Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Verkehrsunfall

(Bruchköbel/Mittelbuchen/pm) - Am 29. Mai um kurz nach 8 Uhr wurden Feuerwehr und Rettungsdienst zu einem Verkehrsunfall auf die L3195 zwischen Bruchköbel und Mittelbuchen gerufen. Zwei Fahrzeuge waren auf der Kreuzung zur B45 frontal ineinander gekracht. Durch den Unfall wurde beide Fahrer der Fahrzeuge verletzt und mussten vom Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser gebracht werden. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle, unterstützte den Rettungsdienst und nahm anschließend auslaufende Betriebsstoffe auf. Während der Bergungsarbeiten musste die L3195 zwischen Mittelbuchen und Bruchköbel gesperrt werden, die Auffahrt zur B45 aus Bruchköbel kommend konnte weiter befahren werden.