Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

police21.png

(Bruchköbel/pm) - In der Nacht zum Mittwoch (14.06.) schlug ein Dieb mit einem Stein das Schaufenster eines Juweliers in der Hauptstraße ein. Offensichtlich war der Gauner aufgeregt und unvorsichtig zugleich, da er sich beim Hineingreifen in das entstandene Loch in der Scheibe verletzte und die Schmuckauslage liegen ließ. Zu allem Übel wurde der Täter gegen 3 Uhr von einer Zeugin gesehen und hinterließ auf der Videokamera des Schmuckgeschäfts einen "bleibenden Eindruck" und gute Ermittlungsansätze für die Beamten des Hanauer Einbruchskommissariats. Bei weiteren Hinweisen melden sich Zeugen bitte bei der Kriminalpolizei in Hanau unter der Rufnummer 06181 100 123.