu einem besonderen Musikereignis lädt die Kirchengemeinde Issigheim am Sonntag, den 15. Juni 2014, um 17:00 Uhr in die ev. Kirche nach Oberissigheim ein. Orgelkonzerte mit Christoph Brückner sind für die Kirchengemeinde Issigheim schon eine beliebte Tradition geworden. Seit 2011 konzertiert der sympathische Künstler an der romantischen Ratzmann-Orgel in der ev. Kirche in Oberissigheim. Mit Herrn Brückner können wir einen Organisten begrüßen, der (Zitat) auch schon mal „den Staub aus den Orgelpfeifen bläst“.

Weiterlesen ...