Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Stadtdinner

(Bruchköbel/pm) - Nach der erfolgreichen Premiere im Juni 2016 findet am Donnerstag, 8. Juni, von 18.00 bis 22.00 Uhr das 2. Bruchköbeler Stadtdinner in historischem Ambiente auf dem Freien Platz statt. Bruchköbel hat kulinarisch Einiges zu bieten. Die Idee, dieses Angebot an einem warmen Sommerabend mit Live-Musik ins Freie zu holen, kam bei Besuchern und Ausstellern im vergangenen Jahr gleichermaßen gut an. Zusammen mit dem Afterwork-Shopping können die Bruchköbeler und Gäste von überallher am 8. Juni daher nicht nur einkaufen, sondern davor, danach oder währenddessen auch schlemmen und „chillen„. Das Stadtdinner setzt dabei mit seiner kulinarischen Marktidee bewusst auf regionale Angebote der Stadt. So erwarten die Besucher kulinarische Köstlichkeiten „made in Bruchköbel„.

Am 8. Juni bekochen und bewirten dieses Mal: die essBar, das Restaurant Amasra, das Café Barrierefrei, der WEINLADEN und die Kelterei Walther. Das Helferteam des Stadtmarketings Bruchköbel sorgt wieder für liebevoll gedeckte Tische und somit für ein gemütliches und zugleich sommerliches Flair. Marvin Skondo und Band runden den Abend musikalisch ab. Zum Afterwork-Shopping-Abend laden zahlreiche Einzelhandelsgeschäfte bis 21 Uhr zum entspannten Bummeln und Einkaufen ein – eine ideale Gelegenheit, um Ausschau nach Sonderangeboten und Neuheiten für den Sommer zu halten.
Alle Infos zum Stadtdinner und den teilnehmenden Geschäften des Afterwork-Shoppings auf der Webseite des Stadtmarketings unter: www.stadtmarketing-bruchkoebel.de