Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Glückliche Gesichter nach der Autoübergabe

(Bruchköbel/pm) -  Am 28.06.17 lud der LaLeLu e.V. sämtliche Sponsoren zur offiziellen Autoübergabe in die Kirchstraße nach Roßdorf ein. Es kamen ca. 30 geladene Gäste. Der Vorstand von LaLeLu begrüßte alle Anwesenden ganz herzlich. Wie es zu diesem Auto kam wurde in ein paar kurzen Sätzen, wie folgt erzählt. Vor ca. einem Jahr erhielt LaLeLu einen Anruf der Firma Akzent Sozialsponsoring, mit der Frage:" Benötigen sie ein neues Auto?" Darauf sagte LaLeLu: "Ein Auto nicht aber ein Bus wäre super, damit wir auch Kinder im Rollstuhl sitzend fahren können."

Diese Antwort schreckte nicht ab, sondern im Gegenteil es wurde in die Tat umgesetzt. Ein Vertrag wurde unterschrieben, d.h. dem Verein wird für 5 Jahre kostenfrei ein Ford Transit Comfort zu Verfügung gestellt, LaLeLu trägt nur die Unterhaltungskosten. Nun hieß es für die Firma Akzent die Werdeflächen des Autos Geschäftsleuten anzubieten. Das Unfassbare wurde innerhalb von 6 Wochen Realität, denn innerhalb dieser kurzen Zeit, wurden alle Werbeflächen verkauft. Dies machte die Mitarbeiter von LaLeLu e.V. einerseits sprachlos und freudig zugleich. Im April bekam der Verein das Auto, nun musste es noch Rollstuhlgerecht umgebaut werden, dies fand dann im Mai/Juni statt. Den Umbau finanzierte LaLeLu durch Spenden und Stiftungsgelder, z.B. Bürgerstiftung Hanau Stadt und Land, die Sternschnuppen etc.. Nach schönen Gesprächen, einem Glas Sekt und leckeren Schnittchen war es eine sehr gelungene Veranstaltung. LaLeLu bedankt sich ganz herzlich bei ALLEN Sponsoren, ohne sie wäre dieses Projekt und die Arbeit nicht möglich.

LaLeLu e.V. begleitet, unterstütz und berät Familien mit unheilbaren erkrankten und verstorbenen Kindern. Weitere Infos erhalte Sie unter www.lalelu-homepage.de