Bruchköbeler Kurier, das wollen Sie wissen.

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Bruchköbel

8aa50688bc382754ce880ad2f791fb6d.png

(Bruchköbel/pm) - Die Feuerwehr Bruchköbel hatte auch 2016 wieder einiges zu tun. Auf ihrer Jahreshauptversammlung zogen die Feuerwehrleute am vergangenen Freitag Bilanz. Neben den Jahresberichten fand Wehrführer René Ermold aber auch kritische Worte zum Thema Wertschätzung der Feuerwehrleute. Der Erste Vorsitzende Michael März konnte zahlreiche Mitglieder begrüßen. Erste Stadträtin Ingrid Cammerzell -als einzige Vertreterin des Magistrates- zeigte in ihrem Grußwort hohe Verbundenheit mit der Feuerwehr: „Menschen, die ihre Haut zu Markte tragen, haben höchste Anerkennung und vor allem den ungeteilten Respekt der Gesellschaft verdient“.

Weiterlesen ...

Neuer Vorstand bei LaLeLu e.V.

Neuer Vorstand bei LaLeLu e.V.

(Bruchköbel/pm) - Am 20.4.2017 hatte der LaLeLu Verein zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung eingeladen. Der Grund für diese Mitgliederversammlung war die Änderung der Vereinssatzung, die Amtsniederlegung des am 24.11.2016 gewählten Vorstandes und diesbezüglich die Neuwahl des Vorstandes. Die Satzungsänderung wurde von den Mitgliedern befürwortet, danach legte der Vorstand offiziell seine Ämter nieder. Frau Eileen Kappeler, die Gründerin und bislang 1. Vorsitzende des Vereins wird aus privaten Gründen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach 17 wertvollen und emotionalen Jahren bei LaLeLu möchte sie sich gerne neuen Projekten widmen.

Weiterlesen ...

Osterhase in der Kita-Zauberweide

Osterhase in der Kita-Zauberweide

(Bruchköbel/pm) - Mit selbst gebastelter Osterdeko, eigens bemalten Ostereiern und der Ostergeschichte stimmten sich die Kinder der Kita Zauberweide auf das Osterfest ein. Die Bedeutung, warum das Osterfest gefeiert wird, wurde mit dem Kamishibai, einem Tisch-Theater, erläutert. An Gründonnerstag war es dann soweit; alle Kinder freuten sich auf die Ostereiersuche und das Oster-Frühstück. Mit einem gemeinsamen Singkreis wurde das Fest eröffnet .Das Lied „Stups der kleine Osterhase“ haben die Kinder mit Begeisterung gesungen.

Weiterlesen ...

Mit Handy am Steuer

074a723bc0c11400260aa2b491aa5935.png

(Bruchköbel/pm) -  15 Handyverstöße bei 34 kontrollierten Fahrzeugführern stellte die Polizei bei einer zweistündigen Verkehrskontrolle am Montag (24.04.) im Bereich der Friedberger Landstraße/ Römerstraße fest. Die Verkehrssünder waren vorwiegend im Alter zwischen 30 und 40 Jahren. Die Kontrollierten werden in den nächsten Tagen einen Bußgeldbescheid in Höhe von 60 Euro im Briefkasten haben sowie einen Eintrag von einem Punkt im Zentralregister des Kraftfahrtbundesamt in Flensburg bekommen. Die angehaltenen Verkehrsteilnehmer erhielten außerdem aus den Händen der Polizisten eine Postkarte, auf der zu sehen ist, dass die Benutzung eines Handys im Straßenverkehr ablenkt.

Weiterlesen ...

Feuerwehren richten den Blick in die Zukunft

8aa50688bc382754ce880ad2f791fb6d.png

Verändertes Informationsverhalten der Bürger konstatiert
(Bruchköbel/jgd) – Die Bruchköbeler Feuerwehren gehen mit einem anregend gestalteten Jahresbericht 2016 in die Informations-Offensive. Wer sich ein umfangreiches Bild über die Arbeit der hiesigen Feuerwehren machen will, kann sich das diesmal knapp 60-seitige, professionell gestaltete und leicht lesbare Dokument ab sofort von der Homepage der Feuerwehren herunterladen. Das Werk präsentiert zum Beispiel eine Übersichtskarte der 2016er Einsätze im Stadtgebiet, und dazu viele Einblicke in die Feuerwehrarbeit aus verschiedenen Perspektiven: So wird den Aktivitäten im Bereich des Jugendnachwuchses viel Platz und Aufmerksamkeit gewidmet.

Weiterlesen ...

Frühjahrsputz auf der Sonnenwiese

Foto © privat

(Bruchköbel/pm) - Bei typischem Aprilwetter trafen sich am Samstag, den 22.04.2017 insgesamt zwanzig große und kleine fleißige Helfer, um den Garten der Kita Sonnenwiese auf Vordermann zu bringen. In drei Stunden wurden über sieben Kubikmeter Sand mit Schubkarren und Schaufeln an verschiedene Stellen verteilt. Beete und die Wiese wurden bereinigt und von Laub befreit. Bei vielen Spielgeräten wurde die Fassade aufgefrischt, sodass sie wieder in neuem Glanz erscheinen. Trotz nicht ganz optimaler Witterungsbedingungen, waren alle sehr motiviert und mit Spaß dabei.

Weiterlesen ...

Ein Stück gelebte Integration

Ein Stück gelebte Integration

(Bruchköbel/pm) - Am Ostermontag feierten über den Nachmittag bis in die Abendstunden hinein rund 500 Gäste mit den Flüchtlingen und den engagierten Ehrenamtlern am Camp an der Friedberger Landstraße ein fröhliches Oster- und Frühlingsfest. Entstanden aus einem Wunsch aus den Reihen der Flüchtlinge selbst, entwickelte sich die Idee rasch weiter, eine Arbeitsgruppe entstand und die Veranstaltung wurde geplant. Eines der Ziele dieses Veranstaltungstages war es, die Gelegenheit zu geben, miteinander über gemeinsames Essen, Tanzen, kulturelle und musikalische Beiträge ins Gespräch zu kommen.

Weiterlesen ...

Gelungener Kinoabend

Gelungener Kinoabend

(Bruchköbel/pm) - Der durch die Ehrenamtstreffen der Flüchtlingshilfe Bruchköbel angeregte Kinoabend im Jugendzentrum traf auf große Resonanz. Durch das gemeinsame Anschauen von Filmen miteinander ins Gespräch zu kommen, war ein Ziel dieses Angebotes. Flüchtlinge und Bruchköbler Bürgerinnen und Bürger, „Jung und Alt“, nutzten diese Begegnungsmöglichkeit. Eine Fortsetzung ist geplant. Sie haben Ideen gemeinsam mit Flüchtlingen etwas zu unternehmen? Melden Sie sich bei uns im Fachbereich 4-Asyl unter den Rufnummern 06181-975253 (Frau Müller) oder 06181-975230 (Herr Hussing)

Tierrettung

Tierrettung

(Bruchköbel/pm) - An einem Verbrauchermarkt in der Römerstraße wurden am Morgen des 24.04.2017 mehrere Küken unter einem Sammelplatz für Einkaufswagen gesichtet. Diese waren offenbar ohne ihre Mutter unterwegs, weshalb besorgte Passanten die Feuerwehr riefen. Die Feuerwehr sammelte die kleinen Enten ein und setzte sie im Nest der Mutter in einem nahegelegenen Gebüsch wieder aus. „Wir waren bereits schon einmal da, wir wussten also wo das Nest ist und haben die Küken wieder dort ausgesetzt, wo sie erwartet werden“, sagte ein Sprecher.

Sespo Ausflugsfahrt zum Bergpark Wilhelmshöhe Kassel

Seniorensport- und Förderverein Bruchköbel

(Bruchköbel/pm) - Der Seniorensport- und Förderverein e.V. Bruchköbel lädt zur Ausflugsfahrt zum Bergpark Wilhelmshöhe Kassel am Mittwoch den, 07.06.2017 ein. Die Abfahrt ist um 8.30 Uhr am Schwimmbad in Bruchköbel oder um 8.45 Uhr an der Gelnhäuser Straße in Langenselbold geplant. Die Rückkehr ist für etwa 19.45 Uhr angedacht. Der Fahrpreis beträgt lediglich 25 Euro für Mitglieder und 30 Euro für Nicht-Mitglieder. Es erwartet Sie ein buntes Programm mit vielen Sehenswürdigkeiten, geselligen Gesprächen und viel Spaß.

Weiterlesen ...