Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

CDU Spanferkelessen

(Bruchköbel/pm) - Eine sehr gut gefüllte Mehrzweckhalle in Roßdorf und eine gelöste Stimmung bestimmten das diesjährige Spanferkelessen der CDU Bruchköbel. Über 160 Portionen vom knusprigen Spanferkel wurden serviert, dazu gab es eine reichhaltige Auswahl an verschiedenen Salaten, welche alljährlich von den Mitgliedern aus Magistrat, Vorstand und der Fraktion liebevoll zubereitet wurden. Im Verlauf des Abends konnte man beim leckeren Spanferkel, welches von Metzgermeister Michael Müller fachmännisch gebraten und von Erhard Schneider gespendet wurde, dass politische Gespräch suchen und finden.

Denn neben unserem Bürgermeister Maibach waren auch unsere Bundestagsabgeordnete, Frau Dr. Katja Leikert und Landtagsabgeordneter, Herr Hugo Klein, anwesend. Natürlich stand auch der gesamte neue Vorstand des Stadtverbands Bruchköbel seinen Gästen zur Verfügung.

Eine erste und zugleich auch hohe Herausforderung war die Durchführung der Ehrungen für die langjährige Treue zur Partei. Der neue Parteivorsitzende, Thomas Sliwka konnte sich glücklich schätzen, mit der Bundestagsabgeordneten, Frau Dr. Katja Leíkert die denkbar ranghöchste im Saal, als seine „Co-Moderatorin“ an seiner Seite zu haben. Denn es standen mehrere 50-jährige und 45-jährige Ehrungen von sehr verdienten Mitgliedern an. Allen voran wurde Herr Bruno E. Leipold für 50 Jahre verdienstvolle und aktive Mitgliedschaft geehrt. Der Bundesverdienstkreuzträger Leipold hat während dieser Zeit sechs Bürgermeister in Bruchköbel mit Rat und Tat unterstützt. Federführend unzählige Bundes-, Landtags- und Kreis-und Kommunalwahlen erfolgreich als Wahlkampfleiter organisiert. Aktiv die Interessen als Kreisdelegierter für die CDU Bruchköbel vertreten. Als nach der deutschen Wiedervereinigung in der ehemaligen DDR die ersten Gesamtdeutschen Wahlen anstanden, hat Herr Leipold die Wahlkampfleitung für Kreis, Stadt und Land Gera übernommen. Eine bemerkenswerte Leistung, welcher man größten Respekt zollen muss. Bei den 45-Jährigen Ehrungen kam es nicht von ungefähr, dass Herrn Leipolds Gattin, Frau Anne Leipold ebenfalls für die 45-Jährige CDU Mitgliedschaft geehrt wurde. Genauso wie Hans-Ludwig Wilhelmi, dessen 45-jähriges Wirken als langjähriger Partei- und Fraktionsvorsitzender, wie auch als Spitzenkandidat bei Kommunalwahlen gewürdigt wurde.

Das Fazit der Stadtverbandsspitze formuliert sich durchgängig zufrieden, jedoch will man in Zukunft den traditionellen Veranstaltungen noch mehr Akzeptanz und Attraktivität zukommen lassen, damit der Dialog mit den Anliegen der Bürgerinnen und Bürgern noch intensiver stattfinden kann. Bereits jetzt laufen schon die Vorbereitungen für das nächste Event, dem „Poltischen Aschermittwoch“ mit Heringsessen. Weitere Information auf www.cdu-bruchkoebel.de oder Facebook.