Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

TSV Niederissigheim

(Niederissigheim/pm) - Schon im letzten Jahr gab der Issgemer Bub "Leon Sommer" in der Mehrzweckhalle in Niederissigheim sein Heimspiel. Der TSV Niederissigheim lud zur Schlagerparty ein. Leon und seine Band zeigten, dass sie echte Profis sind und versetzten die gut gefüllte Halle zwischenzeitlich in Extase. Auch wenn die Stimmung eigentlich nicht mehr zu steigern war, will man diesmal noch einen drauf setzen. Unter dem Motto 80ér und 90ér Party lädt der TSV 03 am 21.10. zu einer Reise in die Zeit ein, als wir noch regelmäßig in die Discotheken nach Hüttengesäß, Kilianstädten oder Altenstadt gefahren sind.

Die bekannten spontanen Formationstänze unter der Musik des bekannten Interpreten (darf man Steve B. nennen?) sind dabei vorprogrammiert. Der in der Frankfurter Szene bekannte DJ Bjön Petzold wird die Stimmung in den Pausen weiter hoch halten. Dass der TSV 03 über das nötige Know-how für ein solches Event verfügt, kann man nun schon seit 10 Jahren am Issgemer Weizenbierfest erleben.

Die Karten für Leon Sommer & Band gibt es ab dem 02.10. bei der Kelterei Walther im Vorverkauf für 10 EUR das Stück. Einlass an diesem Abend ist um 19:30 Uhr.

Für die ersten Gäste hat sich der Veranstalter etwas Besonderes einfallen lassen. Alle Besucher, die bis um 21:00 die Mehrzweckhalle betreten, werden mit einem Prosecco oder einem Münchner Helles als Begrüßungsgetränk empfangen.