Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Bad Soden mit Huttenschloss im Rücken. Foto © privat
Bad Soden mit Huttenschloss im Rücken. Foto © privat

(Bruchköbel/pm) - Für die diesjährige Wanderung des Skiclub Bruchköbel zum Winterausklang hat Andreas Dittrich die landschaftlich schöne Route vom Huttenschloss Bad Soden über die Kinzigtalsperre mit Umrundung des Kinzigstausees und zurück ausgearbeitet. Aus den gut gefüllten Rucksäcken gab es auf der fast 20km langen Wegstrecke ausreichend Festes und Flüssiges zur Stärkung.  Der nachts gefallene Neuschnee war leider nicht von langer Dauer. Zum Abschluss wärmte sich die Wandergruppe in einem gemütlichen Bad Sodener Cafe auf. Informationen zu den Aktivitäten des Skiclub Bruchköbel unter www.skiclub-bruchkoebel.de