Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Bürgerhilfe Bruchköbel

(Bruchköbel/pm) - Einer liebgewonnenen Tradition folgend lud die Bürgerhilfe Bruchköbel ihre vielen tatkräftigen Helfer, durch welche die vielfältige Unterstützung ihrer Mitglieder erst möglich wird, zu einem Ausflug ein. Dieses Jahr war das Ziel Fulda, die schönste Barockstadt Hessens. Am Nachmittag konnten die Fahrtteilnehmer den Dom, das Wahrzeichen Fuldas, mit der Krypta des hl. Bonifatius und die „Historischen Räume“ des Stadtschlosses besichtigen.

Weiterhin stand ein Bummel durch die Altstadt mit ihren mittelalterlichen Fachwerkhäusern, versteckten Hinterhöfen und alten Handwerksbetrieben auf dem Programm. Am Abend beim gemütlichen Essen in geselliger Runde waren sich alle einig, dass dieser Ausflug ein wunderschönes „Danke“ an die aktiven, unermüdlichen Helfer des Vereins war.