Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Banner mit Weihnachtsferien 2015. vom 21.12,2015 bis einschl. 8.01.2016 

…vom 22.12.2017 bis einschließlich 12.01.2018.

Ab dem 13.01.2018 sind wir wieder für Sie da. 

St. Martinsfest der KITA „Regenbogen“

(Bruchköbel/pm) - Die evangelische Kindertagesstätte „Regenbogen“ in Bruchköbel lädt alle Kinder und deren Eltern herzlich zum Martinsfest am 7.11.2014 ein. Das Fest beginnt mit einem gemeinsamen Gottesdienst um 17.00 Uhr in der Jakobuskirche zur Erinnerung an den Hl. Martin. Anschließend findet ein Laternenumzug zur KITA statt. Dort wird mit Kinderpunsch, Glühwein, Weckmännern und Würstchen weiter gefeiert. Die KITA „Regenbogen“ freut sich über viele teilnehmende Familien. Bitte beachten, dass keine Parkmöglichkeiten auf dem KITA-Gelände zur Verfügung stehen.

Weiterlesen ...

KunstnetzB zeigt Kaleidoskop IX im Kunstraum Artrium

(Bruchköbel/pm) - Mit der Vernissage am 7. November um 19 Uhr eröffnet das KunstnetzB seine diesjährige Ausstellung. Die Künstlerinnen und Künstler zeigen unter dem Titel Kaleidoskop IX im Kunstraum, Innerer Ring 1b ihr künstlerisches Schaffen aus Malerei, Fotografie, Installation, Schmuck, Musik und vieles mehr. Mit den beiden Pianisten Irina Bykova und Sergey Korolwev erwartet die Besucherinnen und Besucher zur Vernissage ein eindrucksvolles musikalisches Rahmenprogramm.

Weiterlesen ...

Exklusiver Vortragsabend für passionierte Jäger

(Bruchköbel/pm) - Die Auto Center Milinski GmbH lädt zum 3. Jägerabend ein. Als Referenten sind zu Gast: Stefan Mayer. "Erfolgreich Drückjagden organisieren". Als Praktiker in der Organisation von Drückjagden und erfahrener Schweißhundeführer ist Stefan Mayer bekannt. Als freier Mitarbeiter schreibt er für die Fachzeitschrift "Wild und Hund". Mit seinen Hunden erreichte Stefan Mayer viele Prüfungserfolge (Europameister IVSP). Christian Schulte: "Die Flintenschule - Grundlagen und Technik für das jagdliche Flintenschießen".

Weiterlesen ...

Alexander Huber “Im Licht der Berge”

Ein Mannsbild von den Huber Buam: Alexander Huber

Foto © privat
(Bruchköbel/pm) - Der Alpinismus hat für uns Menschen das Bild der Berge verändert. Wurden früher die Berge als lebensfeindlich und bedrohlich wahrgenommen, so rückt heute der Alpinismus diese steile Welt in ein anderes Licht. Alexander Huber zeigt seine schönsten und auch eindrucksvollsten Momente »im Licht der Berge«, aktuelle Highlights aus dieser faszinierenden und vielseitigen Welt. Die unglaublichen Bilder, arrangiert mit faszinierenden Filmsequenzen und steiler Musik, sind ein Erlebnis der besonderen Art.

Weiterlesen ...

Skiclub Bruchköbel: Ende der Radsaison

Skiclub Bruchköbel -Ende der Radsaison

Foto(c) privat
(Bruchköbel/pm) - Die Radsportabteilung des Skiclubs Bruchköbel hat das alljährliche Abradeln mit einer schönen, kurzweiligen Rundfahrt durch Wetterau-Vogelsberg und Spessart würdig begangen. Eine große Anzahl begeisterter Radler hatte sich eingefunden. Tatsächlich kamen wieder nicht nur Biker aus Bruchköbel, auch aus Hanau, Maintal, Rodenbach, Nidderau, Hammersbach und aus diversen anderen Städten. Mit dieser Fahrt wird die offizielle Sommerradsaison beendet.

Weiterlesen ...

Gedenkfeier zum Volkstrauertag

(Niederissigheim/pm) - Am 16. November 2014 findet eine Gedenkfeier zu Ehren der Kriegstoten und Opfer von Gewaltherrschaft am Ehrenmal in Niederissigheim statt. Die Feier beginnt um ca. 11:30 Uhr nach dem Gottesdienst in der Evangelischen Kirche Niederissigheim. Herr Pfarrer von Dörnberg und der 1. Vorsitzende des VdK Niederissigheim Herr Beck werden die Gedenkfeier mit Worten gestalten. Es findet eine Kranzniederlegung statt. Alle Bürger sind herzlich zu dieser Veranstaltung eingeladen. Der VdK Niederissig-heim hofft auf rege Beteiligung.

Weiterlesen ...

Blech-10

Das Blech 10 Ensemble(Bruchköbel/pm) - Alle Freunde der festlichen und fetzigen Musik für Blechbläserensemble erwartet am Sonntag, 02. November 2014 in der ev. Jakobuskirche Bruchköbel ein Leckerbissen: Um 17 Uhr konzertiert das Blechbläserensemble Blech-10 zum wiederhol-ten Male in unserer Stadt. Auf dem Programm stehen Bearbeitungen und Originalkompositionen vom Barock bis zur Moderne. Der Bogen spannt sich von Schein / Farnaby über Dvorak bis zu moderner Filmmusik.

Weiterlesen ...

Ökumenischer Mauerfall-Gedenkgottesdienst

(Bruchköbel/pm) - Zu einem Ökumenischen Gedenkgottesdienst anlässlich 25 Jahre Mauerfall und Grenzöffnung lädt die Kath. Pfarrgemeinde „Erlöser der Welt“ am 9. November um 18.00 Uhr ein. Er steht unter dem Thema: „Mit meinem Gott spring ich über Mauern“. „Wir hatten alles geplant. Wir waren auf alles vorbereitet. Nur nicht auf Kerzen und Gebete.“ sagte damals das SED-Zentralkomitee-Mitglied Sindermann. Gerade in unserer Zeit, in der wieder einmal „Revolutionen“ in aller Welt mit Gewalt, Massenmorden, Vertreibung, Not und Elend stattfinden, ist es wichtig, daran zu erinnern, dass die Revolution in der sogenannten „DDR“ nur deshalb unblutig geschehen konnte, weil sie bei Gott ihren Ausgang nahm. Alle Menschen guten Willens unabhängig von Glauben und Konfession sind herzlich eingeladen, mit uns Gott dafür zu danken.

Weiterlesen ...

Buchausstellung in St. Familia

(Bruchköbel/pm) - An den Wochenenden 08./09. und 15./16. November findet jeweils nach den Messen am Samstagabend ab 19 Uhr und Sonntagvormittag ab 11:30 Uhr in St. Familia im Haus Shalom, Riedstraße 5 in Bruchköbel die jährliche traditionelle Buchausstellung statt. Viele interessante Romane, christliche Literatur, Sachbücher, Kinderbücher, Kommunionsalben, Rosenkränze bis hin zu Spielwaren und Geschenkartikeln werden zu attraktiven Vorzugspreisen zum Kauf angeboten. Auch gibt es im Rahmen dieser Ausstellung wieder den beliebten Bücherflohmarkt, bei dem so manches Schnäppchen lediglich gegen eine freiwillige Spende zu machen ist.

Weiterlesen ...

Wellnessübernachtung im Jugendzentrum Bruchköbel war klasse

(Bruchköbel/pm) - 8 Mädchen und 2 Mitarbeiterinnen des Jugendreferates der Stadt Bruchköbel verbrachten die Nacht vom 17. auf 18.10.2014 im Jugendzentrum Bruchköbel. Nach einem kurzen Kennenlernen ging es los mit dem gemeinsamen Zubereiten des Abendessens. Im Anschluss wurden die Schminkutensilien ausgepackt und verschiedene Looks ausprobiert. Nach einer kurzen Pause begann der Wellnessteil. Ein Peeling aus Quark, Mandeln und Honig sowie eine Maske aus Naturjoghurt und Honig mit Apfelscheiben obendrauf pflegten nicht nur die zarte Gesichtshaut sondern schmeckten auch noch lecker.

Weiterlesen ...