Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Foto © privat

(Bruchköbel/pm) - Wie bereits im Radio angekündigt, haben alle hessischen Kindertagesstätten Samen für Riesenkürbisse erhalten. Wer den größten und schwersten Kürbis erntet erhält eine große Halloween-Party mit Koch und DJ von hr3 gesponsort. Mit vollem Elan haben die Hortkinder gemeinsam mit Kita-Leitung Christian Krieger und der Erzieherin Franziska Zieg der Kindertagesstätte Zauberweide innerhalb von zwei Nachmittagen ein 25m² großes Beet umgegraben, von Wurzeln befreit und aufgelockert.

Nun werden die Samen in kleinen Töpfen angezüchtet und später in das große Beet eingesetzt. Dann heißt es viel wässern! Die Hortkinder und das gesamte Team der Kindertagesstätte Zauberweide in Bruchköbel sind gespannt, wie groß und schwer ihr Riesenkürbis wohl wird.