Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Banner mit Weihnachtsferien 2015. vom 21.12,2015 bis einschl. 8.01.2016 

…vom 22.12.2017 bis einschließlich 12.01.2018.

Ab dem 13.01.2018 sind wir wieder für Sie da. 

Foto © privat
Vorstellung der Kommunionkinder in Erlöser der Welt

(Bruchköbel/pm) - Am Sonntag, den 17. September, wurden während der heiligen Messe in der kath. Pfarrei "Erlöser der Welt" in Bruchköbel 13 neue Erstkommunikanten der Gemeinde vorgestellt. Gemeinsam mit Frau Regine Droste und Frau Kerstin Domes bereiten sich die Kinder seit Ende August 2017 auf die Erstkommunion im nächsten Jahr vor. Die Erstkommunikanten waren bereits an der Vorbereitung der heiligen Messe beteiligt und gestalteten diese auch aktiv mit. Nach der Vorstellung verteilten die Kinder Puzzle-Teile mit ihrem Bild und einem Gebetsanliegen an einzelne Gemeindemitglieder. Diese werden dabei gebeten eine besondere Gebetspatenschaft für je ein konkretes Erstkommunionkind zu übernehmen.

In der Predigt beschrieb Pfr. Heribert Jünemann die christliche Gemeinde anhand eines Puzzles. Dieses besteht aus vielen Teilen und jedes Teil ist einzigartig. Alle Teile ergeben ein Bild. Als weiteres Beispiel benannte Pfr. Jünemann die Ausführungen des Apostels Paulus, der die Gemeinde mit einem Leib verglich. Jesus ist das Haupt und seine Nachfolger sind Glieder dieses Leibes. Jedes Teil, jedes Glied hat seine Aufgabe und in dem Zusammenspiel aller Glieder wird eine Gemeinde, wird die Kirche als Ganzes sichtbar. Sie gestalten ihr Miteinander, indem alle ihre Unterschiede und Besonderheiten mit einbringen. Gemeinschaft wird gelebt.      

Zu dem feierlichen Gottesdienst trug auch die Musikgruppe der Pfarrgemeinde unter Leitung von Martin Altenrath bei.