Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Kirche Bruchköbel

(Bruchköbel/pm) - Eben noch auf dem Kirchentag vor tausenden von Zuhörern, jetzt in der Bruchköbeler Jakobuskirche vor… wie vielen? Das wird sich zeigen, wenn am 24. Juni ab 12 Uhr „D.O.P.E.“ beginnt, ein Event der evangelischen Kirchengemeinde von Jugendlichen für Jugendliche. Der Titel klingt nach verbotenen Substanzen. Er bedeutet aber nichts anderes als „Day of Praise and Evangelisation“. Also alles völlig legal, obwohl der Tag tatsächlich Kraft und Energie schenken soll.

Lob Gottes, Teilen des christlichen Glaubens und Vertiefung einzelner Themen in Workshops, das sind die Ziele von „D.O.P.E.“. Ab 13 Uhr 30 starten die Workshops, gestaltet vorwiegend von Jugendlichen und Ehrenamtlichen der Gemeinde, beispielsweise zu Poetry Slam, Bible-Art Journalling oder Pantomime. Ab 17 Uhr beginnt vor der Kirche der Jugendgottesdienst mit Redner Houtan Gachcar, der beim freien christlichen Werk „Face to Face“ Leiter der Jugendarbeit ist. Musikalisch gestaltet wird der Gottesdienst von der hiesigen Jugendband der Gemeinde „Die Bänd“. Ab 19 Uhr erfüllen dann Judy Bailey und ihre Musiker die Jakobuskirche mit Klang, Gesang und Tanz. In Barbados aufgewachsen, verbindet Bailey Gospel- und Praisemusik mit karibischen Einflüssen.

Der Eintritt ist frei; die Kosten des Events werden von der Evangelischen Kirchengemeinde und einzelnen Spendern getragen.