Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Banner mit Weihnachtsferien 2015. vom 21.12,2015 bis einschl. 8.01.2016 

…vom 22.12.2017 bis einschließlich 12.01.2018.

Ab dem 13.01.2018 sind wir wieder für Sie da. 

Foto © Stadt Bruchköbel
Stadt Bruchköbel

(Bruchköbel/pm) - Teilnehmer und Betreuer gesucht. Die französische Partnerstadt Varangéville veranstaltet von Sonntagabend, den 06.08.2017 (Anreise nachmittags) bis Freitag, den 11.08.2017 nachmittags (Abreise für Deutsche Gäste Samstagmorgen möglich) eine gemeinsame Jugendprojektwoche in einem Naturschutzgebiet in der Nähe von Varangéville. Im Rahmen des Projektes soll ein Lehrpfad saniert werden. Die Wegbeschilderung soll erneuert und die Wege gesäubert werden.

Es nehmen insgesamt ca. 15 Jugendliche im Alter zwischen 13 und 16 Jahren aus Frankreich und Deutschland teil und es werden noch Teilnehmer aus Bruchköbel gesucht.

Die Teilnehmer erwartet abwechselnd Baustelleneisatz am Lehrpfad und Freizeit, d.h. ein Baustellentag (max. 6 Stunden) und am gesamten Folgetag Freizeit oder jeweils einen halben Tag Baustelle und Freizeit.
Gemeinschaftsaktivitäten sind: Essensvorbereitung unter Anleitung, Sauberhalten des Camps und des Materials sowie ein Abendprogramm.
Weitere Aktivitäten sind die Entdeckung des Kreises Meurthe et Moselle, Wanderungen, Volleyball,Tagesausflug in die Vogesen und Austausch mit anderen Baustellencamps.

Veranstaltungsort ist im Tal der Roanne (einige Kilometer von Varangéville/Lothringen entfernt).

Übernachtungen sind in einem Zeltcamp auf dem Fußballplatz in Lenoncourt am Ufer der Roanne (mit befestigtem Speisesaal, Küche und WC in Reichweite). Bei schlechtem Wetter wird im Gebäude übernachtet.

Die Betreuung erfolgt durch einen Campleiter und 2 Betreuer. Wir würden uns über Bewerbungen von Freiwilligen aus den Bruchköbeler Vereinen freuen.

Die Kosten werden bei Anerkennung des Projektes vom Deutsch-Französischen Jugendwerk getragen, so dass keine größeren Kosten von den Teilnehmern zu tragen sind.

Bei Interesse an der Teilnahme wenden Sie sich bitte an das Partnerschaftskomitee Bruchköbel, Frau Frauke Klöffel, Tel. Mobil:   0160-3662554