Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Weibliche C-Jugend der Handballer zu Gast bei der Samwardhana Motherson Group

(Bruchköbel/Handball/pm) - Die weibliche C-Jugend der SG Bruchköbel Handball, präsentiert sich in der Saison 2017/18 in neuen Trikots und Trainingsanzügen ihres Sponsors Samvardhana Motherson Group (SMG). In der Bruchköbeler Zentrale für Europa und Amerika der SMG, besichtigten die jungen Handballdamen den Showroom und konnten so einen interessanten Überblick über die Aktivitäten und Produkte ihres Sponsors gewinnen, der mit mehr als 100.000 Mitarbeitern (in 37 Ländern auf allen Kontinenten) zu den größten Automobilzulieferern weltweit zählt.

Beim Foto-Shooting im Hause SMG, überbrachte PR-Mitarbeiterin Bernarda Ivankovic die besten Grüße des Geschäftsführers Andreas Heuser, der dem Jugendteam zudem viel Erfolg in der Meisterschaft wünscht. Als direkter Nachbar, gegenüber der Dreispitzhalle, bedankt sich der Vorstand der SGB-Handball bei der Samvardhana Motherson Group recht herzlich, für die gute Unterstützung des Jugendhandballs.

Bild: Hinten v. l.: Bernarda Ivankovic (Fa. Motherson), Herbert Hörnisch (VS-Mitgl. Werbung), Trainer Oliver Hubbert, Line Debrier, Anna-Lena Herwig, Lea Pinecker, Eileen Komander, Marie Maxi Richtsmeier, Josefine Hornung, Amelie Stoffl, Shannen Mader, Lisa Hombrecher, Werner Jüngling (VS-Mitgl. Werbung), Trainerin Vanessa Amon.
Vorne v. l.: Amelie Michl, Merle Kulcsar, Jennifer Chilla, Alina Schmitt, Sophie Hau, Mia Kühnemann, Jule Hoffmann, Rama Ahmend.
Es fehlen: Charlotte Schäfer und Torwarttrainerin Marion Chilla.