Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Stadt Bruchköbel

(Bruchköbel/pm) - Auch in diesem Jahr sucht die Stadt Bruchköbel wieder Fichten oder Tannen, damit die öffentlichen Plätze in Bruchköbel und seinen Stadtteilen in der Adventszeit in weihnachtlichem Glanz erstrahlen können. Infrage kommen schön gewachsene Nadelbäume mit einer Länge von 6–10 Metern. Wer auf seinem Grundstück eine entsprechende Fichte oder Tanne besitzt und den Baum der Stadt spenden möchte, kann sich im Bauhof unter Tel: 06181-578 516 melden.  Die angebotenen Nadelbäume werden dann auf ihre Eignung geprüft und die Fällung und der Abtransport nach Abstimmung mit den Grundstückseigentümern vom Bauhof der Stadt Bruchköbel übernommen.

Mitarbeiter des Bauhofs schmücken die Bäume festlich und stellen sie vor dem ersten Adventswochenende auf, damit sich alle Bürger an dem weihnachtlichen Anblick erfreuen können.