Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

8b6954712dbead0a73524f2dfd52bd41.png

(Bruchköbel/pm) - Die Brandmeldeanlage der Stadtbibliothek hatte am Morgen des 19. Juni um kurz nach 9 Uhr Alarm ausgelöst. Die angerückte Feuerwehr konnte dann im Keller einen ausgelösten Rauchmelder in einer Teeküche vorfinden. Offenbar hatte ein Wasserkocher den Rauchmelder ausgelöst. Die Anlage wurde anschließend wieder in Ruhe geschaltet und die Kräfte rückten wieder ab.