Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Mit allen Sinnen genießen!

Foto © privat

Ein besonderer Gottesdienst in Issigheim

(Bruchköbel-Niederissigheim/pm) - Am Sonntag, dem 10. Juli 2016 findet von 18:00 bis 19:00h in der Kirche in Niederissigheim wieder ein besonderer Gottesdienst statt. „Leichter Genuss“, so die Überschrift des Projekts, an dem ein Vorbereitungsteam sowie der Projektchor der ev. Kirchengemeinde Issigheim mitgearbeitet haben. Einfach mal genießen fernab von der Hektik des Alltags, den Problemen der Welt und den Sorgen in der Familie – darf man das überhaupt?

Weiterlesen ...

Heinrich-Böll-Schüler sehr erfolgreich

HBS Schüler erfolgreich

(Bruchköbel/pm) - 16 Jahre Wettbewerb „Der beste Bericht des Schülerbetriebspraktikums“ Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT Hanau zeichnet regionale Preisträger aus Feierliche Siegerehrung in den Räumen der Frankfurter Volksbank Hanau. Der Praktikumsbericht ist ein fester Bestandteil des Schülerbetriebspraktikums. Rund 800 Schülerinnen und Schüler der Region verbanden diese Pflichtaufgabe mit einem angenehmen Nebeneffekt.

Weiterlesen ...

Neues Dienstfahrzeug für die Sozialen Dienste

Neues Dienstfahzeug mit Sponsoren

(Bruchköebel/pm) - Seit Mai 2016 darf der Fuhrpark der Sozialen Dienste der Stadt Bruchköbel, dank verschiedener Werbe-Sponsoren, einen neuen Ford Courier sein Eigen nennen. Mit dieser Spende verfügt die Sozialstation Bruchköbel über nunmehr 13 Fahrzeuge, die notwendig sind, um die Versorgung der Patientinnen und Patienten sicherzustellen. Die Spende des Fahrzeuges ist dabei eine große Hilfe, deshalb bedanken sich die Sozialen Dienste der Stadt Bruchköbel sehr herzlich bei allen Geschäftsleuten, die sich an dieser Aktion beteiligt haben. Die verbesserte Mobilität kommt letztendlich den Patientinnen und Patienten zugute. Das neue Fahrzeug sorgt mit dafür, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weiterhin mobil bleiben.

Weiterlesen ...

Zweiter Platz für LOG-Schüler

LOG Schüler erfolgreich

(Bruchköbel/pm) - Einen zweiten Platz belegte der Physikleistungskurs der Jahrgangsstufe 12 des Lichtenberg-Oberstufengymnasiums unter der Leitung von Studienrat Stefan Jäger im Rahmen des bundesweiten Wettbewerbs „Invent a chip 2016“. Die ist eine Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) und des Verbandes der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik (VDE) zur Erkennung und Förderung naturwissenschaftlichtechnisch besonders begabter Schülerinnen und Schüler. Der seit 2002 durchgeführte Wettbewerb führt zur Vorstellung und Entwicklung neuer Mikrochipideen. Zur Feststellung herausragender Schülerpotenziale wird dazu zunächst ein physikalisch-technischer Fragebogen an den Teilnehmerschulen verbreitet.

Weiterlesen ...

Autodiebe flüchteten vor Polizeikontrolle

074a723bc0c11400260aa2b491aa5935.png

(Bruchköbel/pm) - Autodiebe, die am frühen Donnerstagmorgen (23.06.) einen BMW M4 im Bereich der Blochbachstraße klauten, entzogen sich kurze Zeit später einer Polizeikontrolle. Der Diebstahl war gegen 3.45 Uhr einer Zeugin aufgefallen. Sie hatte umgehend die Polizei alarmiert. Gegen 4 Uhr entdeckten die Beamten dann auch den schwarzen Sportwagen in Hammersbach. Beim Versuch ihn anzuhalten, gab der Coupé-Lenker Gas und raste mit über einhundert Stundenkilometern durch die Ortschaft. Der BMW, an dem MKK-Kennzeichen mit der Ziffernfolge 7225 angebracht sind, flüchtete die Hauptstraße entlang in Richtung Langenbergheim.

Weiterlesen ...

Gemeinsam Fastenbrechen nach Sonnenuntergang

Fastenbrechen nach Sonnenuntergang

(Bruchköbel/pm) - Die Mahlzeit, die Muslime vor Sonnenaufgang einnehmen, wird Suhoor genannt. Die Mahlzeit, die im Fastenmonat Ramadan nach dem Sonnenuntergang eingenommen wird, heißt Iftar. Je nach Kulturkreis und Region unterscheiden sich die jeweiligen Mahlzeiten allerdings deutlich. Das liegt nicht zuletzt auch daran, dass in verschiedenen Regionen unterschiedliche Lebensmittel erhältlich sind. Bei Sonnenuntergang am Sonntagabend hatte Familie Yenigün, die in Bruchköbel ein mediterranes Restaurant betreibt und bereits einige Tage zuvor Familie Olgac hier lebende Flüchtlinge zu einem traditionellen Iftar-Essen, dem Fastenbrechen im Ramadan, in das Flüchtlingscamp eingeladen.

Weiterlesen ...

DLG-Medaillen für Wurst- und Fleischwaren Karl Eidmann

Experten von Produktqualität überzeugt - Preisträger bei Internationaler DLG-Qualitätsprüfung für Schinken und Wurst

(Bruchköbel/pm) - Qualität ist ein Muss für die Wurst- und Fleischwaren Karl Eidmann GmbH & Co. KG aus Bruchköbel. Die Produkte des Unternehmens wurden jetzt bei der Internationalen Qualitätsprüfung für Schinken und Wurst vom Testzentrum Lebensmittel der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) mit einer Gold- und einer Silber-Medaille ausgezeichnet. Insgesamt testeten die DLG-Experten in diesem Jahr über 5.600 Fleischerzeugnisse. Alle Preisträger sind mit ihren Produkten abrufbar unter www.dlg-verbraucher.info/de/testergebnisse/schinken-wurst.html. Im Mittelpunkt der umfangreichen Tests steht die sensorische Produktanalyse, die eine objektive Qualitätsbeurteilung ermöglicht.

Weiterlesen ...

Brandmeldung in Altenpflegeeinrichtung

Feueralarm- Brandmelder

(Bruchköbel/pm) - Am 21. Juni um 17:56 Uhr wurde die Feuerwehr erneut zu einem Brandmeldealarm in eine Altenpflegeeinrichtung in der Bahnhofstraße gerufen. Bei der Erkundung konnte der zuerst eintreffende Einheitsführer dann erneut einen Druckknopfmelder vorfinden, der offenbar mutwillig eingeschlagen worden war. Ein Brand oder andere Gefahren konnten nicht festgestellt werden. Schon am 10.06.2016 hatte dort ein Bewohner den Alarm ausgelöst indem er einen Druckknopfmelder betätigte und anschließend wegrannte. Wer den Alarm damals auslöste, konnte nie geklärt werden. Auch wer in diesem Fall den Alarm auslöste, bleibt vorerst ungeklärt.

Ölspur im Stadtgebiet

Ölspur

(Bruchköbel/pm) - Am Mittag des 12. Juni wurde die Feuerwehr von einer Passantin zu einer Ölspur im Stadtgebiet gerufen. Bei der Erkundung stellte man schnell fest, dass sich die Spur über eine große Strecke quer durch die Innenstadt zog. Glücklicherweise wurde der Verursacher -ein Bus eines Reiseunternehmens- aufgefunden und der Inhaber beauftragte ein Privatunternehmen mit der Beseitigung der Ölspur. Für die Feuerwehr gab es daher keine Tätigkeiten.

OGV Roßdorf: Gartenfest im Lehrgarten

OGV Roßdorf

(Roßdorf/pm) - Am 02. Juli und 03. Juli 2016 findet das traditionelle Gartenfest des OGV-Roßdorf 1910 e.V. auf dem Vereinsgelände in der Pfingstweidstraße statt. Am Samstag, 02. Juli fängt das Fest um 18:00 Uhr mit dem altbewährten Dämmerschoppen an. An diesem Abend werden neben den altbewährten Getränken verschiedene Varianten von Cocktails angeboten. Am Sonntag, 03. Juli beginnt das Fest um 11:00 Uhr mit dem Frühschoppen. Bei Gegrilltem können es sich die Besucher gut gehen lassen und für Getränke ist auch an diesem Tag ebenfalls gesorgt.

Weiterlesen ...

Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

brk kinopolis naschi unterwegs2

billo juni2015

Sportbrillen 4s

Foto aus dem Verbreitungsgebiet

Fotostrecken aus dem Verbreitungsgebiet

Neueste Strecke: Afterworkshopping im Juni

kunstvomfeld

schreibkraft