Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Weihnachtsbäume gesucht

Stadt Bruchköbel

(Bruchköbel/pm) - Auch in diesem Jahr sucht die Stadt Bruchköbel wieder Fichten oder Tannen, damit die öffentlichen Plätze in Bruchköbel und seinen Stadtteilen in der Adventszeit in weihnachtlichem Glanz erstrahlen können. Infrage kommen schön gewachsene Nadelbäume mit einer Länge von 6–10 Metern. Wer auf seinem Grundstück eine entsprechende Fichte oder Tanne besitzt und den Baum der Stadt spenden möchte, kann sich im Bauhof unter Tel: 06181-578 516 melden.  Die angebotenen Nadelbäume werden dann auf ihre Eignung geprüft und die Fällung und der Abtransport nach Abstimmung mit den Grundstückseigentümern vom Bauhof der Stadt Bruchköbel übernommen.

Weiterlesen ...

Martin Luthers „ … liebe Stadt“

Roßdorfer Evangelischen Kirchengemeinde und ihrer Lutherfreunde

Eisenach und Wartburg im Reformationsjahr
(Roßdorf/pm) - Zwei wichtigen Lebensabschnitten des großen Reformators galt der Ausflug der Roßdorfer Evangelischen Kirchengemeinde und ihrer Lutherfreunde nach Thüringen. In Eisenach stand zunächst die Schul- und Jugendzeit Martin Luthers im Mittelpunkt einer facettenreichen Altstadtführung, dabei besonders hervorzuheben der nötige Lebensunterhalt des Knaben als Kurrendesänger und seine wichtige Förderung durch die Cotta-Familie, die schöpferische Begegnung mit Johann Sebastian Bach, die späteren Predigten in der Georgenkirche, genannt nach dem Heiligen Georg, dem Schutzheiligen der Stadt Eisenach.

Weiterlesen ...

Agility Turnier

Agilityplatz in Rossdorf

(Roßdorf/pm) - Zum zweiten Mal nach 2015 hat der SV OG Roßdorf und Umgebung e.V, in der Blochbachstraße in Bruchköbel-Rossdorf, Agilitysportler eingeladen ihr Können auf einem Turnier zu zeigen. Diesmal sogar gleich für ein ganzes Wochenende am 14.10.2017 und 15.10.2017. Die Hundesportart Agility ist eine temporeiche Sportart, bei dem der Hundehalter seinen Hund an unsichtbarer Leine durch einen Hindernisparcours schickt. Zu den Hindernissen gehören Reifen, eine A-Wand, der Laufsteg, Slalom, Wippen, Tunnel, verschiedene Sprunggeräte und vieles mehr.

Weiterlesen ...

Einbrecher trug Sturmhaube

074a723bc0c11400260aa2b491aa5935.png

(Bruchköbel/pm) -  Ein aufmerksamer Nachbar vertrieb am Dienstag (19.09.), gegen 10.35 Uhr, einen etwa 1,75 Meter großen Einbrecher vom Grundstück einer Doppelhaushälfte in der Max-Planck-Straße. Der Täter, der eine grüne Sturmhaube trug, hatte gerade auf der Terrasse an einem Fenster gehebelt. Der schlanke und sportliche Mann flüchtete in Richtung Kindergarten. Er war mit einem Sweatshirt, Jeans und Turnschuhen bekleidet. Wie sich herausstellte, war der Einbrecher zuvor bereits in der anderen Doppelhaushälfte eingestiegen.

Weiterlesen ...

KAB feiert Erntedank

KAB feiert Erntedank

(Bruchköbel/pm) - Am 1. Oktober lädt die KAB Bruchköbel (Katholische Arbeitnehmerbewegung) zur Familienmesse um 9.30 Uhr in die Kirche „Erlöser der Welt“ ein. Gemeinsam wollen wir Ernte-Dank feiern. Diözesanpräses der KAB, Pfarrer Christian Sack, wird die Hl. Messe mit uns feiern. Anschließend treffen wir uns zum Beisammensein im Don Bosco Haus.

Secondhand-Basar und Abendflohmarkt

Eltern Kind Soziales e.V.

(Oberissigheim/pm) - Der Verein Eltern-Kind -Sozial e.V. präsentiert am Freitag, den 29. September die 22. Abendveranstaltung „Flohmarkt und Basar für Kleidung ab Gr. 128“ im Bürgerhaus Oberissigheim und lädt dazu herzlich ein. Von 18.30 - 20.30 Uhr werden auch die Eltern der „größeren Kleinen“ fündig.

Weiterlesen ...

Secondhand-Basar in Oberissigheim

Eltern Kind Soziales e.V.

(Oberissigheim/pm) - Die Veranstalter vom Verein  Eltern- Kind -Sozial  Oberissigheim e. V.  laden zum Herbst -Secondhandbasar für Baby- und Kinderkleidung sowie Zubehör. Termin: Samstag der 30. September 2017 im Bürgerhaus Oberissigheim.  Angeboten wird Ware " Rund ums Kind ", insbesondere Kleidung ab Größe 56, Spielsachen und Großteile. Die neuen Verkaufszeiten sind von 15- 17 Uhr. Schwangere Besucherinnen erhalten ab 14.30 Uhr Einlass. Am Veranstaltungstag stehen wie immer die hausgemachte Kuchentafel, Kaffee und Getränke für die Besucher bereit.

Weiterlesen ...

Einweihungsfeier des Don-Bosco-Hauses in Bruchköbel

kath. Kirchengemeinde

(Bruchköbel/pm) - Einladung zur Einweihungsfeier des Don-Bosco-Hauses in Bruchköbel, kath. Kirchengemeinde „Erlöser der Welt Nach umfangreichen Sanierungsarbeiten im großen Saal des Don-Bosco-Hauses lädt die Pfarrgemeinde „Erlöser der Welt“ in Bruchköbel zur Einweihungsfeier ein. Mit leckeren Speisen, guten Getränken und fröhlichen Menschen soll dieser Abend zu einem besonderen Erlebnis werden. Bei Livemusik von Pfarrer Jünemann darf auch das Tanzbein geschwungen werden. Herzlich willkommen am Samstag, den 7. Oktober 2017 ab 19:00 h im Don-Bosco-Haus, Varangeviller Str. 26 in Bruchköbel

Pünktlich zur Kerb kommt der Sommer wieder nach Issgem

TSV Niederissigheim

(Niederissigheim/pm) - Schon im letzten Jahr gab der Issgemer Bub "Leon Sommer" in der Mehrzweckhalle in Niederissigheim sein Heimspiel. Der TSV Niederissigheim lud zur Schlagerparty ein. Leon und seine Band zeigten, dass sie echte Profis sind und versetzten die gut gefüllte Halle zwischenzeitlich in Extase. Auch wenn die Stimmung eigentlich nicht mehr zu steigern war, will man diesmal noch einen drauf setzen. Unter dem Motto 80ér und 90ér Party lädt der TSV 03 am 21.10. zu einer Reise in die Zeit ein, als wir noch regelmäßig in die Discotheken nach Hüttengesäß, Kilianstädten oder Altenstadt gefahren sind.

Weiterlesen ...

Jahrestreffen des Freundeskreises Bruchköbel – Varangéville

Jahrestreffen des Freundeskreises Bruchköbel – Varangéville

(Bruchköbel/pm) - Erneut trafen sich Freunde aus den beiden Partnerstädten. Die Freundschaft entstand durch den mehrfachen Jugendaustausch in den 60er Jahren und hat auf beiden Seiten auch neue Mitglieder gefunden. Neben den gewachsenen privaten Kontakten ist dieses Jahrestreffen ein wichtiger Bestandteil und dient der Festigung dieser langjährigen deutsch-französischen Freundschaft: Diesmal am zweiten September-Wochenende in La Petite Pierre in den Vogesen. Die französischen Freunde unter Federführung von Régine und Michel Hennequin hatten das Programm für diese Tage vorbereitet.

Weiterlesen ...