Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Tischtennis Vereinsausflug

(Bruchköbel/pm) - Früh am Morgen des 19.05.2017 trafen sich 35 begeisterte Tischtennisspielerinnen- und Spieler, sowie Freunde des Vereins am Bruchköbeler Schwimmbad zum gemeinsamen Vereinsausflug nach Mainz. In Mainz angekommen, führte der erste Weg zum Mainzer Dom. Dort startete ein geführter Stadtrundgang, bei dem die Teilnehmer Wissenswertes über die Stadt Mainz erfuhren.

Durch die sehr lebhafte Darbietung des Stadtführers wurden dessen Informationen über berühmte Persönlichkeiten der Stadt, die kirchliche Geschichte von Mainz und natürlich auch den kulinarischen Spezialitäten der rheinhessischen Dom-Stadt, stets gespannt gelauscht.

Nach der anstrengenden Stadtführung versammelten sich die hungrigen Teilnehmer im Hotel & Weinhaus Ehrenfels, wo sie bei leckerem Wurstsalat und Flammkuchen verköstigt wurden.

Gegen 15.00 Uhr ging es weiter zum Weingut Weber nach Gau-Odernheim. Dort angelangt gab es einen Sektempfang, ehe es auf die beiden Planwagen zu einer zweistündigen Rundfahrt durch die Weinberge der Mainzer Umgebung ging. Während der Fahrt und in den dazwischenliegenden Stopps, wurden so einige Flaschen Weißwein verköstigt und geleert. Auch hier konnten die Hobby-Sommeliers so einiges über die Winzerkultur und den Weinanbau erfahren. So sorgte beispielsweise die Information, dass die Wurzeln der Weinreben bis zu 12 Meter tief in die Erde wachsen, für großes Erstaunen.

Abgerundet wurde die Weinberg-Tour durch ein gemütliches Beisammensein in der Probierstube und im Garten des Weinguts. Dort wurde die Weinverkostung auch direkt mit den Rotweinen und einem rustikalen und überaus leckeren Buffet fortgesetzt. 

Gegen 22.30 Uhr traf die angeheiterte Gemeinschaft leicht erschöpft, aber dafür überaus glücklich, wieder in Bruchköbel ein.