Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Holly mit Lea

(Roßdorf/pm) - Ein gelungenes Turnierwochenende bei strahlendem Sonnenschein liegt hinter dem SV OG Rossdorf und Umgebung. An der zweitägigen Agilityveranstaltung nahmen rund 170 Starter mit ihren Hunden aus ganz Hessen teil. Das Vereinsgelände wurde zu einer kleinen Zeltstadt. Als Leistungsrichter reisten Rainer Voltz vom SV und Marcus Wendel vom HSVRM an und stellten knifflige aber schöne Parcours, die bei allen Teilnehmern Anklang fanden. Hunde jeder Größenordnung flogen über die Sprünge, rannten durch Tunnel und erklommen Wand und Laufsteg auf dem schnellsten Weg ins Ziel.

Die Zuschauer bekamen, bei bester Verpflegung durch das kleine Team des SV Rossdorf, tolle, schnelle und spektakuläre Läufe zu sehen. Vom ausrichtenden Verein schafften es Susa Schwenz mit Lea im Jumping der Klasse 3 und Anja Kläne mit Narya im Jumpingspiel der Klassen 1 und 2 jeweils auf den 2. Platz. Der Vereinsvorsitzende Harald Hemberger war sehr zufrieden mit der Veranstaltung und kündigte bei der Siegerehrung schon ein großes Agilityturnierwochenende fürs nächste Jahr an, mit dem der Verein sein 60jähriges Bestehen feiert.