Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Banner mit Weihnachtsferien 2015. vom 21.12,2015 bis einschl. 8.01.2016 

…vom 22.12.2017 bis einschließlich 12.01.2018.

Ab dem 13.01.2018 sind wir wieder für Sie da. 

fdff97c1cccfd18f2e6c3d1db01e63b2.png

(Oberissigheim/pm) - Konzert am  Sonntag, 1. Okt. 2017 um 17 Uhr in der ev. Kirche in Bruchköbel-Oberissigheim.  Passend zum Lutherjahr bieten Christoph Brückner an der Orgel und die Trombonebrothers als Posaunenquartett ein Konzert in der Oberissigheimer ev. Kirche an. Luther und die Musik bedeutet aber nicht, dass nur „Altes“ gespielt wird, nein, es gibt auch „Modernes“, ganz im Sinne Martin Luthers und der Reformation, die auch musikalisch viele Neuerungen mit sich brachte. Lassen Sie sich also von diesem Konzert zum 500. Reformationsjubiläum überraschen.

Schon zweimal gab es ein gemeinsames Konzert der Trombonebrothers und Christoph Brückner. Orgel und Posaune passen wunderbar zusammen. Herr Brückner konzertiert zur Freude der Kirchengemeinde Issigheim seit 2011 regelmäßig an der romantischen Ratzmannorgel der ev. Kirche in Oberissigheim.

Die gemeinsamen Konzerte mit den Trombonebrothers, die damals noch aus den Gebrüdern von Dörnberg und den Gebrüdern Gersting bestanden, waren besondere Highlights. Nachdem Joachim von Dörnberg nach Australien ausgewandert ist, stellt sich im Konzert sein Nachfolger vor. Seien Sie gespannt. Die heiter bis nachdenkliche Moderation übernimmt wieder Pfarrer von Dörnberg, der ja von Beginn an ein Mitglied des Posaunenquartetts ist.

Das Konzert kostet keinen Eintritt, Spenden werden aber gerne entgegen genommen.