Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Banner mit Weihnachtsferien 2015. vom 21.12,2015 bis einschl. 8.01.2016 

…vom 22.12.2017 bis einschließlich 12.01.2018.

Ab dem 13.01.2018 sind wir wieder für Sie da. 

Foto © privat
Vogelschutzverein Roßdorf e.V.

(Bruchköbel/pm) - Am Wochenende feierte der Vogelschutzverein Roßdorf e. V. sein 60-jähriges Jubiläum. Der Verein blickt auf ein arbeitsreiches Vereinsleben zurück, das jedoch im Wesentlichen von Erfolg gekrönt wurde. Auch heute noch wird aktive Natur- und Vogelschutzarbeit betrieben. So werden z. B. für die eigenen Bienenvölker Bienenweiden angelegt und der Verein verfügt über Altobstbaumbestände von über 200 Bäumen, deren Pflege viel Arbeit mit sich bringt. Es werden 1000 Nistkästen in der Gemarkung Bruchköbel betreut- Das heißt, sie werden kontrolliert, es wird genau Buch über den Artenbesatz der Nisthöhlen geführt. Die Ergebnisse werden immer in einem Jahresbericht zusammengefasst.

Des weiteren wurden Storchennester errichtet, von denen eines bereits besetzt ist. Ein Schwerpunkt wird auf die Weiterbildung und Jugendarbeit gelegt. Darüber hinaus werden jährlich ca. 1500 Schul- und Kindergartenkinder mit der Natur- und Vogelwelt vertraut gemacht. Der Verein erfährt durch seine jetzt 500 Mitglieder große Unterstützung. Über etwas mehr Aktive würde sich der Vorstand sehr freuen. In seiner Jubiläumsrede erklärte der 1. Vorsitzende, Rolf Gogné, dass der Verein weiterhin bestrebt sein wird, für die Natur- und Vogelwelt und dadurch auch für eine lebenswerte Umwelt für die Bevölkerung zu arbeiten. Begleitet wurde das Jubiläumsfest an 2 Tagen von einer Natur- und Vogelausstellung, die sowohl bei den Besuchern als auch bei den Festgästen großen Anklang fand. Die Ausstellung zeigte Vogelarten, die selten sind und uns nicht immer in der Natur begegnen, weil sie heimlich leben. Im Rahmen des Jubiläumsfestes wurden insgesamt 37 Mitglieder geehrt. 16 Mitglieder für 25 Jahre, 9 Mitglieder für 40 Jahre, 7 Mitglieder für 50 Jahre und 5 Mitglieder für 60 Jahre Zugehörigkeit zum Verein. Der Vorstand dankt allen Geehrten für die jahrelange Vereinstreue und Unterstützung bei der Natur- und Vogelschutzarbeit. Der Abschluss der Fei erlichkeiten zum 60-jährigen Bestehen wird am 24. September das Herbstfest sein, das wieder am Vereinsheim im Naherholungsgebiet Roßdorf stattfindet. Beginn ist um 9 Uhr, Ende gegen 17 Uhr. Für Speisen und Getränke ist wieder bestens gesorgt. Es gibt Braten aus dem Smoker und für die Kleinen Besucher Würstchen. Zum Kaffee gibt es traditionell den Roßdorfer Zwetschgenkuchen.