Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Rettungshubschrauber gelandet

(Bruchköbel/pm) - Die Bundesstraße 45 zwischen Nidderau und Bruchköbel musste am Donnerstagmorgen nach einem Unfall für gut eine Stunde voll gesperrt werden. Nach ersten Erkenntnissen war gegen 8.30 Uhr ein VW-Fox von Nidderau kommend mit einem entgegenkommenden VW-Golf zusammengestoßen. Die 23-jährige Fox-Fahrerin aus Niddatal musste anschließend schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Der 30-jährige Golf-Fahrer aus Maintal wurde leicht verletzt. Der Schaden wird auf etwa 13.000 Euro geschätzt. Unfallzeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Hanau, Cranachstraße 1, Telefonnummer 06181 9010-0 zu melden.