Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Vorstellung der Kommunionkinder in Erlöser der Welt

Vorstellung der Kommunionkinder in Erlöser der Welt

(Bruchköbel/pm) - Am Sonntag, den 17. September, wurden während der heiligen Messe in der kath. Pfarrei "Erlöser der Welt" in Bruchköbel 13 neue Erstkommunikanten der Gemeinde vorgestellt. Gemeinsam mit Frau Regine Droste und Frau Kerstin Domes bereiten sich die Kinder seit Ende August 2017 auf die Erstkommunion im nächsten Jahr vor. Die Erstkommunikanten waren bereits an der Vorbereitung der heiligen Messe beteiligt und gestalteten diese auch aktiv mit. Nach der Vorstellung verteilten die Kinder Puzzle-Teile mit ihrem Bild und einem Gebetsanliegen an einzelne Gemeindemitglieder. Diese werden dabei gebeten eine besondere Gebetspatenschaft für je ein konkretes Erstkommunionkind zu übernehmen.

Weiterlesen ...

Heute bleibt die Kiste aus, wir gehen ins Gemeindehaus

bcf09d8fcf27f3327d1fc58de838dbd2.png

(Windecken/pm)  - … unter diesem Motto ist der erste Spiele-Abend der  ev. Kirchengemeinde Windecken erfolgreich gestartet. Ab sofort wird einmal im Monat, immer donnerstags im Gemeindehaus, Eugen-Kaiser-Str. 35  von 18.30h bis ca. 21.30 h in froher Runde gespielt. Zwar gab es noch einige freie Plätze, aber ein großer Tisch war besetzt.  „Sachsen-Kniffel“  und „sechs nimmt“ wurde den Mitspielern erklärt und los ging‘s. Bei „sechs nimmt“ dachten zwar manche, es kommt auf die bunten Karten an, aber weit gefehlt.

Weiterlesen ...

Ausflug des GV. Sängerlust Oberissigheim nach Schwetzingen

Sängerlust Oberissigheim

(Oberissigheim/pm) - Der GV. Sängerlust Oberissigheim hatte für Samstag, den 9.09.2017 zu seinem diesjährigen Ausflug eingeladen. Mit dem vollbesetzten Bus ging die Fahrt zunächst wieder zu einem obligatorischen Frühstücksort, in diesem Jahr zum Felsenmeer bei Lautertal im Odenwald. Obwohl für den Tag regnerisches Wetter angesagt war, hatten wir Glück und es hat nicht mehr geregnet, so dass wir bei trockenem Wetter das Frühstück genießen konnten. Nachdem das Frühstück beendet war, ging es weiter zum Hauptziel des Tages, nach Schwetzingen.

Weiterlesen ...

Zweiter Aufstieg für Roßdorfer Senioren

Von links: Heinz Meiser, Adolf Ciller, Manfred Brede, Franz Laubenthal und Bernhard Rainer. Vorn: MF Claus Hornung, Walter Trapp und Udo Kalusche

He 65 werden erneut Meister

(Roßdorf/Tennis/pm) - Auch in der höheren Klasse konnten sich die Herren 65 des Tennisclubs Roßdorf durchsetzen. Mit ungefährdeten Siegen über Linsengericht (6:0), Mittelbuchen/Schöneck (6:0), Bürgel (6:0) und Dietzenbach (5:1) ging es in die Ferienunterbrechung. Durch verletzungsbedingte Ausfälle gab es anschließend gegen Karben nur ein 4:2, aber Maintal wurde schon wieder klar besiegt (5:1). Ungeschlagen errang das Team die Meisterschaft und wird somit in der nächsten Saison in der Bezirksoberliga antreten. Ziel ist natürlich zunächst der Klassenerhalt, doch in Bestbesetzung will man durchaus im oberen Drittel mitspielen.

Bruchköbeler Rathausmatinée

Jugendchor-Gruppe Magic Voices

(Bruchköbel/pm) - Am Sonntag, den 10. September fand im Sitzungssaal des Rathauses die nun schon 8. Bruchköbeler Rathaus-Matinee statt. Der Chor Happy Voices der Singgemeinschaft Concordia Bruchköbel e.V.  hatte wieder zu einem morgendlichen Konzert eingeladen, und viele interessierte Musikliebhaber sind der Einladung gefolgt. Mit gewohnt ungezwungener Art begrüßte die Moderatorin Heidrun Lind ein erwartungsvolles Publikum. Gleich zu Beginn überraschte der Chor mit Auszügen aus seinem Programm der im Juni durchgeführten Konzertreise in den Schwarzwald, mit Höhepunkt einer Gottesdienstbegleitung im Straßburger Münster.

Weiterlesen ...

Miteinander – Füreinander

Bürgerhilfe Bruchköbel e.V.

15 Jahre Bürgerhilfe Bruchköbel

(Bruchköbel/pm) - Die Bürgerhilfe Bruchköbel wurde am 28. November 2002 von 39 Bürgerinnen und Bürgern gegründet. Aktuell hat die Bürgerhilfe über 1.000 Mitglieder. Ziel der Gemeinschaft ist es, sich gegenseitig zu helfen und ein Miteinander von Alt und Jung zu schaffen. Dies wird durch ein breit gefächertes Hilfsangebot gelöst. Hierzu zählen u.a. Begleitungen zum Arzt oder beim Einkauf, die „Betreuung“ der Wohnung im Urlaub und eine erste rechtliche Beratung. Auch die Durchführung von Veranstaltungen zu interessanten Themen gehört zu den Aktivitäten bzw. Angeboten.

Weiterlesen ...

Berufsfeuerwehrtag der Jugendfeuerwehren

Berufsfeuerwehrtag der Jugendfeuerwehren

­(Bruchköbel/pm) - Auf dem Berufsfeuerwehrtag der Bruchköbeler Jugendfeuerwehren am letzten Wochenende (16./17.09.) konnte der Nachwuchs wieder viel erleben und lernen. 24 Stunden lang stellten die Betreuer für die Kinder die Schicht eines Berufsfeuerwehrmannes nach. Brände, in Not geratene Menschen und Tiere und viel Ausbildung standen auf dem Plan fürs Wochenende. Die 24 Stunden dauernde Übung zählt zu einem der heiß begehrten Höhepunkte im Jahreskalender der Jugendlichen. Wir haben die Jugendlichen auf ihrer „Schicht“ begleitet.

Weiterlesen ...

Tanzen für Senioren

Stadt Bruchköbel

(Bruchköbel/pm) - Die Stadt Bruchköbel führt zusammen mit dem Landfauenverein Bruchköbel am Donnerstag, den 21.09. die nächste Tanzveranstaltung im Bürgerhaus Bruchköbel durch. Das Tanzvergnügen beginnt um 14.00 Uhr und endet um 17.00 Uhr. Es spielt in bewährter Weise "Schmidtchen Schleicher" und für das leibliche Wohl ist mit Kaffee und Kuchen der Landfrauen bestens gesorgt. Eingeladen ist jeder der an Tanz und Musik mit guter Unterhaltung Gefallen findet. Der Eintritt beträgt nur 3 €. Auf ein gut gefülltes Parkett freuen sich die Veranstalter.

Konzert des Singkreises

15f2fd871038e42d2626946a1ab2ef10.jpg

(Bruchköbel/pm) - Am Samstag, dem 23.09. 2017 um 19 Uhr, lädt der evangelische Singkreis Bruchköbel sehr herzlich zu seinem Konzert in der ev. Jakobuskirche in Bruchköbel ein. In diesem Jahr bilden neue geistliche Lieder den Schwerpunkt des Konzertes. Es erklingen Ausschnitte aus der Messe „Wie Feuer in der Nacht“ (Text:Eugen Eckert, Musik: Ralf Grössler), sowie Kompositionen von Althouse, Rutter, Michel u.a.. Begleitet wird der Chor von Dr. E.-D. Berndt am Tasteninstrument. Außerdem wirken die Querflötistinnen U. Berndt, A. Buschmann sowie H. Stroiczek mit. Die Leitung hat K. Schütz. Der Eintritt zum Konzert ist frei. Am Ende wird eine Spende erbeten.

„Der Luther und die Musik“

bcf09d8fcf27f3327d1fc58de838dbd2.png

(Oberissigheim/pm) - Konzert am  Sonntag, 1. Okt. 2017 um 17 Uhr in der ev. Kirche in Bruchköbel-Oberissigheim.  Passend zum Lutherjahr bieten Christoph Brückner an der Orgel und die Trombonebrothers als Posaunenquartett ein Konzert in der Oberissigheimer ev. Kirche an. Luther und die Musik bedeutet aber nicht, dass nur „Altes“ gespielt wird, nein, es gibt auch „Modernes“, ganz im Sinne Martin Luthers und der Reformation, die auch musikalisch viele Neuerungen mit sich brachte. Lassen Sie sich also von diesem Konzert zum 500. Reformationsjubiläum überraschen.

Weiterlesen ...