Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

police21.png

(Bruchköbel-Roßdorf/pm) -  Am Montagmorgen (23.10.) haben zwei Täter gegen 8 Uhr eine Bank in der Falltorstraße Ecke Hanauer Straße überfallen. Nach dem Überfall flüchteten die Räuber mit einem blauen Golf mit GN-Kennzeichen in Richtung Bruchköbel-Stadt. Nur kurze Zeit später entdeckte die Polizei das verlassene Fluchtauto auf einem Schulparkplatz der Heinrich-Böll-Schule. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, denen das Duo bereits vor der Tat im Bereich der Falltorstraße/Hanauer Straße aufgefallen ist oder die die Räuber beobachtet haben, als sie das Fluchtauto auf dem Schulparkplatz verließen, sich zu melden.

Es ist nicht auszuschließen, dass die Täter dort einen Fahrzeugwechsel vornahmen oder aber auch zu Fuß von dort verschwanden. Hinweise bitte an die Kripo-Hotline (06181 100-123).