Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

fdff97c1cccfd18f2e6c3d1db01e63b2.png

(Bruchköbel/pm) - Der Singkreis der evangelischen Kirche Bruchköbel lädt zum Mitsingen ein. Am 14. August 2017 (Montag nach den Sommerferien) beginnt die letzte Probenphase für das Konzert des Singkreises am 23. September 2017 in der Jakobuskirche. Neue geistliche Lieder bilden in diesem Jahr den Schwerpunkt des Konzertes. Es werden Ausschnitte aus der Messe „Wie Feuer in der Nacht“ (Text: Eugen Eckert, Musik: Ralf Grössler), sowie Kompositionen von Althouse, Rutter, Michel u.a. gesungen. Wer Freude am gemeinsamen Singen hat, in der Lage ist einfache Lieder zu singen, ist herzlich eingeladen bei diesem Konzertprojekt aktiv mitzuwirken.

Die Proben finden montags von 20 bis 22 Uhr im Gemeindehaus an der Kirche in Bruchköbel, Martin-Luther-Str. 2, statt. Der Chor heißt alle Menschen herzlich willkommen, die unverbindlich vorbeikommen, um reinzuschnuppern und mitzusingen. Wenn Sie sich unsicher sind oder Fragen haben, sprechen Sie einfach ein Chormitglied oder die Chorleiterin Katja Schütz an. (E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)