Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Phantombild

Phantombild nach Raub

(Bruchköbel/pm) -  Nach dem Überfall am Montagmorgen auf ein Bekleidungsgeschäft in der Limesstraße wenden sich nun die Staatsanwaltschaft Hanau und die Kriminalpolizei mit einem Phantombild an die Bevölkerung. Auf dem Bild ist der mutmaßliche Komplize zu sehen, der in dem Fluchtwagen, einem silbernen Opel (älteres Modell) mit Darmstädter Kennzeichen, saß. Nach Angaben von Zeugen hatte er auf den Räuber mit dem gelben Arbeitshelm gewartet, der nach dem Überfall in das Auto eingestiegen war.

Die Staatsanwaltschaft und die Ermittler des Fachkommissariats 11 fragen nun:  Wer kann Angaben zu dem Mann auf dem Phantombild machen? Er soll 40 bis 50 Jahre alt und schlank sein. Er hat ein hageres, eingefallenes Gesicht und sehr kurze Haare. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei (06181 100-123) oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.