Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Seniorensportverein besuchte die Landesgartenschau

9daa3316cfa5d0d592c2260ed07aee7c.jpg
Foto © privat

(Bruchköbel/pm) - Die Landesgartenschau Gießen war im Juli bei herrlichem Wetter das Ausflugsziel des Seniorensport- und Fördervereins Bruchköbel (Sespo). Der Rundgang durch die schönen Themengärten und die wechselnden Blumenbeete der Landesgartenschau sowie einem Klanggarten, war für alle sehr erholsam. Für kleine Ruhepausen waren überall Stühle und Liegen im Schatten aufgestellt. Es wieder einmal ein schöner Ausflug, den der Sespo mit seinen Mitgliedern und Freunden durchführen konnte.www.sespo.de

Weiterlesen ...

SG Bruchköbel in Jügesheim erfolgreich

461df8286cf83d959768478a567bf79b.jpg
Foto © privat

(Bruchköbel/Turnen/pm) - Mitte Juli startete die SG Bruchköbel mit insgesamt 19 Turnerinnen beim diesjährigen Gau-und Gaukinderturnfest in Jügesheim. Bei regnerischem Wetter am Samstag mit 2 Unterbrechungen ließen sich die Mädchen nicht aus der Ruhe bringen und zeigten zum Teil sehr schöne Übungen in ihren Alters-und Leistungsstufen an allen 4 Geräten. So landeten am Ende 9 Turnerinnen unter den ersten zehn. Dabei freute sich Laura Rappelt über den 1. Platz ebenso wie Sarah-Sophie Emmel über Platz 2. Knapp am Treppchen vorbei belegte Gioia Vinciguerra in ihrem 2.Wettkampf den 4.Platz. Alle übrigen Mädchen erzielten gute Plätze im Mittelfeld. Der Verein bedankt sich bei allen Helfern, Übungsleitern und Kampfrichtern für ihren Einsatz und freut sich schon mit den Mädels auf den nächsten Wettkampf.

Weiterlesen ...

Kommt herein, steigt in Noahs Arche ein!

6c5c3d4e231b0829233ee025ee128766.jpg
Foto © privat

Kita Luthers Apfelbaum feiert 20 jähriges Bestehen mit einem fantastischen Musical

(Niederissigheim/pm) - „Kommt Leute packt mit an, wir bau ‘n den Rettungskahn, und hilft ein jeder Mann, dann geht es schnell voran!“ So erscholl es aus rund 300 Kehlen fröhlich über den Kirchenvorplatz. Noah baute an der zur Arche umfunktionierten Kirche in Niederissigheim, und die „Tiere“ warteten darauf, eingelassen zu werden. Alle Besucher wurden paarweise mit gebastelten Tiermasken ausgestattet, so auch Bürgermeister Maibach und Stadträtin Cammerzell, die fröhlich als Fledermäuse in die Arche einzogen. Die Kita Luthers Apfelbaum hat in einem großen Gemeinschaftsprojekt anlässlich ihres 20 jährigen Bestehens das Musical Arche Noah aufgeführt.

Weiterlesen ...

Acht neue Messdiener in "Sankt Familia"

(Bruchköbel/pm) - Während der Heiligen Messe am Sonntag, den 20. Juli wurden in der katholischen Gemeinde St. Familia in Bruchköbel acht neue Messdiener (vier Mädchen und vier Jungen) von Pfarrer Heldmann feierlich eingeführt und der Gemeinde vorgestellt. Unter der Leitung von Frau Brigitte Herdzina wurden die acht Jugendlichen über mehrere Wochen mit den verschiedenen Aufgaben und Ritualen vertraut gemacht hat. Die Ministranten übernehmen in der Liturgie besondere Aufgaben, die überwiegend der Assistenz des Priesters dienen.

Weiterlesen ...

KAB Bruchköbel - Grillen für Daheimgebliebene

(Bruchköbel/pm) - Vor Beginn des Grillfestes findet eine Familien-Messe statt, die am Samstag, dem 2. August um 18 Uhr in der Kirchengemeinde St. Familia, Bruchköbel, beginnt. Danach folgt das traditionelle Grillfest in den Sommerferien im Kirchhof von St. Familia. Grillgut bitte nach eigenen Wünschen sowie Salate und sonstige Beilagen mitbringen, damit ein vielfältiges „Buffet“ zusammengestellt werden kann. Teller und Besteck auch nicht vergessen. Eine Auswahl an Getränken wird zu günstigen Preisen angeboten. Die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) lädt alle Freundinnen und Freunde der KAB, Mitglieder der Pfarrgemeinden und alle Mitbürger, die gerne an einem Sommerabend entspannen und ein paar schöne Stunden in netter Gesellschaft verbringen möchten, recht herzlich ein.

Weiterlesen ...

Sommerferienspiele der Gemeinde St. Familia

(Bruchköbel/pm) - Wie in den vergangenen Jahren veranstaltet die katholische Gemeinde St. Familia – Bruchköbel im Sommer Ferienspiele für Kinder ab dem Grundschulalter. In der vorletzten Sommerferienwoche wird von Montag, 25.08.2014, bis Freitag, 29.08.2014, gebastelt, gesungen und gespielt. Das diesjährige Motto „Helden des Alltags“ verspricht eine spannende Zeit. Der Kostenbeitrag für die komplette Veranstaltung beträgt 15 €. Interesse geweckt? Dann erhalten Sie weitere Infos telefonisch im Pfarrbüro oder auf der Internetpräsenz der Gemeinde St. Familia (http://www.st-familia-bruchkoebel.de). Anmelden können Sie Ihr Kind bitte unter der Telefonnummer 06181-976370. Veranstaltungsort ist die Gemeinde St. Familia, Riedstraße 5, 63486 Bruchköbel.

Weiterlesen ...

FeierAbend Gottesdienst

9d9e059715b0759d5961a23b2112b5a5.png
Foto: privat

(Bruchköbel/pm) - Der nächste FeierAbendgottesdienst unter dem Thema „Auftanken mit ChoralGUT“ findet am Sonntag, 27. Juli statt. Er beginnt um 18.30 Uhr in der evangelischen Jakobuskirche in Bruchköbel. Zu hören ist das Duo ChoralGUT – geistliche Lieder mit Saxophon/Klarinette und Klavier. Inspiriert durch wunderschöne Choralmelodien und konkret erfahrene Lebenshilfe durch geistliche Lieder haben sich die beiden Musiker Jürgen Weiß und Rainer Wahl in dem Projekt ChoralGUT ganz der instrumentalen Anbetung verschrieben. Mit ihrer Musik führen sie in eine Begegnung mit geistlichen Liedschätzen aus vier Jahrhunderten und transportieren in sehr persönlichen Interpretationen “Melodien und Texte, die von Herzen kommen und zu Herzen gehen“. Weiteres ist unter www.choralgut.de zu erfahren. Eingeladen und herzlich willkommen sind Menschen aller (und ohne) Konfessionen.

Weiterlesen ...

Akademische Abschlussfeier der Heinrich Böll Schule

5b55e884d9de3b60d9b801bc22094189.jpg
Foto © privat

(Bruchköbel/pm) - Das Bürgerhaus wurde an diesem Mittwoch (16.07.) von vielen Gästen besucht, um die Abgänger der Heinrich Böll Schule würdevoll zu entlassen. Ein abendfüllendes, musikalisches Programm, unter anderem mit der Band Zweiklang, begleitete alle durch die Feier. Stolz verkündete der Schulleiter der Schule Herr Ernst Münz, dass in diesem Jahr 71 Schüler die Eignung für die gymnasiale Oberstufe erhalten und Abitur machen werden. 77 Schüler verlassen die Schule mit dem Realschulabschluss, davon haben 56 die Fachoberschuleignung. 51 Schüler werden mit dem Hauptschulabschluss entlassen.

Weiterlesen ...

AWO Bruchköbel besucht Bensheim

e6b0149a9f63ede1608faefba1089f76.jpg
Foto © privat

(Bruchköbel/pm) - Die Stadt Bensheim an der Bergstraße, die erstmals 765 urkundlich erwähnt wurde und in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal den Hessentag ausgerichtet hat, war kürzlich das Ziel eines Tagesausflugs der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Bruchköbel. Dass die Innenstadt von Bensheim mit ihren restaurierten Fachwerkhäusern, der weitläufigen Fußgängerzone und den vielen Sehenswürdigkeiten ein Kleinod an der Bergstraße ist und zum Verweilen einlädt, davon konnten sich nicht nur die Bruchköbeler Ausflügler bei einem längeren Stadtbummel, verbunden mit dem Besuch der gepflegten Gastronomie vor Ort, überzeugen. Denn bei sonnigem Wetter schien Bensheim an diesem Tag eine sehr große Anziehungskraft auf eine Vielzahl von Ausflüglern ausgeübt zu haben.

Weiterlesen ...

Kita Sternenland ausgezeichneter Praktikumsbetrieb

77c2b6fa9c9412185d021c3c133f2fab.jpg
Stolz präsentiert Sophia Pieronczyk ihre Urkunde. Es gratulierten (von links) Robert Lang, Frankfurter Volksbank; Reinhold Maisch, Geschäftsführer Arbeitskreise SCHULEWIRTSCHAFT Osthessen, Kornelia Müller, Leiterin der Kita Sternenland und Johanna Ritz, Praktikumsbetreuerin der Hola.

 

(Roßdorf/pm) - Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT Hanau prämiert beste Praktikumsberichte - Feierliche Siegerehrung in den Räumen der Frankfurter Volksbank „Mit der Einladung konnte ich erst gar nichts anfangen. Durch Nachfragen stellte sich heraus, dass unsere Praktikantin Sophia Pieronczyk von der Hohen Landesschule aus Hanau beim Wettbewerb zum Besten Praktikumsbericht zu den Siegern gehört“, äußerte Kornelia Müller, Leiterin der Kita Sternenland aus Bruchköbel-Roßdorf ihr Erstaunen über die Ehre, die ihr als betriebliche Praktikumsbetreuerin zu Teil werden sollte. Der Praktikumsbericht ist ein fester Bestandteil des Schülerbetriebspraktikums. Rund 800 Schülerinnen und Schüler der Region verbanden diese Pflichtaufgabe mit einem angenehmen Nebeneffekt.

Weiterlesen ...