Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Banner mit Weihnachtsferien 2015. vom 21.12,2015 bis einschl. 8.01.2016 

…vom 22.12.2017 bis einschließlich 12.01.2018.

Ab dem 13.01.2018 sind wir wieder für Sie da. 

Foto © Sängerlust Oberissigheim
Sängerlust Oberissigheim

(Oberissigheim/pm) - Der GV. Sängerlust Oberissigheim hatte für Samstag, den 9.09.2017 zu seinem diesjährigen Ausflug eingeladen. Mit dem vollbesetzten Bus ging die Fahrt zunächst wieder zu einem obligatorischen Frühstücksort, in diesem Jahr zum Felsenmeer bei Lautertal im Odenwald. Obwohl für den Tag regnerisches Wetter angesagt war, hatten wir Glück und es hat nicht mehr geregnet, so dass wir bei trockenem Wetter das Frühstück genießen konnten. Nachdem das Frühstück beendet war, ging es weiter zum Hauptziel des Tages, nach Schwetzingen.

Dort angekommen , wartete bereits strahlender Sonnenschein auf uns, so dass wir den einige ha. großen Schloßgarten, der bereits 1753 als Garten der Sommerresidenz des Kurfürsten Carl Thodor errichtet wurde, ohne Regenschirm besichtigen konnten. Die von der Rückseite des Schlosses nach Westen verlaufende Hauptachse des Schloßgartens ist aufwendig mit Blumenrabatten, Wasserspielen und Heckenzonen geschmückt. Die Teilnehmer des GV. Sängerlust hatten dabei genügend Zeit, diesen wunderschönen Garten zu durchlaufen, auf einer Bank auszuruhen oder im Garten bei einem der rund um das Schloß befindlichen Cafes oder Biergarten Cafe und Kuchen oder auch andere Getränke zu geniessen.

Nach einem längeren Aufenthalt versammelten sich die Teilnehmer wieder für die Fahrt zu unserem letzten Ziel für diesen Tag, der Käsmühle in Offenbach. Hier wurde das Abendessen , das sich jeder frei auswählen konnte, eingenommen. Danach wurde die restliche Zeit, bevor wir wieder nach Oberissigheim zurückfuhren, in fröhlicher Stimmung bei Gesang und der musikalischen Begleitung durch einen Ausflugteilnehmer abgeschlossen. Alle Ausflugsgäste waren vom Verlauf des Ausflugs begeistert und viele haben schon geäußert, dass sie auch im nächsten Jahr wieder mitfahren wollen.